Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3567 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

1. Münchner Club für Ausgleichs - und Gesundheitssport e.V.

Letzter Inserent:
AMENITY-Garden-Apartments
Geyerspergerstraße 29

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Bürgerinitiative BiBAB 96 reicht Petition im bayerischen Landtag ein

Bürgerinitiative BiBAB 96 reicht Petition im bayerischen Landtag einDie Bürgerinitiative BiBAB 96, die sich für einen nachhaltigen Lärmschutz an der A96 im Münchner Westen stark macht, hat im bayerischen Landtag eine Petition zur Gleichbehandlung für Lärmbetroffene eingereicht. Die Sprecher der Initiative fordern endlich Investitionen für den Schutz der Menschen.

Die Sprecher der Bürgerinitiative BiBAB96 München fordern die Gleichbehandlung von Lärmbetroffenen, egal ob sie Anwohner an alten Straßen (vor 1990) oder an neu gebauten Straßen sind. Die Grenzwerte müssen für alle Anwohner, genau wie bei den Grenzwerten für Schadstoffe, gleich sein. Es ist für Betroffene nicht mehr einzusehen, warum diese bekannte Regelungslücke vom Gesetzgeber nicht geschlossen wird. Die Ungleichbehandlung, die nach Meinung der BiBAB 96 eindeutig gegen den Gleichheitsgrundsatz des Artikels 3 Grundgesetz verstößt, sollte schnellstens behoben werden.

Deshalb haben die Sprecher der Bürgerinitiative am 16.12.2009 eine Petition im Bayerischen Landtag eingereicht. Der Freistaat Bayern wird darin aufgefordert, sich auf Bundesebene für die Gleichstellung der Anwohner von Bestandsautobahnen und neugebauten Autobahnen (Unterscheidung in Lärmsanierung und Lärmvorsorge) nach dem Gleichheitsgrundsatz (Art. 3 Grundgesetz) und dem Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit (Artikel 2 Grundgesetz) einzusetzen.

Es besteht dringender Handlungsbedarf durch den Gesetzgeber. Fiskalische Begründungen für solche Regelungslücken verletzen die Rechte der Menschen! Finanzierungsmittel für Lärmsanierung, die bundesweit pro Jahr mit 50 Millionen Euro zur Verfügung stehen, werden nicht verlässlich für Lärmsanierung verwendet. Ohne gesetzliche Grundlage ist die zweckgebundene Verwendung solcher Mittel nicht gewährleistet.

Weitere Informationen unter www.bibab96-muenchen.de.

Foto: Übergabe der Petition "Gleichstellung der Lärmgrenzwerte", v.l. Georg Eisenreich (MdL), Hans Köck, Marion Kutscher, Barbara Stamm (Präsidentin), Jürgen Weckerle

Eingetragen am 27.01.2010


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Nachverdichtung in Laim

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

» 18.01. Balanceakte - 200 Jahre Radfahren
» 18.01. Mein Leben
» 18.01. Impressionen Israel
» 18.01. Theaterkurs für Kinder 5-7 Jahre
» 18.01. Theaterkurs für Kinder 8-10 Jahre
» 18.01. DIESES BESCHEUERTE HERZ
» 18.01. Kunstausstellung Carl Nissen
» 18.01. DASS LEUCHTEN DER ERINNERUNG
» 18.01. Musik für Babys
» 18.01. Vorlesestunde mit den Lesefüchsen
» 18.01. EINE BRETONISCHE LIEBE
» 18.01. GREATEST SHOWMAN
» 18.01. LOVING VINCENT
» 18.01. Pilates
» 19.01. Laimer Wochenmarkt
» 19.01. Piazza Grande
» 19.01. AUS DEM NICHTS
» 20.01. FERDINAND - GEHT STIERISCH AB!
» 20.01. COCO - LEBENDIGER ALS DAS LEBEN!
» 20.01. MORD IM ORIENT EXPRESS
» 20.01. Replugged
» 21.01. LA MELODIE - DER KLANG VON PARIS
» 21.01. MADAME
» 21.01. PADDINGTON 2
» Kalender
» Alle 428 Termine

Hotel Laimer Hof am Schloss Nymphenburg

Lokalnachrichten

Movie Factory: Pasing bekommt einen Music Checkpoint

Am 30. Januar 2018 startet eine Projektgruppe der Berufsfachschule für Rock, Pop und Jazz...
» Weiterlesen

Repair Cafe Blumenau

Reparieren und Tauschen statt wegwerfen! Ein Zeichen setzen gegen die Wegwerfgesel...
» Weiterlesen

Passant stürzt auf der Rolltreppe eines U-Bahnhofs und verletzt sich schwer

Laim: Am Samstag, 13.01.2018, gegen 20.15 Uhr, benutzte ein 61- jähriger Münchner die Ro...
» Weiterlesen

Stromprojekt Fröbelplatz

Die SWM Infrastruktur erweitert das Stromnetz in Ihrem Viertel. Die erforderlichen Tiefbau...
» Weiterlesen

Ungeliebte Weihnachtsgeschenke verhökern

Wieder mal eine Kaffeemaschine reingereicht bekommen, obwohl Sie schon zwei haben?...
» Weiterlesen

Tag der offenen Tür in der Drachenburg

Kindergarten Drachenburg e.V. (Aindorferstr. 105, 80689 München) lädt herzlich ...
» Weiterlesen

Energie-Sprechstunde im Seniorenbeirat

Viele ältere Menschen müssen aufs Geld schauen. Deshalb unterstützen der Seniorenbeirat...
» Weiterlesen

Wiederholt Anrufe durch falsche Polizeibeamte

Nach Erkenntnissen der Kriminalpolizei sind aktuell falsche Polizeibeamte im Stadtgebiet a...
» Weiterlesen

Kasperltheater im Interim

Der Laimer Puppenschrank - initiiert und betrieben von der Familie Rotter-Kumpf - ...
» Weiterlesen

Wohltätigkeitsball der Pfarrjugend für Brasilien in St. Philippus

Wir laden Sie ganz herzlich zum Wohltätigkeitsball der Pfarrjugend für Brasilien ein. De...
» Weiterlesen

Erfolgreiche Sternsingeraktion 2018

Am 6. Januar waren in unserem Pfarrverband 49 Sternsinger in 12 Gruppen unterwegs. Insgesa...
» Weiterlesen

Närrische Termine des Faschingsclubs Laim e.V.

Am 12. Januar gibt sich der närrische Hochadel Laims zum ersten Mal in diesem Jahr die Eh...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden