Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3622 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Andi Schmid

Letzter Inserent:
MunichDent
Kistlerhofstraße 172c
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Kampf gegen den Lärm an der Lindauer Autobahn

Kampf gegen den Lärm an der Lindauer AutobahnNachdem von 3 Mitgliedern unserer Bürgerinitiative schon vor unserer Gründung eine Petition (Beschwerde) an den Bayerischen Landtag zum Thema Lärmschutz eingereicht wurde, hat die Autobahndirektion Südbayern am 28.10.2009 einen 2. Runden Tisch einberufen.

Die Autobahndirektion Südbayern informierte, dass aufgrund der Petition eine Investitionsmöglichkeit in Höhe von ca. 2 Mio. Euro für Lärmschutzmaßnahmen an der A96 zur Verfügung steht. Der bayerische Landtag hat nun beschlossen, einen lärmminderndernden Straßenbelag zu genehmigen. Die Mittel erlauben es, auf dem Abschnitt vom Mittleren Ring bis zur Stadtgrenze einen neuartigen Dünnschichtbelag DSH-V mit einer Lärmminderungswirkung von 4 dBA einzubauen. Die Baumaßnahmen werden lt. ABD Südbayern 2010 beginnen.

Der Belag entspricht dem lärmmindernden Belag, der 2008 auf der Garmischer Autobahn eingebaut wurde. Wie hoch die Wirkung und die Dauerhaftigkeit des Belags sein wird, ist zur Zeit allerdings noch nicht ausreichend untersucht.

Wir hoffen aber, dass diese Maßnahme zu einer Verbesserung für unsere Anwohner führt. Mit diesem Schritt ist aber das Ziel unserer Bürgerinitiative noch lange nicht erfüllt.

Wir haben in dieser Runde ausdrücklich betont, dass wir die Einhausung der A96 vom Mittleren Ring bis zur Stadtgrenze deswegen nicht aufgeben werden. Beide Landtagsabgeordneten haben zugesichert, dass sie dieses Vorhaben auch weiter unterstützen.

Nach wie vor besteht die Ungleichbehandlung beim Lärmschutz an alten und neuen Autobahnen (Lärmvorsorge und Lärmsanierung). Die Grenzwerte für Schadstoffe werden von der EU verschärft, da gibt es auch an der A96 zukünftig weiteren Handlungsbedarf.

Die Einhausung der A96 ist auch weiterhin ein städtebauliches Thema. Das Ziel bleibt, die Stadtteile wieder enger miteinander zu verbinden und die zu gewinnenden Flächen für die Stadt und die Anwohner zu nutzen.

Unsere Bürgerinitiative zählt inzwischen 920 Mitglieder. Unterstützen Sie uns bitte weiter, damit auch für unsere Kindern und Enkelkindern ein besseres Wohn- und Lebensumfeld entsteht.

Bürger-Initiative BAB96 München
Langbehnstr. 10 a
80689 München

Eingetragen am 02.11.2009
Quelle: Bürger-Initiative BAB96 München

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

Na klar! Nachbarschaft Kleinhadern

Lokalnachrichten

Jesus - Eine Weltgeschichte

Ein großer narrativer Sog zieht die Leser des Buches von Markus Spieker in seinen...
» Weiterlesen

Corona-Pandemie: "Notbremse" greift ab heute

Nachdem die Münchner 7-Tage-Inzidenz zuletzt an drei Tagen in Folge über 100 lag...
» Weiterlesen

Achtung: Wespen- und Hornissenköniginnen auf Wohnungssuche

Mit Beginn des Frühlings beenden die jungen Wespen- und Hornissenköniginnen ihre...
» Weiterlesen

BA-Sitzung am 15. April

Der Bezirksausschuss Laim (BA25) tagt einmal im Monat. Dieses Mal ist wieder die Turnhalle...
» Weiterlesen

Ölfund in der Laimer Röhre

UPDATE: Der gut informierte Laimer hat es natürlich sofort erka...
» Weiterlesen

Verkehrsunfall mit Tram - eine Person verletzt

Laim: Am Dienstag, 30.03.2021, gegen 16:45 Uhr, wurde ein Verkehrsunfall mitgeteilt, bei d...
» Weiterlesen

Endlich gehts los! Wohnortnahes Impfen im ASZ Kleinhadern-Blumenau am 01.04.2021

Kleinhadern: Nein, es handelt sich um keinen Aprilscherz! Ganz im Gegenteil. Das ASZ-Team ...
» Weiterlesen

Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz und Widerstand gegen Polizeibeamte

Laim: Am Sonntag, 21.03.2021, gegen 18.30 Uhr, stellte eine Streife der Polizeiinspektion ...
» Weiterlesen

Wohnortnahe Impfungen in insgesamt 29 Alten- und Service-Zentren

Nach dem erfolgreichen Testlauf im ASZ Untergiesing mit 130 Impfungen sind heute mit Termi...
» Weiterlesen

Bayrischer Filmpreis - LAIM stimmt für Castro (und Franz Eberhofer)

Dieses Mal ist alles anders. Coronabedingt wird es keine feierliche Gala mit rotem...
» Weiterlesen

AWM bittet dringend darum, Kartonagen zu zerkleinern

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) bittet die Münchner Bevölkerung dringend, Ka...
» Weiterlesen

Polizeilicher Großeinsatz

Blumenau: Am Donnerstag, 04.03.2021, kam es gegen 17:35 Uhr, zu einem polizeilichen Große...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden