Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3620 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Deutsch-Brasilianischer Kulturverein e.V.

Letzter Inserent:
MunichDent
Kistlerhofstraße 172c
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Seniorenkino im Neuen Rex

Seniorenkino im Neuen RexCoronabedingt war anderthalb Jahre Funkstille, jetzt findet eine schon traditionelle Filmreihe ihre Fortsetzung: Die Seniorenvertretung Laim lädt am Freitag, den 30. Juli 2021 ein zur Senioren-Film-Vorführung im Rex-Kino am Agricolaplatz. Einlass ist ab 12:30 Uhr, der Unkostenbeitrag beträgt 4,00 Euro.

Gezeigt wird der Film Broken Silence des Schweizer Regisseurs Wolfgang Panzer aus dem Jahr 1995, der u.a. auch mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet wurde.

Nachdem der Kartäuser Fried Adelphi an die zwei Jahrzehnte in der Abgeschiedenheit eines Schweizer Klosters verbracht hat, beauftragt ihn sein Prior, die Besitzerin ihres Klosters ausfindig zu machen, um den nach 100 Jahren auslaufenden Erbpachtvertrag zu verlängern. Diese lebt als geheimnisumwitterte Vulkanologin völlig zurückgezogen irgendwo in den Bergen Indonesiens. Von seinem Schweigegelübde entbunden, tritt Fried seine Reise an und erlebt bereits im Flugzeug den zu erwartenden Kulturschock. Er verliert seine Geldbörse, die seine Sitznachbarin, die afroamerikanische Schlagzeugerin Ashaela aus New York, unbemerkt an sich nimmt. Aus Flugangst bricht Fried am Flughafen von Delhi die Reise ab, um sie per Schiff fortzusetzen, bekommt jedoch ohne Geld gleich Schwierigkeiten.

Ashaela lädt ihn ein, zahlt das Hotel und verspricht, den Kartäuser zu begleiten. So beginnt eine gemeinsame Reise durch Indien von Delhi über Bombay nach Kalkutta. Fried lernt gegen innere Widerstände, seine Kleidung dem Klima anzupassen, und Ashaela gesteht ihm am Ende die Herkunft der Reisekasse. Sie leidet an einer unheilbaren Krankheit und wird sterben. Mit ihrer Hilfe kann Fried jedoch seine Aufgabe erfüllen, bevor er das Mädchen am Palmenstrand nach ihrem Willen kremiert. Vor seiner Heimkehr reist er nach New York, um Ashaelas Freundin ihre Trommelstöcke zu bringen.

Anschließend sucht Fried eine Kirche auf, um zu beichten. Er gerät an Pfarrer Mulligan, der als künftiger Kirchenfürst mit Handy im Beichtstuhl sitzt, um für den Bischof und seine Beförderung erreichbar zu sein. Hier beginnt auch der Film: Der Kartäuser beichtet Stück um Stück, was ihm widerfahren ist und was er getan hat, der New Yorker Kirchen-Manager hört ihm zu, erst unwillig und ungeduldig, dann immer teilnehmender. Der Zuschauer erlebt Frieds Geschichte in den Rückblenden. Am Ende kündigt Mulligan an, sich mit seiner eigenen Lebensbeichte bei Fried zu revanchieren.
(Quelle: Wikipedia)

Filmtheater Neues Rex
Agricolastraße 16
80687 München

Eingetragen am 21.07.2021


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

Paper & Art Dieter Hirsch

Lokalnachrichten

Organisierter Callcenterbetrug - Festnahme eines Tatverdächtigen

Laim: Im Tatzeitraum Freitag, 16.07.2021 bis Dienstag, 27.07.2021, erhielt eine über 80-j...
» Weiterlesen

Führung vom Forsthaus Kasten zur Kiesgrube

Die Laimer Stadtteilinitiative wir-hier-mit-dir lädt ein zu einer Führung durch den Fors...
» Weiterlesen

Veranstaltungen und Treffpunkte des ASZ Kleinhadern-Blumenau im August

Im August wartet ein bunter Strauß von verschiedenen Veranstaltungen und Treffpunkten im ...
» Weiterlesen

Einbruch in Büro

Laim: Von Montag, 19.07.2021, 18:00 Uhr, auf Dienstag, 20.07.2021, 07:30 Uhr, kam es zu ei...
» Weiterlesen

Seniorenkino im Neuen Rex

Coronabedingt war anderthalb Jahre Funkstille, jetzt findet eine schon traditionel...
» Weiterlesen

BA-Sitzung am 29. Juli

Der Bezirksausschuss Laim (BA25) tagt einmal im Monat. Dieses Mal ist die Mensa de...
» Weiterlesen

Augenblicksfarben

"Augenblicksfarben" ist der Titel einer kleinen und feinen Ausstellung, die im Kun...
» Weiterlesen

Entlastung für pflegende Eltern steht ab sofort zur Verfügung

Mit der ersten Fortbildung für ehrenamtliche HelferInnen startet deinNachbar e.V. sein Un...
» Weiterlesen

Nepal-Basar und Hofflohmarkt in München-Laim

Viel zu lange Zeit waren unsere Einkäufe fast ausschließlich auf anonymes Online-Shoppin...
» Weiterlesen

Bazar im Gemeindesaal der Paul-Gerhardt-Kirche

Die jüngsten Lockerungen der Corona-Einschränkungen lassen in den Laimer Kirchen...
» Weiterlesen

Polizeieinsatz nach Bedrohungssituation

Laim: Am Mittwoch, 07.07.2021, gegen 01:30 Uhr, verständigte ein 27-Jähriger aus Münche...
» Weiterlesen

Führungen der Stadtteilinitiative wir-hier-mit-dir

Die Laimer Stadtteilinitiative wir-hier-mit-dir lädt zu drei interessanten Führu...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden