Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3590 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

aim-4 you

Letzter Inserent:
Gold Fit
Fürstenrieder Straße 139

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Passionskonzert des Paul-Gerhardt-Chors

Passionskonzert des Paul-Gerhardt-ChorsFrank Martin "In Terra Pax" und Francis Poulenc "Stabat Mater"

Für das diesjährige Passionskonzert hat Chorleiterin Ilse Krüger zwei besondere und beeindruckende Werke ausgesucht. "In Terra Pax", das zum ersten Mal vom Paul-Gerhardt-Chor aufgeführt wird, mag in einem Passionskonzert zunächst überraschen. Entstanden 1944 als Auftragswerk für Radio Genf, sollte es unmittelbar nach Bekanntwerden des Waffenstillstands gesendet werden. "So sollte ich im Sommer 1944 im Vorausblick auf die lang ersehnte Stunde beschwören: die überschäumende Freude des Augenblicks, die Angst vor der Zukunft, die unendliche Traurigkeit über all die Verwüstungen des Krieges."

Dafür stellte Martin Verse aus Jesaja, den Psalmen, den Evangelien und der Offenbarung des Johannes so zusammen, dass sie im Sinne der aktuellen Situation zu verstehen waren. Der erste Teil thematisiert den Krieg, der zweite die Ankündigung der Befreiung. Im dritten Teil ist erkennbar, dass das Werk gut in die Passionszeit passt. Es geht es um Vergebung und Liebe als Bedingungen für einen wahren Frieden. Im letzten Teil tröstet und ermutigt die Aussicht auf einen neuen Himmel und eine neue Erde ohne Tränen, ohne Leiden. Musikalisch besticht das Werk durch eine klare und einfache Tonsprache. Der Chor (obwohl achtstimmig besetzt) singt überwiegend einstimmig, unisono oder im Kanon. Dieser eher filigrane Stil lässt Ausführenden und Zuhörern die jeweilige Stimmung sehr zu Herzen gehen.

Poulenc lässt die Zuhörer seines "Stabat Mater" einerseits in opulenten Klängen schwelgen und umfängt sie andererseits mit inniger Gebetshaltung. Im letzten Satz stehen sich dunkle Passagen und der die jubelnden Chorstimmen überstrahlende Solosopran (übrigens die einzige Solostimme in diesem Werk) gegenüber. Vielschichtig und immer ruhiger werdend erklingt in Wiederholungen die zuversichtliche Hoffnung auf das Paradies.

Für Ilse Krüger sind "beide Werke - jedes in seiner Klangsprache - wundervolle, expressive und berührende Chorkompositionen des 20. Jahrhunderts. Zeitlich nahe entstanden, "sprechen" sie trotzdem völlig unterschiedliche Klangsprachen."
Alle Mitwirkenden laden Sie zu diesem vielversprechenden Konzert sehr herzlich ein!

Sonntag, 18. März, 17 Uhr

Frank Martin
In Terra Pax

Francis Poulenc
Stabat Mater

Laura Demjan, Sopran
Regine Jurda, Alt
Tobias Hunger, Tenor
Timo Janzen, Bariton
Eric Fergusson, Bass
Münchner Oratorienorchester
Paul-Gerhardt-Chor
Leitung: Ilse Krüger

Karten zu € 16 /19 /24
im Vorverkauf bei:

Bücher Hacker, Fürstenrieder Str. 44, Tel. 54 67 41 11
Pfarramt der Paul-Gerhardt-Kirche, Tel. 56 54 70
MünchenTicket www.muenchenticket.de, Tel: 54 81 81 81
Kartenreservierung im Internet: www.paul-gerhardt-chor.de
oder: mail@paul-gerhardt-chor.de (ohne Vorverkaufsgebühr)
Abendkasse (öffnet 1 Stunde vor Konzertbeginn)

Eingetragen am 17.03.2018
Quelle: Paul-Gerhardt-Chor München

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

» 21.01. Ausstellung Max-Wolfgang Weber
» 21.01. DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT
» 21.01. FAHRENHEIT 11/9
» 21.01. DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS
» 21.01. BOHEMIAN RHAPSODY
» 21.01. Nordic-Walking
» 21.01. ASTRID
» 21.01. Boogie-Crazy-Hoppers
» 21.01. Fitness-Gymnastik und Schwimmen
» 22.01. Offenes Cafe
» 22.01. Spenden- und Tauschbörse
» 22.01. Wild Horse City Dancers
» 22.01. ROYAL OPERA HOUSE: PIQUE DAME
» 22.01. Laimer Kammertonjäger
» 23.01. Offenes Cafe
» 23.01. Großer Neujahrsempfang
» 23.01. ZUMBA für Damen und Herren
» 23.01. Dialogcafé
» 23.01. Schießtraining Apostelschützen
» 23.01. Die Kunst, gemeinsam zu tanzen
» 24.01. Nordic-Walking 50plus
» 24.01. Vorlesestunde mit den Lesefüchsen
» 24.01. Musik für Kleinkinder
» 24.01. Internationaler Wohnzimmerabend
» 24.01. Offenes Singen in St. Philippus
» 24.01. Rückenfitness und Schwimmen
» 25.01. Laimer Wochenmarkt
» 25.01. Fußball in der Turnhalle
» 25.01. Offener Jugendtreff
» 25.01. Konzert: Pocci
» 26.01. Konzert: T.O.M.
» 27.01. Kretische Tänze
» Kalender
» Alle 529 Termine

THE LATIN-GROOVE SCHOOL

Lokalnachrichten

Einschränkungen auf der U4/U5 abends ab ca. 23 Uhr wegen Schienenerneuerung

Die Stadtwerke München (SWM) und die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) tauschen in den...
» Weiterlesen

Schadensträchtiger Wohnungsbrand

Laim: Am Montag, 14.01.2019, kam es gegen 17.40 Uhr, im ersten Stock eines Mehrfamilienhau...
» Weiterlesen

Brand einer Gasflasche in Laim

Auf einer fast fertiggestellten Baustelle ist es am Sonntag zu einem Brand einer 11 kg Pro...
» Weiterlesen

Trickdiebstahl durch falschen Handwerker und Polizeibeamten

Laim: Am 11.01.2019, gegen 12.45 Uhr, läutete ein bislang unbekannter Täter an der Wohnu...
» Weiterlesen

Einführung in die Traditionelle Chinesische Medizin

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist über 3000 Jahre alt und zeichnet sich dur...
» Weiterlesen

Christbaumabholaktion der Jungen Union im Münchner Westen

Am Samstag, den 12. Januar 2019, organisiert die Junge Union im Münchner Westen i...
» Weiterlesen

Alte Heimat: Vorgezogene Maßnahmen für Neubauten

Die GEWOFAG hat im Auftrag des Kommunalreferats die Instandsetzung der zwölf Bestandsgeb...
» Weiterlesen

Themencafe im Nachbarschaftstreff Blumenau: Brandschutz

Der Sicherheitsberater für Brandschutz des Seniorenbeirats München, Herr Werner Wolf (Ha...
» Weiterlesen

[Anzeige] Laim hat einen "neuen Griechen" - "Tou Bakali" ist eröffnet

Der Umbau des traditionsreichen Gasthauses Ecke Helmpert-/Fürstenrieder Straße h...
» Weiterlesen

Senioren-Filmvorführung im REX-Kino

Abseits vom ASZ Laim gibt es in unserem Stadtteil nicht all zu viele Formate und V...
» Weiterlesen

Umfrageergebnisse: Böllern an Silvester - Verzichten oder jetzt erst recht?

Das neue Jahr hat begonnen, es ist Zeit, unsere Umfrage zum Thema "Böllern" auszuwerten -...
» Weiterlesen

Gemeinsam gegen den Pflegenotstand: Nachbarschaftsnetzwerk schult ehrenamtliche Alltagsbegleiter

Einkaufen, plaudern, chauffieren, vorlesen, kochen, spazieren gehen, Reparaturen, ...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden