Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3588 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Ballettschule Kolibri

Letzter Inserent:
Spezialitäten-Bäckerei Hermann Bonert
Perhamer Straße 42

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium in der Paul-Gerhardt-Kirche

Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium in der Paul-Gerhardt-Kirche"So recht, ihr Engel, jauchzt und singet"

Vorfreude auf Weihnachten, die "Frohe Botschaft" vertont in herrlichster Musik von Bach erleben – für viele Menschen ist das Hören des Weihnachtsoratoriums ein festes Ritual im Advent. Alle Jahre wieder und doch immer wieder neu.

Bach hat für dieses festliche Opus eine große Orchesterbesetzung gewählt, Der Chor eröffnet das Oratorium mit kräftigem Jubel, dem allseits bekannten "Jauchzet, frohlocket. Die erste Kantate schildert den Aufbruch von Joseph und der hochschwangeren Maria. Sie endet mit dem Choral "Ach mein herzliebes Jesulein", im Wechsel mit Zwischenspielen der Trompeten, dem königlichen Instrument, und Paukenklängen. Der wahre König ist geboren. Die zweite Kantate beginnt mit einem reinen Instrumentalstück, der Sinfonia. Albert Schweitzer interpretierte sie als ein Wechselspiel zwischen verkündenden Engeln und Schalmei spielenden Hirten. Höhepunkt dieser Kantate ist der Jubel der himmlischen Heerscharen "Ehre sei Gott in der Höhe", abwechselnd mit den sanften Tönen des "und Friede auf Erden". "Herrscher des Himmels", der Einleitungschor der dritten Kantate, ist die irdische Antwort auf den himmlischen Jubel. Auf Erden machen sich nun die Hirten auf gen Bethlehem. Mit dem Choral "Seid froh dieweil" lassen sie alle teilhaben an ihrer Freude über das Wunder der Heiligen Nacht.

"Studiert Bach, dort findet ihr alles." meinte seinerzeit Johannes Brahms. Hören und genießen Sie zunächst einfach die grandiose Musik.

Andrea Schneider

Sonntag, 9. Dezember, 17 Uhr
Paul-Gerhardt-Kirche München-Laim
Mathuni-/Valpichlerstr. - U5 Laimer Platz
J. S. Bach
WEIHNACHSORATORIUM, Kantaten I-III
Gisela Weinberger, Sopran
Regine Jurda, Alt
Sören Richter, Tenor
Timo Janzen, Bass
Münchner Oratorienorchester
Paul-Gerhardt-Chor
Leitung: Ilse Krüger

Karten zu € 19/24/28 im Vorverkauf bei:
Bücher Hacker, Fürstenrieder Str. 44, Tel. 54 67 41 11
Pfarramt der Paul-Gerhardt-Kirche, Tel. 56 54 70
MünchenTicket www.muenchenticket.de, Tel: 54 81 81 81
Kartenreservierung im Internet: www.paul-gerhardt-chor.de
oder: mail@paul-gerhardt-chor.de (ohne Vorverkaufsgebühr)
Abendkasse (öffnet 1 Stunde vor Konzertbeginn)

Eingetragen am 24.11.2018


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Böllern an Silvester - Verzichten oder jetzt erst recht?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

» 14.12. Ausstellung Verkehrsmuseum
» 14.12. Kunstausstellung Peter Koppen
» 14.12. Fotoausstellung "Münchner Impressionen"
» 14.12. TABALUGA - DER FILM
» 14.12. BOHEMIAN RHAPSODY
» 14.12. GRINDELWALDS VERBRECHEN
» 14.12. Laimer Wochenmarkt
» 14.12. ANDERSWO - ALLEIN IN AFRIKA
» 14.12. Theater für Kinder 6-8 Jahre
» 14.12. Fußball in der Turnhalle
» 14.12. Offener Jugendtreff
» 14.12. NUR EIN KLEINER GEFALLEN
» 14.12. DER VORNAME
» 15.12. GEISTER DER WEIHNACHT
» 16.12. DER TRAFIKANT
» 16.12. BACH: WEIHNACHTSORATORIUM
» 16.12. A STAR IS BORN
» 17.12. Nordic-Walking
» 17.12. Deutschkurs mit Kinderbetreuung
» 17.12. Zwergerltanz 4-6 Jahre
» 17.12. Zwergerltanz 4-6 Jahre
» 17.12. DER VORNAME
» 17.12. Kreativer Kindertanz 6-8 Jahre
» 17.12. Ruf des Körpers - Eintauchen im Tanz
» 17.12. Qi Gong Kurs
» 17.12. Fitness-Gymnastik und Schwimmen
» 18.12. Offenes Cafe
» 18.12. Spenden- und Tauschbörse
» 18.12. DER TRAFIKANT
» 18.12. Ballett - Anfänger 4-6 Jahre
» 18.12. Ballett - Fortgeschrittene 7-9 Jahre
» 18.12. Jazztanz 8-10 Jahre
» Kalender
» Alle 278 Termine

aim-4 you

Lokalnachrichten

Energie-Sprechstunde im Seniorenbeirat

Viele ältere Menschen müssen aufs Geld schauen. Deshalb unterstützen der Seniorenbeirat...
» Weiterlesen

U5: Verspätungen wegen größerem Weichenschaden

Ein Weichenschaden im U-Bahnhof Laimer Platz beeinträchtigt seit 7. Dezember zeitweise de...
» Weiterlesen

Trickdiebstähle durch falsche Handwerker in Laim

Am Dienstag, 11.12.2018, kam es um 11.30 Uhr und um 10.45 Uhr, zu zwei versuchten Trickdie...
» Weiterlesen

Adventskalender "München liest" in der Stadtbibliothek Laim

Haben Sie ihn schon entdeckt, den Adventskalender der Münchner Stadtbibliothek? H...
» Weiterlesen

Person nach Wohnungsbrand verstorben

Laim: Am Sonntag, 09.12.2018, gegen 22.45 Uhr, verständigte eine Hausbewohnerin über den...
» Weiterlesen

27. Rauschgifttoter

Am Dienstag, 04.12.2018, gegen 13.45 Uhr, wurde eine Wohnung in Laim auf Veranlassung von ...
» Weiterlesen

Stammtisch der Laimer Maibaumfreunde

Unser nächster Stammtisch findet am Mittwoch, den 18.12.2018 statt.

Wir treffen uns um...
» Weiterlesen

Tödlicher Arbeitsunfall auf einer Baustelle

Am Dienstag, 04.12.2018, gegen 15.10 Uhr, war ein 26-jähriger Arbeiter mit einem Schaufel...
» Weiterlesen

Schulweghelfer gesucht

Das Kreisverwaltungsreferat sucht für einige verkehrsreiche Straßenübergänge n...
» Weiterlesen

Zusammenstoß zwischen zwei Pkw nach Wendevorgang führt zu mehreren Verletzten

Laim: Am Montag, 03.12.2018, gegen 17.25 Uhr, befuhr eine 37-Jährige mit ihrem Pkw Opel d...
» Weiterlesen

Kasperltheater im INTERIM

Der Laimer Puppenschrank - initiiert und betrieben von der Familie Rotter-Kumpf - ...
» Weiterlesen

Der Zeus von Laim - auf den Spuren von Theodor Fischer

Von seinen Studenten "Zeus von Laim" genannt, lehrte Theodor Fischer von 1908 bis ...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden