Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3622 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Fahrraddienst Walter Pfau

Letzter Inserent:
MunichDent
Kistlerhofstraße 172c
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Grüne Wiesen für unsere Kinder - Bürgerinitiative fordert Gesamtkonzept für Münchner Tunnel-Initiativen

Grüne Wiesen für unsere Kinder - Bürgerinitiative fordert Gesamtkonzept für Münchner Tunnel-InitiativenNeben der Landshuter Allee sind nun auch die Stickstoffdioxid- und Feinstaubgrenzwerte im Münchner Westen nachweislich überschritten. Aufgrund einer Petition der Bürgerinitiative BiBAB 96 München wurden neue lmmissionsberechnungen durch die TÜV SÜD Industrie Service GmbH durchgeführt, in dem bestätigt wird, dass der Grenzwert lt. TÜV-Gutachten für Stickstoffdioxid in Laim überschritten ist, und für Feinstaub eine Überschreitung nicht ausgeschlossen werden kann.

In einem Schreiben vom LfU Bayerisches Landesamt für Umwelt (16.02.2011) an das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit steht:
Auszug: "Aus dem o, g. TÜV-Bericht geht hervor, dass die Überschreitungen eindeutig durch den Straßenverkehr verursacht werden. Aufgrund der eindeutigen Überschreitungssituationen hält das LfU (Landesamt für Umwelt) Messungen nicht für erforderlich."

Die Petition der Bürgerinitiative "Bau einer Einhausung zum Schutz vor Schadstoffen - Immissionsschutz für Anwohner an der A 96? wurde einstimmig vom Umweltausschuss des Bayerischen Landtages gewürdigt. Die Antwort der Bayerischen Staatsregierung steht noch aus.

Die 5. Fortschreibung der Luftreinhalteplanung in München wurde begonnen. Eine Beschlussvorlage für den Münchner Stadtrat wird gerade erarbeitet.

Der Münchner Westen ist seit der Anbindung der Lindauer Autobahn an die Stuttgarter Autobahn vom Verkehrsaufkommen am stärksten belastet. Täglich fahren am Knotenpunkt Fürstenriederstr./A96 163.000 Kfz/24h und am Mittleren Ring/A 96 über 200.000 Kfz/24h. Der Ausbau des neuen Wohngebietes Freiham mit über 20.000 Wohneinheiten sowie der Ausbau der A96 in Gilching tragen weiter zu steigender Verkehrsbelastung bei.

An der A 96 bestehen 59 soziale Einrichtungen und Sportanlagen, deren Abstand bis zur Autobahn weniger als 250 m betragen.

Der Antrag der Bürgerinitiative BiBAB 96 München in der Bürgerversammlung Sendling-Westpark, ein Gesamtkonzept für München mit Beteiligung der Bürgerinitiativen zu erstellen, wurde mehrheitlich angenommen. Die Bürgerinitiative hofft nun auf die Gründung eines öffentlichen Forums, da sie fest davon überzeugt ist, dass München einen Zukunftsplan braucht, in dem alle Zuständigkeiten und Beteiligten zusammenarbeiten. Die Bürgerinitiative hat Verkehrsminister Ramsauer deshalb um ein Gespräch gebeten.

Eingetragen am 16.11.2011
Quelle: Bürger-Initiative BAB96 München

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

Andi Schmid

Lokalnachrichten

Das soziale Unterstützungsnetzwerk deinNachbar e.V. erweitert sein Schulungsprogramm durch eine E-Learning-Plattform

Seit der Gründung im Jahr 2015 bietet das soziale Unterstützungsnetzwerk deinNachbar e.V...
» Weiterlesen

Jesus - Eine Weltgeschichte

Ein großer narrativer Sog zieht die Leser des Buches von Markus Spieker in seinen...
» Weiterlesen

Corona-Pandemie: "Notbremse" greift ab heute

Nachdem die Münchner 7-Tage-Inzidenz zuletzt an drei Tagen in Folge über 100 lag...
» Weiterlesen

Achtung: Wespen- und Hornissenköniginnen auf Wohnungssuche

Mit Beginn des Frühlings beenden die jungen Wespen- und Hornissenköniginnen ihre...
» Weiterlesen

BA-Sitzung am 15. April

Der Bezirksausschuss Laim (BA25) tagt einmal im Monat. Dieses Mal ist wieder die Turnhalle...
» Weiterlesen

Ölfund in der Laimer Röhre

UPDATE: Der gut informierte Laimer hat es natürlich sofort erka...
» Weiterlesen

Verkehrsunfall mit Tram - eine Person verletzt

Laim: Am Dienstag, 30.03.2021, gegen 16:45 Uhr, wurde ein Verkehrsunfall mitgeteilt, bei d...
» Weiterlesen

Endlich gehts los! Wohnortnahes Impfen im ASZ Kleinhadern-Blumenau am 01.04.2021

Kleinhadern: Nein, es handelt sich um keinen Aprilscherz! Ganz im Gegenteil. Das ASZ-Team ...
» Weiterlesen

Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz und Widerstand gegen Polizeibeamte

Laim: Am Sonntag, 21.03.2021, gegen 18.30 Uhr, stellte eine Streife der Polizeiinspektion ...
» Weiterlesen

Wohnortnahe Impfungen in insgesamt 29 Alten- und Service-Zentren

Nach dem erfolgreichen Testlauf im ASZ Untergiesing mit 130 Impfungen sind heute mit Termi...
» Weiterlesen

Bayrischer Filmpreis - LAIM stimmt für Castro (und Franz Eberhofer)

Dieses Mal ist alles anders. Coronabedingt wird es keine feierliche Gala mit rotem...
» Weiterlesen

AWM bittet dringend darum, Kartonagen zu zerkleinern

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) bittet die Münchner Bevölkerung dringend, Ka...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden