Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3621 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

1. Münchner Club für Ausgleichs - und Gesundheitssport e.V.

Letzter Inserent:
mundolecu Sprachschule
Agricolastraße 8f

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

377 Veranstaltungen und Termine in Laim (und Umgebung)

28.10.2020 - 31.12.2020 | Malen mit der linken Hand

Ausstellung, VernissageMalen mit der linken HandBeginn: 20:00 

Als geborene Linkshänderin wurde ich in meiner Kindheit auf die rechte Hand umtrainiert. Erst Jahrzehnte später entdeckte ich die Schönheit und Freiheit des Malens mit der linken Hand.

Ich spüre meiner Sehnsucht nach Farben und Formen auf diese Weise nach und freue mich, nun auch im INTERIM die Ergebnisse meiner Malerei präsentieren zu können.

Die Ausstellung läuft vom 3.10. bis 31.12. und ist zu allen Veranstaltungen des Interim ab 19 Uhr geöffnet.

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Ort: INTERIM - Bürgertreff Laim e.V., Laimer Anger 2, 80687 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-54662951
Email webmaster@interim-kultur.de
World Wide Web http://www.interim-kultur.de
Google Maps Stadtplan zeigen
MVV Fahrplan MVV Fahrplan Weitersagen

29.10.2020 | Laimeria Mittagstisch

SeniorenBeginn: 12:00 Ende: 13:00
Preis/Eintritt: € 5.30

Alle sind willkommen, die sich einmal im ASZ ein wenig umschauen möchten, beim preiswerten Mittagstisch oder einem gemütlichen Kaffee mit hausgemachtem Kuchen, die Unterhaltung suchen oder einfach der Einsamkeit zu Hause entfliehen und unter Leute gehen wollen.

Sie können bei uns Montag bis Freitag preiswert und abwechslungsreich zu Mittag essen. Der Speiseplan hängt jeweils für zwei Wochen aus und wird Ihnen beim Mittagstisch wochenweise ausgehändigt. Der Menüpreis für ein Mittagessen beträgt 5,30 €

Vergünstigungen sind nach vorheriger Beratung möglich. Die Teilnahme am Mittagstisch ist nach Anmeldung spätestens am Vortag bis 12.00 Uhr möglich.

Haben Sie Interesse? Dann versuchen Sie ein kostenloses Probeessen!

Seit dem 1. Januar 2019 bietet das ASZ Laim 3x wöchentlich kostenfreies Mittagessen für Personen mit geringem Einkommen an. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, wenn Sie sich über dieses Angebot informieren möchten.

Ort: Alten- und Service-Zentrum Laim, Kiem-Pauli-Weg 22, 80686 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-575014
Telefax 089-575015
Email asz-laim@awo-muenchen.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

29.10.2020 | Schafkopf spielen

SeniorenBeginn: 14:00 

Die Schafkopf-Gruppe ist aus unserem Gruppenangebot Schafkopf lernen entstanden und ist jederzeit offen für die Aufnahme neuer Mitspieler*innen.
Treffpunkt im Foyer des ASZ
Leitung: Herr Ostermann
Kostenfrei

Ort: Alten- und Service-Zentrum Laim, Kiem-Pauli-Weg 22, 80686 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-575014
Telefax 089-575015
Email asz-laim@awo-muenchen.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

29.10.2020 | Arbeiten mit Ton

SeniorenBeginn: 10:00 Ende: 11:30
Preis/Eintritt: € 5.00

Aufbautechnik und Drehen an der Scheibe
Frau Karla Ederer leitet seit mehr als 10 Jahren erfolgreich Dreh-und Aufbaukurse. Sie gibt ihre Begeisterung für die Arbeit mit Ton gerne an andere Menschen weiter. In stressfreier Atmosphäre können Sie experimentierfreudig arbeiten und sich fachkundig beraten lassen.
Alle Kurse richten sich sowohl an Anfänger als auch Geübte und finden in kleinen Gruppen statt.

Ort: Werkraum
Leitung: Karla Ederer
Anmeldung: Im ASZ-Büro

Ort: Alten- und Service-Zentrum Laim, Kiem-Pauli-Weg 22, 80686 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-575014
Telefax 089-575015
Email asz-laim@awo-muenchen.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

29.10.2020 | Offene Malgruppe

SeniorenBeginn: 17:00 Ende: 19:00
Preis/Eintritt: € 2.50

Zweimal im Monat findet im ASZ Laim im Werkraum oder bei schönem, warmen Wetter, nach Absprache auch in freier Natur, ein Malabend für Anfänger bis Fortgeschrittene statt. Ziel ist, durch feste Termine und durch die Gruppendynamik Ansporn zum künstlerischen Schaffen zu geben und durch Gedankenaustausch zu inspirieren.

Maltechnik und Malmotive sollen je nach Neigung und Vorlieben frei gewählt werden.

Die Teilnehmer bringen Material und Malwerkzeug selbst mit. Für Anfänger ist Aquarell-Material gegen Kostenerstattung (ca. 3 – 4 €) und Malwerkzeug im begrenzten Umfang vorhanden. Für maltechnische Fragen steht Herr Ostermann den Anfängern und wenig Geübten zur Verfügung.

Termine: Jeden Donnerstag im Monat, 17.00 – 19.00 Uhr / ganzjährig
Ort: Werkraum
Leitung: Herr Ostermann, Tel. 5 70 26 30, Mobil: 0175 - 3 21 35 56
Kosten: Anteilige Raummiete 2,50 € mtl. pro Malabend an den Leiter zu entrichten
Anmeldung: Im ASZ-Büro oder einfach dazukommen

Ort: Alten- und Service-Zentrum Laim, Kiem-Pauli-Weg 22, 80686 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-575014
Telefax 089-575015
Email asz-laim@awo-muenchen.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

29.10.2020 | Wirbelsäulengymnastik

SeniorenBeginn: 10:00 Ende: 11:00
Preis/Eintritt: € 67.00

In diesem Kurs trainieren Sie gezielt die aufrichtende Muskulatur, kräftigen z.B. die Rücken- und Bauchmuskeln, verkürzte Muskelgruppen werden gedehnt und vorsichtig mobilisiert, dort wo durch Muskelverspannungen die Beweglichkeit der Wirbelsäule eingeschränkt ist. Maximal 9 Teilnehmer*Innen.

Termine: Donnerstag, 10.00 – 11.00 Uhr, keine Sommerpause
Ort: Gymnastikraum
Leitung: Frau Sommer-Bester
Kosten: 14 x 1 Std. Gesamtpreis 67,00 €, bei der Anmeldung zu entrichten!
Anmeldung: Im ASZ-Büro

Ort: Alten- und Service-Zentrum Laim, Kiem-Pauli-Weg 22, 80686 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-575014
Telefax 089-575015
Email asz-laim@awo-muenchen.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

29.10.2020 | Eltern-Kind-Kreativer-Tanz (ab Laufalter)

KinderBeginn: 15:15 Ende: 16:00

In diesem Kurs haben (Groß-)Eltern und Kinder Zeit miteinander kreativ zu sein. Kinder profitieren davon, ihre Eltern engagiert spielen zu sehen, was sie imitierend aufgreifen können Die Eltern erfreuen sich an der spontanen Fantasie ihrer Kinder und lassen sich inspirieren. Durch rhythmisches Tanzen werden die Kinder unterstützt, den Körper, den Raum und Beziehungen weiter zu erkunden und altersgerechte Bewegungen zu beherrschen. Dieser Kurs eignet sich auch als Vorbereitung für Kinder, die noch nicht bereit oder sicher sind, alleine in die Tanzstunde zu gehen. Mit vertrauten Menschen werden die Kinder vertraut mit dem Ablauf der Tanzstunde und werden graduell autonomer, ohne die Eltern in der Tanzstunde zu sein.
Kursgebühr: € 33,-/Monat bei 3-monatiger Kündigungsfrist.
Schnupperstunden: 3 x für € 24,-

Ort: EZETTHERA Europäisches Zentrum für Tanztherapie, Geyerspergerstraße 25, 80689 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-54662431
Telefax 089-54662432
Email info@tanztherapie-zentrum.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

29.10.2020 | Kreativer Kindertanz (4-6 Jahre)

KinderBeginn: 16:00 Ende: 16:45

Zusätzlich zu Tanzschritten lernen die Kinder auf spielerische Weise Koordinationsmuster, die eine gesunde und natürliche Freiheit in der Bewegung fördern. Kinder werden mit den Tanzelementen und -qualitäten vertraut, die sie einsetzen, um kreativ mit Raum, Kraft und Zeit zu spielen. Gegenstände und Geräusche aus der Natur fließen als greifbare Metaphern und freudvolle Anregungen für Bewegungsabläufe ein. Altersbedingte Zusammenarbeit unter den Kindern wird gefördert. Sicherheit und Spaß sind die grundlegenden Zutaten, um die Entfaltung jedes Kindes zu unterstützen.
Kursgebühr: € 33,-/Monat bei 3-monatiger Kündigungsfrist.
Schnupperstunden: 3 x für € 24,-

Ort: EZETTHERA Europäisches Zentrum für Tanztherapie, Geyerspergerstraße 25, 80689 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-54662431
Telefax 089-54662432
Email info@tanztherapie-zentrum.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

29.10.2020 | Choreo & Tanz-Improv (6-10 Jahre)

KinderBeginn: 16:45 Ende: 17:30

Kinder haben ihre eigenen Bewegungsimpulse und Gestaltungsideen. In diesem Kurs bekommen sie einen unterstützenden Rahmen, um ihr Eigenes ins Leben zu bringen, zu cooler Musik und in wertschätzender Gruppenatmosphäre. Die Kinder lernen auf spielerische Weise dynamische Bewegungsfolgen und Choreo-Strukturen, die ihr Repertoire erweitern. Sie lernen auch, sich einander zu inspirieren, ergänzen und zu unterstützen.
Kursgebühr: € 44,-/Monat bei 3-monatiger Kündigungsfrist.
Schnupperstunden: 3 x für € 30,-

Ort: EZETTHERA Europäisches Zentrum für Tanztherapie, Geyerspergerstraße 25, 80689 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-54662431
Telefax 089-54662432
Email info@tanztherapie-zentrum.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

29.10.2020 - 31.03.2021 | Ausstellung Cuba Cars

Ausstellung, VernissageAusstellung Cuba Cars

Kuba hatte schon immer seinen besonderen Reiz. Zahlreiche Künstler, Abenteurer und Lebemänner hat die Karibikinsel in den Bann gezogen und nicht wieder losgelassen. Auch die politischen Wirren in den 50er Jahren und die Regentschaft Fidel Castros konnten daran nichts ändern - im Gegenteil: Der kubanische Weg hat für viele immer noch seinen Reiz und ein Besuch auf der Insel weckt nostalgische Gefühle.

Das liegt sicher am reichhaltigen kulturellen Erbe auf der Insel und der feurigen Salsa-Musik, die aus den unzähligen Tavernen der kubanischen Hauptstadt dringt. Dann wäre da noch der Havanna-Rum, auf den Hemingway versessen war und der weltweit einen geradezu legendären Ruf genießt. Vor allem aber begeistern die vielen amerikanischen Straßenkreuzer, die aus Ermangelung an Neufahrzeugen noch immer auf Kubas Straßen unterwegs sind.

Der Laimer Fotograf Josef Stöger hat die Insel 2014 bereist und hunderte dieser Exoten fotografiert, von denen einige auf deutschen Automärkten durchaus respektable Preise erzielen würden. Zumal viele der alten Autos von ihren Besitzern liebevoll gepflegt werden und in einem erstaunlich guten Zustand sind. So haben sich auf Kuba Automarken erhalten, über die die Geschichte anderenorts schon längst den Mantel des Vergessens gebreitet hat: Studebaker, Tucker, Packard, Buick und wie sie alle heißen.

Erlebens Sie die Hauptstadt Havanna und die gesamte Insel einmal aus einer ganz anderen Perspektive. In der Fotoausstellung "Kuba" zeigt Josef Stöger, was alles auf kubanischen Straßen unterwegs ist. Er portraitiert lebensfrohe Menschen, farbenprächtige Altautos und Häuserzeilen, denen Patina und fehlender Putz erst seinen ganz besonderen Reiz verleiht. Und Che Guevara schaut versonnen von vielen Fassaden herab.

Neuauflage der im Frühjahr coronabedingt abgesagten Ausstellung. Die Ausstellung kann ab 29. Oktober 2020 in kleinen Gruppen im ASZ Laim besichtigt werden

Achtung! Aufgrund der Corona-Gefahr gelten die aktuellen Hygienemaßnahmen! Im ASZ Laim verkehren überwiegend Senioren, die durch die Nichteinhaltung unnötig in Gefahr gebracht würden. Bitte achten Sie aufeinander!

Ort: Alten- und Service-Zentrum Laim, Kiem-Pauli-Weg 22, 80686 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-575014
Telefax 089-575015
Email asz-laim@awo-muenchen.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

29.10.2020 - 26.07.2021 | Sonderausstellung im Verkehrszentrum

Ausstellung, VernissageSonderausstellung  im Verkehrszentrum

In einer neuen Sonderausstellung im Herbst 2020 dreht sich im Verkehrszentrum des Deutschen Museums alles um „mobile Kinderwelten“. Egal, ob Kinder sich auf eigene Faust fortbewegen oder von ihren Eltern im Kinderwagen oder Fahrradsitz transportiert werden: Mobilität prägt unser Leben buchstäblich von Kindesbeinen an.

In Kooperation mit dem Deutschen Fahrradmuseum in Bad Brückenau und der Sammlerin Eva-Maria Mayer werden rund 80 zum Teil skurrile und seltene Vehikel verschiedenster Bauart und Technik ausgestellt. Roller, Dreirad und Co. sind dabei nicht ausschließlich Spielzeuge, die das Leben für Kinder auf vielfältigste Art und Weise seit Jahrhunderten spannend und mobil gestalten. Es sind auch reale Fortbewegungsmittel, die in ihrer technischen Vielseitigkeit und kulturellen Ausprägung oft die Mobilitätswünsche, Trends und den Alltag der Erwachsenen abbilden.

Die Ausstellung zeigt Objekte aus 150 Jahren. Generationsübergreifend können Besucherinnen und Besucher nicht nur historische Schaukelpferdchen, Oldtimer-Tretautos, Korbkinderwagen oder Steiff-Tiere bestaunen. Auch für die jüngere und jüngste Generation gibt es neben Seifenkisten, Bonanzarad, Kettcar und Waveboard auch ein Beispiel aus der digitalen Welt zu erkunden. Weitere eindrucksvolle Exponate wie eine hölzerne Rodelbahn fürs Kinderzimmer, selbstfahrende Sportwagen der ‚Marke Eigenbau‘, Karussellfahrzeuge oder Kinderschlitten und Ski-Bobs für die winterlichen Monate zeugen von der Vielfalt mobiler Kinderwelten.

Das Verkehrszentrum ist täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Ort: Deutsches Museum Verkehrszentrum, Am Bavariapark 5, 80339 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-21791
Telefax 089-2179324
Email information@deutsches-museum.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

29.10.2020 | Wie funktioniert ein Ehrenamt?

Bildung, Schulung, Kurs, SeminarBeginn: 18:00 Ende: 19:00

deinNachbar e.V. informiert über das Engagement als ehrenamtlicher Helfer
"Mit uns macht Helfen Freude" ist unser Leitsatz. Denn Geben und Nehmen sind eng verbunden. Wir informieren über die Möglichkeiten, als ehrenamtlicher Helfer, Hilfebedürftige und pflegende Angehörige zu unterstützen und zu entlasten. Nicht nur in Krisenzeiten.
In Kooperation mit dem Verein "deinNachbar e. V."

Referent: Thomas Oeben
Gebührenfrei
Anmeldung erforderlich unter der Veranstaltungsnummer: L125411

Ort: Münchner Volkshochschule, Fürstenrieder Straße 53, 80686 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-480060
Telefax 089-480066598
Email info@mvhs.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

» 28.10. Malen mit der linken Hand
» 28.10. ES IST ZU DEINEM BESTEN
» 28.10. EINE FRAU MIT BERAUSCHENDEN TALENTEN
» 28.10. MEIN LIEBHABER, DER ESEL & ICH
» 28.10. DRACHENREITER
» 28.10. Laimeria Mittagstisch
» 28.10. Dialogcafé
» 28.10. Die Kunst, gemeinsam zu tanzen
» 28.10. 100 JAHRE SALZBURGER FESTSPIELE - LA TRAVIATA
» 29.10. Ausstellung Cuba Cars
» 29.10. Sonderausstellung im Verkehrszentrum
» 29.10. Arbeiten mit Ton
» 29.10. Wirbelsäulengymnastik
» 29.10. Laimeria Mittagstisch
» 29.10. Schafkopf spielen
» 29.10. Eltern-Kind-Kreativer-Tanz (ab Laufalter)
» 29.10. Kreativer Kindertanz (4-6 Jahre)
» 29.10. Choreo & Tanz-Improv (6-10 Jahre)
» 29.10. Offene Malgruppe
» 29.10. Wie funktioniert ein Ehrenamt?
» 30.10. Englisch für Fortgeschrittene 1
» 30.10. Laimeria Mittagstisch
» 30.10. Stadtteilspaziergang Laim-Mitte
» 30.10. Theater für Kinder (6-8 Jahre)
» 01.11. Kretische Tänze
» 02.11. Englisch für Fortgeschrittene 2
» 02.11. Frauenfrühstück
» 02.11. Qigong
» 02.11. Laimeria Mittagstisch
» 02.11. Strickkastl
» 02.11. Lust auf Lieder
» 02.11. Zwergerltanz I (4-6 Jahre)
» Kalender
» Alle 377 Termine

maxxOutt

Lokalnachrichten

Verkehrsunfall mit Fußgänger - eine Person verletzt

Laim: Am Montag, 26.10.2020, gegen 18:00 Uhr, wurde über den Notruf 110 der Polizei ein V...
» Weiterlesen

Körperverletzungsdelikt

Laim: Am Freitag, 23.10.2020, gegen 14:10 Uhr, befand sich ein 17-jähriger Schüler aus M...
» Weiterlesen

Verschärfte Coronaregeln

Angesichts stark steigender Corona-Infektionszahlen ist die vom Freistaat vorgegebene Vers...
» Weiterlesen

Fremdenfeindliche Beleidigung

Laim: Am Sonntag, 18.10.2020, gegen 17:50 Uhr, gingen zwei bislang unbekannte Täter an ei...
» Weiterlesen

Trickdiebstahl durch angeblichen Polizeibeamten

Laim: Am Mittwoch, 14.10.2020, gegen 13.45 Uhr, begab sich ein über 80-jähriger Münchne...
» Weiterlesen

Themencafe Inklusion: Selbstbestimmt leben

Versorgung und Begleitung zu Hause, auch bei schwerster Krankheit.

Dienstag, 20. Oktobe...
» Weiterlesen

Der Ausnahmejournalist Ernst Cramer

Das Wiedervereinigungsgebot war ein Bestandteil des Grundgesetzes für die Bundesrepublik ...
» Weiterlesen

Inzidenzwert über 50: München verschärft Corona-Maßnahmen

Das Robert Koch-Institut (RKI) meldet heute für München eine 7-Tage-Inzidenz für Corona...
» Weiterlesen

Repair Cafe im Nachbarschaftstreff Blumenau

Was macht man mit einem Föhn, der nicht mehr funktioniert? Oder mit Kleidung, die...
» Weiterlesen

Größerer Polizeieinsatz im Westpark

Westpark: Am Samstag, den 10.10.2020, gegen 01:30 Uhr, kam es im Bereich Westpark (An der ...
» Weiterlesen

Warnstreik am Freitag, 9. Oktober: Einschränkungen beim Bus, U-Bahn und Tram vsl. nicht betroffen

Die Gewerkschaften haben erneut zu Warnstreiks im ÖPNV aufgerufen. Die Münchner Verkehrs...
» Weiterlesen

Steckengeblieben

Am Montag gegen Mitternacht ist ein Lastwagen in die Laimer Unterführung gefahren und dor...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden