Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3583 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

KulturLaden Westend

Letzter Inserent:
Nataschas ISARSCHNAUZEN
Rolf-Pinegger-Straße 21

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Die lange Nacht der Mondfinsternis am 27. Juli 2018

Die lange Nacht der Mondfinsternis am 27. Juli 2018Beste Aussichten für das beeindruckende Himmelsschauspiel am letzten Freitag vor den Sommerferien: An vier Standorten in und um München gibt es zahlreiche Aktionen rund um die längste totale Mondfinsternis des Jahrhunderts – von Teleskopbeobachtungen bis zur Live-Begleitung mit Harald Lesch.

Geplant sind zahlreiche Aktionen mit einem prominenten Mitstreiter: Astrophysiker und TV-Moderator Harald Lesch. Lesch freut sich auf den 27. Juli: "Über den Mond griff die Menschheit nach den Sternen. Über den Mond als Trabant und Begleiter der Erde und als Ziel der Astronauten vor fast 50 Jahren werden wir in der Langen Nacht der Mondfinsternis reden.".

An sich ist eine Mondfinsternis keine Seltenheit. Etwa zwei Mal im Jahr bewegen sich die Himmelskörper so, dass der Mond vollständig in den Schatten der Erde eintaucht. Allerdings ist das Schauspiel nicht immer von überall auf der Erde zu sehen. Am 27. Juli haben wir heuer in München beste Sicht darauf – weil der Mond an diesem Tag zu einer besonders "beobachterfreundlichen" Zeit verfinstert wird. Wenn er um 20:48 Uhr am Horizont aufsteigt, hat der Eintritt in den Kernschatten bereits begonnen – und die Aktionen im Rahmen der "Langen Nacht der Mondfinsternis" sind schon in vollem Gang.

Kurzvorträge, Sonderführungen, Planetarium-Vorstellungen, Teleskopbeobachtungen und ein Familienprogramm stimmen in der "Langen Nacht der Mondfinsternis" bereits ab 18:30 Uhr auf das Ereignis ein und vermitteln spannende Ein- und Ausblicke. Ab 20:45 Uhr begleiten die Astrophysiker Prof. Harald Lesch und Dr.Cecilia Scorza von der Ludwig-Maximilians-Universität die komplette Verfinsterung des Mondes mit Live-Bildern und Live-Kommentaren aus dem großen Vortragssaal der Münchner Volkshochschule in der Einsteinstraße 28.

Fünf Institutionen in München und Umland bieten gemeinsam ein abwechslungsreiches Programm:
• Münchner Volkshochschule
• Beobachtergruppe der Sternwarte des Deutschen Museums
• Bayerische Volkssternwarte München e. V.
• Deutsches Museum
• ESO Supernova Planetarium & Besucherzentrum in Garching

Sollte bei ungünstiger Witterung der kupferrote Glutmond über München nicht zu sehen sein, sind Live-Bilder von einem anderen Standort vorgesehen.

Eingetragen am 05.07.2018
Quelle: Deutsches Museum

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Wer wird Weltmeister?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

» 16.07. Balanceakte - 200 Jahre Radfahren
» 16.07. Theaterkurs für Jungen und Mädchen 6-9 Jahre
» 16.07. Theaterkurs für Mädchen 8-10 Jahre
» 16.07. Kreativer Kindertanz 4-5 Jahre
» 16.07. Sonderausstellung
» 16.07. Ballett 9-11 Jahre
» 16.07. Tänzerische Früherziehung 3-5 Jahre
» 16.07. Tänzerische Früherziehung 4-5 Jahre
» 16.07. Kinderballett 6-7 Jahre
» 16.07. Tänzerische Früherziehung 3-4 Jahre
» 16.07. Tänzerische Früherziehung 3-5 Jahre
» 16.07. Tänzerische Früherziehung 3-4 Jahre
» 16.07. Eltern-Kind-Tanz ab 2 Jahren
» 16.07. Hip Hop 6-8 Jahre
» 16.07. Hip Hop 9-11 Jahre
» 16.07. Eltern-Kind-Tanz ab 1,5 Jahren
» 16.07. AM STRAND
» 16.07. MARIA BY CALLAS
» 16.07. PAPST FRANZISKUS - EIN MANN SEINES WORTES
» 16.07. LOVE, SIMON
» 16.07. DIE BRILLANTE MADEMOISELLE NEÏLA
» 16.07. Nordic-Walking
» 16.07. Ruf des Körpers - Eintauchen im Tanz
» 16.07. Fitness-Gymnastik und Schwimmen
» 16.07. Fitnessgymnastik und Schwimmen
» 17.07. Offenes Cafe
» 17.07. Spenden- und Tauschbörse
» 18.07. Offenes Cafe
» 18.07. ZUMBA für Groß und Klein
» 18.07. Schießtraining Apostelschützen
» 18.07. DIE BRILLANTE MADEMOISELLE NEÏLA
» 18.07. MAMMA MIA! HERE WE GO AGAIN
» Kalender
» Alle 409 Termine

Sound of Munich

Lokalnachrichten

Repair Cafe Blumenau

Reparieren und Tauschen statt wegwerfen! Ein Zeichen setzen gegen die Wegwerfgesel...
» Weiterlesen

Chiemsee-Camp für Kinder von 9-13 Jahren

Vom 6.-12. August veranstaltet die Evangelisch-freikirchliche Gemeinde Großhadern bereits...
» Weiterlesen

Stadtteilspaziergang Laim-West

Beginnend vor dem "Laimers" gehen wir durch die Schlossparksiedlung bis zum Laimer Schlös...
» Weiterlesen

Die lange Nacht der Mondfinsternis am 27. Juli 2018

Beste Aussichten für das beeindruckende Himmelsschauspiel am letzten Freitag vor ...
» Weiterlesen

Sommerfest mit WM-Finale in Paul-Gerhardt

Am 15. Juli wird in der evangelisch-lutherischen Paul-Gerhardt-Gemeinde das alljä...
» Weiterlesen

BA-Sitzung am 3. Juli

Der Bezirksausschuss Laim (BA25) tagt einmal im Monat im Alten- und Servicezentrum...
» Weiterlesen

Münchner Abholstationen von QOOL collect werden mit Laundrybox zum One-Stop-Service für Wäsche und Pakete

Nach der Arbeit in den Biergarten oder kurz vor Ladenschluss doch noch schnell einkaufen u...
» Weiterlesen

Raub in einem Einfamilienhaus

Laim: Wie bereits berichtet, hörten am Donnerstag, 15.03.2018, gegen 22.10 Uhr, eine Mün...
» Weiterlesen

WM-Aus für Deutschland - LAIM-online Umfrage geht weiter

Nach dem enttäuschenden Abschneiden der deutschen Auswahl bei der Fußball-WM in ...
» Weiterlesen

Präventionstag der Polizeiinspektion 41 am Laimer Anger

Am 30. Juni dreht sich am Laimer Anger alles um Polizeiarbeit und Gefahrenprävent...
» Weiterlesen

Nachträglich geklärter Wohnungseinbruch

Laim: Bereits in der Silvesternacht 2017/2018 kam es zu einem Wohnungseinbruchsdiebstahl a...
» Weiterlesen

Licht in der Nacht - Lobpreis und Gebet auf dem Laimer Anger

Am Mittwoch, den 4. Juli um 20:00 Uhr ist der Laimer Anger wieder Platz für eine ...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden