Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3628 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Culture Options

Letzter Inserent:
togather CAFE RESTAURANT
Schwanthalerstraße 160
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Trickdiebstahl durch falschen Polizeibeamten

Trickdiebstahl durch falschen PolizeibeamtenLaim: Am Dienstag, 20.09.2022, 11:43 Uhr, bemerkte eine über 80-Jährige Frau zwei ihr nicht bekannte männliche Personen, die an der Haustür eines Wohnanwesens in der Hogenbergstraße rüttelten. Die Frau öffnete den Männern, die sich mit falschen Dienstausweisen als Polizeibeamte vorstellten. Die vermeintlichen Beamten trugen offensichtlich Funkgeräte bei sich und erklärten der über 80-Jährigen, dass es dort in letzter Zeit zu mehreren Einbrüchen kam. Ihr Auftrag sei es, nach Geld zu sehen, welches bei einer Tatbeute, die einem festgenommenen Täter sichergestellt werden konnte, fehlen könnte.

Die Rentnerin ließ die Männer daraufhin in ihre Wohnung. Hier durchsuchte einer der Tatverdächtigen die Kleiderschränke im Wohnzimmer und im Eingangsbereich, während der andere Tatverdächtige sich im Badezimmer aufhielt. Anschließend verließen beide die Wohnung mit der Ankündigung, ein anderes Mal wiederkommen zu müssen, um die Überprüfung nach abhanden gekommenen Geld fortzusetzen.

Die Rentnerin verständigte die Polizei über den Polizeinotruf 110 als sie feststellte, dass mehrere Briefumschläge mit Bargeld von den Tatverdächtigen entwendet wurden. Unverzüglich eingeleitet Fahndungsmaßnahmen nach den Tätern verliefen ohne den gewünschten Erfolg.

Das Kommissariat 65 (u.a. Trickdiebstahl) hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:
Täter 1:
Männlich, ca. 170 cm groß, 45 Jahre, kräftig, kurze Haare, sprach hochdeutsch, bekleidet mit schwarzem Ledermantel, trug ein Funkgerät mit sich

Täter 2:
Männlich, etwa 170 cm groß, etwa 45 Jahre, kräftig, sprach hochdeutsch, bekleidet mit blauer Regenjacke ohne Kapuze, trug ein Funkgerät mit sich

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich der Hogenbergstraße, Gotthardstraße, Friedenheimer Straße (Laim) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mitdiesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 65, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Warnhinweis:
Die Münchner Polizei warnt in diesem Zusammenhang erneut, keine fremden Personen in die Wohnung zu lassen. Denken Sie bitte immer daran: Eine gesunde Skepsis ist keine Unhöflichkeit!

Eingetragen am 21.09.2022
Quelle: Polizeipräsidium München

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

» 06.10. DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE 2
» 06.10. GUGLHUPFGESCHWADER
» 06.10. Nordic-Walking II
» 06.10. Rückenfitness und Schwimmen
» 06.10. TICKET INS PARADIES
» 06.10. TAUSEND ZEILEN
» 08.10. Kindersachen Second Hand Markt
» 08.10. MINIONS - AUF DER SUCHE NACH DEM MINIBOSS
» 08.10. FREIBAD
» 09.10. MONSIEUR CLAUDE UND SEIN GROSSES FEST
» 09.10. Kretische Tänze
» 10.10. Nordic-Walking
» 10.10. GUGLHUPFGESCHWADER
» 10.10. Fitness-Gymnastik und Schwimmen
» 10.10. Boogie-Crazy-Hoppers
» 10.10. Volleyball "just for fun"
» Kalender
» Alle 122 Termine

SENDLING-online

Lokalnachrichten

Hilfe! Steigende Energiepreise - Was kann ich jetzt tun?

Kostenfreie Infoveranstaltung im
Alten- und Service-Zentrum Kleinhadern-Blumenau
in der ...
» Weiterlesen

Einladung zur Vorstandssitzung des Historischen Verein Laim

Tagesordnung

Begrüßung
Bericht über Aktivitäten des neuen Vorstands
Almanach Vors...
» Weiterlesen

Buchtipp: Spurensuche zu reichen Traditionen

"Wer sind wir, woher kommen wir?" Allen Unkenrufen zum Trotz beschäftigen sich die Mensch...
» Weiterlesen

Fußgänger stürzt - eine Person verletzt

Laim: Am Mittwoch, 28.09.2022, um 14:38 Uhr, ging ein 94-jähriger Mann mit Wohnsitz in M...
» Weiterlesen

Brand in einem Mehrfamilienhaus

Laim: Am Donnerstag, 22.09.2022, gegen 12:40 Uhr, wurden die Feuerwehr und die Polizei Mü...
» Weiterlesen

Start des Münchner Klimaherbst 2022

Unter dem Titel „Lebensraum Stadt: Urbane (T)Räume für Mensch, Natur und Klima...
» Weiterlesen

Trickdiebstahl durch falschen Polizeibeamten

Laim: Am Dienstag, 20.09.2022, 11:43 Uhr, bemerkte eine über 80-Jährige Frau zwei ihr ni...
» Weiterlesen

Staatsschutzrelevantes Delikt

Laim: Am Samstag, 17.09.2022, gegen 23:10 Uhr, fuhr ein 25-Jähriger, mit Wohnsitz im Land...
» Weiterlesen

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Kraftrad, eine Person schwer verletzt

Laim: Am Montag, 19.09.2022, gegen 7:20 Uhr, fuhr ein 39-Jähriger mit Wohnsitz in Münche...
» Weiterlesen

Vermisstenfall

Laim: Am 12.09.2022 gegen 15:30 Uhr verließ der 79-Jährige mit einem Fahrrad seine Wohna...
» Weiterlesen

Vielfältiges Kursangebot im ASZ Kleinhadern-Blumenau

Das Alten- und Service-Zentrum Kleinhadern-Blumenau startet mit einer Vielzahl an Kursen i...
» Weiterlesen

Schwerer Diebstahl aus Baustelle

Laim: Am Sonntag, 28.08.2022, gegen 09:00 Uhr, beobachteten aufmerksame Zeugen, wie zwei u...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden