Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3579 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Treff 21 - Jugendfreizeitstätte Blumenau

Letzter Inserent:
Mr. Gelato
Alpenveilchenstraße 56

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Tierschutzpartei tritt in Bayern an

Tierschutzpartei tritt in Bayern anDie sogenannten "kleinen Parteien" fallen meist nur dann auf, wenn Wahlen anstehen und ihnen bei den Fernsehsendern pflichtgemäß die entsprechenden Sendeminuten eingeräumt werden. Bei der Partei "Mensch Umwelt Tierschutz" (Kurz: Tierschutzpartei) ist das ein klein wenig anders. Die gibt es heuer schon seit 25 Jahren und mit jedem Lebensmittelskandal und jeder Horrormeldung aus der Massentierhaltung rückt diese Partei immer mehr in den Fokus der Wähler, die wirksamen Tier- und Naturschutz von den etablierten Parteien nicht angemessen umgesetzt sehen.

Die stetig steigende Anzahl bekennender Vegetarier/innen und Veganer/innen schlägt sich ebenfalls sowohl in den Mitgliederzahlen als auch im Zuspruch zum Programm der Partei nieder.

In den 25 Jahren ihres Bestehens konnte die Tierschutzpartei immer wieder Achtungserfolge erzielen, die Partei hat seither an vielen Bundestags-, Europa-, Landtags- und Kommunalwahlen teilgenommen und wurde (meist mit Stimmenanteilen zwischen einem und zwei Prozent) oftmals zur "Königin der Sonstigen" gewählt. An den bayerischen Landtags-, Bezirks- und Kommunalwahlen hat sie sich allerdings noch nie beteiligt. Das soll sich nun ändern und ein Laimer legt sich dafür ganz besonders ins Zeug. Der Lektor und PR-Berater Michael Krämer, der in Laim wohnt und in Dachau arbeitet, wurde für diesem Schwerpunkt-Stimmkreis einstimmig als Kandidat aufgestellt. Die Aufstellungsversammlung der oberbayerischen Wahlkreislisten für den Landtag und den Bezirkstag ist für den 9. Februar geplant.

Krämer, Jahrgang 1959 und Vater von vier Kindern, engagierte sich von 2000 bis 2005 als Bezirksvorstandsmitglied der Bayernpartei vor allem gegen die Privatisierung der Trinkwasserversorgung. Bereits 2003 kandidierte er für den Landtag und den Bezirkstag. Zwischen 2009 und 2014 setzte er sich im Rahmen der Piratenpartei für eine Verbesserung des Natur-, Umwelt- und Gesundheitsschutzes ein (z.B. gemeinsam mit Sebastian Frankenberger und der ÖDP für das Volksbegehren für echten Nichtraucherschutz). Bei den Kommunal- und EU-Wahlen 2014 entschied sich Krämer noch für die ÖDP, bevor er ein halbes Jahr später der Tierschutzpartei beitrat.

Derzeit laufen die Wahlvorbereitungen für den Herbst 2018 und die Partei hofft, dass sich möglichst viele Wähler/innen für die Vertreter der Tierschutzpartei entscheiden. Und die Chancen stehen gar nicht so schlecht, in Italien erzielen die Tierschützer beachtliche Stimmenzugewinne - und erst kürzlich ist die niederländische "Partij voor de Dieren", die demselben europäischen Dachverband angehört, in Fraktionsstärke und als Zünglein an der Waage ins Parlament eingezogen. So hoffen die bayerischen Tierschützer bei der Landtagswahl auf ein Ergebnis oberhalb der Ein-Prozent-Marke, halten aber auch ein "5-%-Wunder" für möglich. Bis dahin ist es allerdings noch ein steiniger Weg, denn um als neu antretende kleine Partei überhaupt an der Wahl teilnehmen zu dürfen, muss die Tierschutzpartei zwischen März und August 2018 in Bayern über 8300 Unterstützungsunterschriften sammeln.

Eingetragen am 30.01.2018


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Nachverdichtung in Laim

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      

» 18.02. Balanceakte - 200 Jahre Radfahren
» 18.02. Impressionen Israel
» 18.02. Theaterkurs für Jungen und Mädchen 6-9 Jahre
» 18.02. Theaterkurs für Mädchen 8-10 Jahre
» 18.02. Kunstausstellung Carl Nissen
» 18.02. Ausstellung Günther Straub
» 18.02. DAS LEBEN IST EIN FEST
» 18.02. DER SEIDENE FADEN
» 18.02. DIE KLEINE HEXE
» 18.02. DIE DUNKELSTE STUNDE
» 18.02. HILFE, ICH HAB MEINE ELTERN GESCHRUMPFT
» 18.02. DASS LEUCHTEN DER ERINNERUNG
» 18.02. LOVING VINCENT
» 18.02. Aristofanis e.V.
» 19.02. Ruf des Körpers - Eintauchen im Tanz
» 19.02. Boogie-Crazy-Hoppers
» 20.02. Offenes Cafe
» 20.02. Jeder kann tanzen!
» 20.02. Stammtisch der Laimer Maibaumfreunde
» 20.02. Laimer Kammertonjäger
» 21.02. Offenes Cafe
» 21.02. Schießtraining Apostelschützen
» 21.02. Die Kunst, gemeinsam zu tanzen
» 22.02. Musik für Babys
» Kalender
» Alle 596 Termine

STÜPS Stützpunkt und Beratung für Jugendliche

Lokalnachrichten

Schöffinnen und Schöffen gesucht

Die Amtsgerichte und Landgerichte suchen für die neue Amtsperiode von Januar 2019 bis Dez...
» Weiterlesen

Gefährliche Körperverletzung

Laim: Am Donnerstag, 08.02.2018, gegen 14.45 Uhr, wurde ein 31- jähriger Kroate aus Münc...
» Weiterlesen

Laimer Faschingstreiben am 10. Februar

Traditionell bildet das Laimer Faschingstreiben den Höhepunkt der Faschingssaison...
» Weiterlesen

Versuchter Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt

Blumenau: Am Samstag, 03.02.2018, gegen 18.30 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Mann ein...
» Weiterlesen

Zusammenhalt und 100 Jahre Freistaat bestimmten Jahresempfang der SPD im Münchner Westen

Am Donnerstag, den 1. Februar, lud die SPD ehrenamtlich Engagierte und Mitglieder ...
» Weiterlesen

Passionskonzert des Paul-Gerhardt-Chors

Frank Martin "In Terra Pax" und Francis Poulenc "Stabat Mater"

Für d...
» Weiterlesen

Orgelneubau in der Pfarreikirche Maria Schutz in München-Pasing - Finanzierung und Zeitplan stehen

Der Landtagsabgeordnete für den Münchner Westen, Staatsminister a.D. Dr. Otmar Bernhard ...
» Weiterlesen

Gehölzpflege im Westpark

Das Baureferat beginnt nächste Woche mit Pflegearbeiten im Westteil des Westparks. Die Ge...
» Weiterlesen

Lehrgang für Seniorenbegleitung

Seniorenbegleitung - Demenzhelfer/-in nach § 45 SGB XI: Lehrgang für ein wichtig...
» Weiterlesen

Wohnungseinbruch

Laim: Am Dienstag, 30.01.2018, gegen 11.50 Uhr, brachen bislang unbekannte Personen in ein...
» Weiterlesen

Spendenaufruf für Geflüchtete in Laim

Zahlreiche Menschen im Pfarrverband haben im vergangenen Jahr gespendet, um den Ge...
» Weiterlesen

Tierschutzpartei tritt in Bayern an

Die sogenannten "kleinen Parteien" fallen meist nur dann auf, wenn Wahlen anstehen...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden