Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3622 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

THE LATIN-GROOVE SCHOOL

Letzter Inserent:
MunichDent
Kistlerhofstraße 172c
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Fasching dahoam - der Faschingsclub Laim inthronisiert neues Prinzenpaar digital

Fasching dahoam - der Faschingsclub Laim inthronisiert neues Prinzenpaar digital„Der Narr verstummt nicht,
ist nur etwas leise,
macht Fasching mit Abstand
auf eine andere Art und Weise.“

Diese Zeilen kursieren im Moment unter vielen Faschingsfreunden auf verschiedenen Social Media Kanälen. Die Faschingssession 2021 wird eine andere als bisher bekannt. Festlicher Inthronisationsball, Kinderbälle mit lachenden Kinderaugen, traditioneller Faschingsfrühschoppen, Faschingstreiben am Laimer Anger unter freiem Himmel, Faschingsball mit Hunderten Gästen, ja das alles hätte der Fasching 2021 sein können. Doch die Pandemie hat uns alle fest im Griff. Alle Veranstaltungen des Laimer Faschingsclubs sind abgesagt, ein Fasching mit persönlichem Kontakt nicht möglich. Und doch lässt sich der Faschingsclub Laim davon nicht unterkriegen.

Am 20. Januar 2021 findet erstmals in der Geschichte des FCL eine digitale Inthronisation des neuen Prinzenpaares für die Session 2020/2021 statt. Unter Einhaltung der geltenden Bestimmungen verabschiedete sich das letztjährige Prinzenpaar Razi I. und Castro I. in einer Videobotschaft vom Laimer Volk und den Vereinsmitgliedern. „Es war eine unvergessliche Zeit. Wir haben uns von Anfang an sehr wohl unter den Aktiven des Vereins gefühlt und möchten uns für die schöne Zeit bedanken.“, so Castro I. Seine Prinzessin fügte hinzu: „Dem neuen Prinzenpaar wünschen wir eine schöne, wenn auch etwas andere Zeit, als wir es hatten. Macht das Beste draus!“

Präsidentin Christine Rygol stellt daraufhin im nächsten Abschnitt des Videos das neue Laimer Prinzenpaar vor. Nicole ist langjähriges Gardemädel und Vorstandsmitglied des Vereins, also ein alter Hase im Faschingsgeschäft, ihr Prinz Sebastian hingegen ein kompletter Neuling auf dem Gebiet. Nicole konnte ihren Arbeitskollegen letztes Jahr bei einem gemeinsamen Mittagessen von dem Vorhaben Faschingsprinzenpaar überzeugen. Von nun an werden Nicole I. und Sebastian II. den Stadtteil Laim im Fasching regieren. „Natürlich spielt etwas Wehmut mit, wenn man den Fasching schon so viele Jahre aktiv kennt und weiß, was nun in diesem besonderen Jahr auf einen zukommt oder eben nicht. Nichtsdestotrotz freuen wir uns dieses verantwortungsvolle Amt zu übernehmen und möchten so gut wie möglich die Tradition Fasching aufrecht halten.“, Nicole I. von Laim in ihrer digitalen Antrittsrede. Sebastian II. ist gespannt, was auf ihn zukommen wird und hofft, dass doch das ein oder andere digitale Event dieses Jahr dabei sein wird. Keiner weiß so genau, wie der Fasching dieses Jahr aussehen wird, aber die beiden sind sich sicher, dass man sich doch etwas einfallen lassen werde, damit der Fasching im Rahmen des Möglichen „gefeiert“ werden kann.

„Ein Bühnenprogramm wird es vom Faschingsclub Laim dieses Jahr nicht geben, jedoch wird unser Prinzenpaar die gesamte Session über für repräsentative Zwecke zur Verfügung stehen und den Faschingsclub Laim online vertreten.“, erklärt Präsidentin Christine Rygol und fügt hinzu: „Das Wichtigste ist, dass wir alle positiver Dinge bleiben und nicht den Mut verlieren! Wir möchten auch in diesen schwierigen Zeiten als Verein für die Laimer Bürger präsent bleiben und im derzeit trüben Alltag etwas Freude verbreiten. Das war schon immer Ziel des Faschings - die Sorgen für einen Moment hinter sich lassen und vergessen.

Eines steht bereits jetzt schon fest, das diesjährige Prinzenpaar wird auch im darauf folgenden Fasching 2022 den Laimer Stadtteil regieren. Es wird das erste Prinzenpaar des Faschingsclub Laim sein, das zwei Jahre im Amt bleibt. So lasst uns also alle den Fasching aufrechterhalten, das Beste draus machen und auf einen persönlichen Fasching 2022 hoffen.

Eingetragen am 18.01.2021
Quelle: Faschingsclub Laim

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

INTERIM - Bürgertreff Laim e.V.

Lokalnachrichten

Jesus - Eine Weltgeschichte

Ein großer narrativer Sog zieht die Leser des Buches von Markus Spieker in seinen...
» Weiterlesen

Corona-Pandemie: "Notbremse" greift ab heute

Nachdem die Münchner 7-Tage-Inzidenz zuletzt an drei Tagen in Folge über 100 lag...
» Weiterlesen

Achtung: Wespen- und Hornissenköniginnen auf Wohnungssuche

Mit Beginn des Frühlings beenden die jungen Wespen- und Hornissenköniginnen ihre...
» Weiterlesen

BA-Sitzung am 15. April

Der Bezirksausschuss Laim (BA25) tagt einmal im Monat. Dieses Mal ist wieder die Turnhalle...
» Weiterlesen

Ölfund in der Laimer Röhre

UPDATE: Der gut informierte Laimer hat es natürlich sofort erka...
» Weiterlesen

Verkehrsunfall mit Tram - eine Person verletzt

Laim: Am Dienstag, 30.03.2021, gegen 16:45 Uhr, wurde ein Verkehrsunfall mitgeteilt, bei d...
» Weiterlesen

Endlich gehts los! Wohnortnahes Impfen im ASZ Kleinhadern-Blumenau am 01.04.2021

Kleinhadern: Nein, es handelt sich um keinen Aprilscherz! Ganz im Gegenteil. Das ASZ-Team ...
» Weiterlesen

Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz und Widerstand gegen Polizeibeamte

Laim: Am Sonntag, 21.03.2021, gegen 18.30 Uhr, stellte eine Streife der Polizeiinspektion ...
» Weiterlesen

Wohnortnahe Impfungen in insgesamt 29 Alten- und Service-Zentren

Nach dem erfolgreichen Testlauf im ASZ Untergiesing mit 130 Impfungen sind heute mit Termi...
» Weiterlesen

Bayrischer Filmpreis - LAIM stimmt für Castro (und Franz Eberhofer)

Dieses Mal ist alles anders. Coronabedingt wird es keine feierliche Gala mit rotem...
» Weiterlesen

AWM bittet dringend darum, Kartonagen zu zerkleinern

Der Abfallwirtschaftsbetrieb München (AWM) bittet die Münchner Bevölkerung dringend, Ka...
» Weiterlesen

Polizeilicher Großeinsatz

Blumenau: Am Donnerstag, 04.03.2021, kam es gegen 17:35 Uhr, zu einem polizeilichen Große...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden