Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3613 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Treff 21 - Jugendfreizeitstätte Blumenau

Letzter Inserent:
auserCHOREn
Fürstenrieder Straße 287

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Tag des Bayerischen Bieres

Tag des Bayerischen BieresDer 23. April wird von den Brauern traditionell als "Tag des Bayerischen Bieres" gefeiert – das Datum geht zurück auf den Erlass des Bayerischen Reinheitsgebotes anno 1516.

Nachdem schon im Mittelalter Klosterbrauereien einen beachtlichen Bierausstoß verzeichnen konnten, erließen am Georgitag des Jahres 1516 die bayerischen Herzöge Wilhelm IV. und Ludwig V. das "Bayerische Reinheitsgebot". Bis heute gilt das Gesetz, das edle Getränk ausschließlich aus Wasser, Malz und Hopfen herzustellen. Als die Brauer seinerzeit erkannten, dass Hefe die Gärung auslöste, wurde sie kurzerhand als weitere Zutat ins Reinheitsgebot aufgenommen.

So ist das "Bayerische Reinheitsgebot" gewissermaßen das älteste Verbraucherschutzgesetz der Welt - auch wenn das Bier von den großen Industrieherstellern immer mehr und im wahrsten Sinne des Wortes verwässert wird. Aber seit Jahren ist auch eine Gegenbewegung zur Massenproduktion zu beobachten: Kleine und experimentierfreudige Brauereien erzeugen schmackhafte Gerstensäfte, die sich den Namen Bier wieder redlich verdient haben, die Zeit hatten zu reifen und wo mit den Verkaufserlösen nicht Aktionärsinteressen in Saudi-Arabien befriedigt werden müssen.

Andererseits haben auch alteingesessene und traditionelle Brauereien die Industrialisierung des Bieres überlebt - dort wird wie vor hunderten Jahren noch heute Hopfen statt Hopfenextrakt verwendet, das Gewächs großflächig zum Trocknen ausgelegt - was viel Zeit braucht - und Wasser aus natürlichen und sauberen Quellen verwendet. Klar, größere Mengen müssen heute in Tanks gelagert werden, in nicht wenigen traditionellen Brauereien wird jedoch auch noch immer das gute alte Holzfass eingesetzt.

Und so kommen einige der berühmtesten Biere aus Bayern. Manche davon gehen in die ganze Welt, doch es gibt auch unzählige Biersorten, die aufgrund ihres geringen Brauertrags nur regional getrunken werden. Das echte Weißbier stammt natürlich aus Bayern, aber nicht nur Einheimische genießen die große Vielfalt: Helles und dunkles, Hefe- und Kristallweizen, ja sogar ein Weißbierbock und -doppelbock wird saisongemäß angeboten. In Altbayern hat das helle Lagerbier seinen Ursprung, kurz "a Helles", untergärig gebraut und feinwürzig - der Standard in vielen bayerischen Wirtshäusern. Die fränkische Variante davon ist das Kellerbier, naturtrüb und ungespundet, also kohlensäurearm und besonders bekömmlich. Zoiglbier, naturtrüb und dunkel, wird in der nördlichen Oberpfalz getrunken. Oft kommt es aus kleinen Brauereien oder brauenden Bauernhöfen - wenn das Bier fertig ist, hängt der Hausbrauer den "Zoiglstern" an die Tür und schon kommen die Gäste. Eine wahre Spezialität ist das Kulmbacher Eisbock, Rauchbier hingegen wird in Nürnberg und Bamberg genossen.

Bier enthält mehr als 1.000 Inhaltsstoffe. Lebensmittelstudien und Ernährungsmediziner schreiben dem Gerstensaft mittlerweile gesundheitsfördernde Eigenschaften zu - bei maßvollem Genuss natürlich. Denn neben Alkohol und einer ganzen Anzahl an Kalorien finden sich viele Mineralien und Spurenelemente in dem beliebten Getränk. Die wirken sich positiv zum Beispiel auf Nerven und Muskeln aus. Das enthaltene Eisen und Kupfer ist wiederum gut für die Blutbildung, Phosphor unterstützt den Stoffwechsel des menschlichen Organismus. Darüber hinaus ist noch Magnesium und Zink im Bier enthalten - gut fürs Herz bzw. den Blutzucker.

Doch in diesem Jahr blicken Brauer und Wirte mit Sorge in die Zukunft - die Feierlaune ist vielen gründlich vergangen. Den kleinen regionalen Brauereien ist die lokale Gastronomie weggebrochen, den großen Herstellern fehlt ein nicht unerheblicher Teil des Exports. Allein die Absage aller Volksfeste und Dulten in Bayern kostet die heimische Brauwirtschaft etwa 1 Million Hektoliter Absatz - der sich nicht wieder aufholen lässt. Dieser Stillstand bedroht nicht nur die Existenzen kleiner Unternehmen in der Branche.

Foto: Pixabay

Eingetragen am 23.04.2020


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

» 25.05. Ausstellung Cuba Cars
» 25.05. Englisch für Fortgeschrittene 2
» 25.05. Frauenfrühstück
» 25.05. Nordic-Walking
» 25.05. Qigong
» 25.05. Laimeria Mittagstisch
» 25.05. Strickkastl
» 25.05. Lust auf Lieder
» 25.05. Zwergerltanz I (4-6 Jahre)
» 25.05. 1001BILDER - Webinar 1. Teil
» 25.05. Zwergerltanz II
» 25.05. Kreativer Kindertanz (7-9 Jahre)
» 25.05. Fitness-Gymnastik und Schwimmen
» 25.05. Boogie-Crazy-Hoppers
» 26.05. Feldenkrais
» 26.05. Laimeria Mittagstisch
» 26.05. Ballett (4-7 Jahre)
» 26.05. Jazztanz (8-12 Jahre)
» 26.05. Wild Horse City Dancers
» 26.05. Laimer Kammertonjäger
» 27.05. Laimeria Mittagstisch
» 27.05. ZUMBA für Groß und Klein
» 27.05. Dialogcafé
» 27.05. Die Kunst, gemeinsam zu tanzen
» 28.05. Nordic-Walking 50plus
» 28.05. Arbeiten mit Ton
» 28.05. Wirbelsäulengymnastik
» 28.05. Laimeria Mittagstisch
» 28.05. Schafkopf spielen
» 28.05. Vorlesen mit den Lesefüchsen
» 28.05. 1001BILDER - Webinar 2. Teil
» 28.05. Eltern-Kind-Kreativer-Tanz (ab Laufalter)
» Kalender
» Alle 1143 Termine

1. Münchner Club für Ausgleichs - und Gesundheitssport e.V.

Lokalnachrichten

Autofahrt mit gefälschtem Führerschein

Laim: Am Dienstag, 19.05.2020, gegen 02:40 Uhr, wurde ein 20-jähriger Bulgare mit Wohnsit...
» Weiterlesen

Steinschlange

Vor den Büroräumen der Bau- und Wohnungsgenossenschaft Verein für Wohnungskultur e.G. ...
» Weiterlesen

Vierbeiniger Nachwuchs bei der Münchner Polizei

Im März wurde von der Diensthundestaffel der Münchner Polizei die Malinoishündin "Lea" ...
» Weiterlesen

SPD und CSU kooperieren im Bezirksausschuss Laim

Die Fraktionen von SPD und CSU im Laimer Bezirksausschuss haben sich darauf verst...
» Weiterlesen

Hakenkreuzschmierereien in der Mathunistraße

Laim: Am Freitag, 08.05.2020 wurde der Polizeiinspektion 41 (Laim) die Beschädigung der F...
» Weiterlesen

Konstituierende Sitzung des Bezirksausschusses

Am 12. Mai findet in der Turnhalle der Georg-Büchner-Realschule, Droste-Hülshoff...
» Weiterlesen

Person wird nach Angriff auf mehrere Pkw festgenommen

Laim: Am Sonntag, 10.05.2020, griff ein 25-jähriger Afghane gegen 20:45 Uhr an einer Ampe...
» Weiterlesen

Entlich wiedervereinigt

Laim: "Rettung Kleintier" ist in diesen Tagen ein häufiges Meldebild für die Feuerwehr M...
» Weiterlesen

SystemsprengerKinotag am 10.5.2020 zur Unterstützung deines Lieblingskinos!

Tickets gibt es nur am 10. Mai unter cvod.de...
» Weiterlesen

Neue Zwischennutzung in Laim

Das Kommunalreferat ermöglicht die Zwischennutzung der für den späteren Schulbau vorges...
» Weiterlesen

Kraftfahrzeugrennen

Laim: Am Montag, 04.05.2020, gegen 02:20 Uhr befand sich ein Polizeibeamter der Polizeiins...
» Weiterlesen

Die Münchner Stadtbibliothek öffnet schrittweise ihre Türen

Gestern hat das Bayerische Kabinett entschieden, dass die Schließungsverfügung für komm...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden