Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3588 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Sound of Munich

Letzter Inserent:
Spezialitäten-Bäckerei Hermann Bonert
Perhamer Straße 42

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

408 Veranstaltungen und Termine in Laim (und Umgebung)

20.08.2018 - 30.12.2018 | Ausstellung Verkehrsmuseum

Ausstellung, VernissageAusstellung Verkehrsmuseum

Vom Ausstellungspark zum Verkehrsmuseum: 110 Jahre historische Messehallen

Die Gebäude des Verkehrszentrums sind ein historisch besonderer Ort auf der Schwanthalerhöhe: 1908 eröffnet, waren sie das Herzstück des Münchner Ausstellungsparks und der späteren Messe München. Zum denkmalgeschützten baulichen Ensemble gehört u.a. eine der ersten Eisenbetonhallen in Bayern.

Als Ausstellungs- und Veranstaltungsort boten die Hallen über 100 Jahre ein beeindruckendes Programm. Neben großen Gewerbeausstellungen und Messen fanden hier auch Kultur- und Sportevents - von Konzerten bis zu Sechs-Tage-Rennen - sowie eine Reihe bedeutender nationaler und internationaler Verkehrsausstellungen statt.

Nach Umzug der Messe München wurden sie als Kulturdenkmal zwischen 2000 und 2007 aufwendig saniert und in ein Verkehrsmuseum umgewandelt. Heute präsentiert hier das Deutsche Museum Ausstellungen zum Thema Verkehr- und Mobilität und steht damit in der Tradition des historischen Ortes. Die kleine Ausstellung präsentiert Fotos und Werbung aus 110 Jahren Kultur- und Ausstellungs betrieb in den historischen Messehallen.

Ort: Deutsches Museum Verkehrszentrum, Am Bavariapark 5, 80339 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-21791
Telefax 089-2179324
Email information@deutsches-museum.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

05.10.2018 - 31.12.2018 | Kunstausstellung Peter Koppen

Ausstellung, VernissageKunstausstellung Peter Koppen

Als 6-Jähriger erlernte Peter Koppen den Bau von Papierschiffen durch seinen Vater Werner. Im Sommer 1976 siedelte er nach München und nutze dort als Philosophiestudent die Münchener Hörsäle als Produktionsstätten für Schiffchen aus Papier. 1984 erfolgte der Seiteneinstieg in die Kunstszene als weltweit führender Hersteller von Microships. Über 200 Ausstellungen im In und Ausland und ca. 30 Auftritte in Fernsehsendungen sowie knappe 2 Quadratmeter Presseartikel brachten ihm einen gewissen Bekanntheitsgrad ein. Allerdings blieb ihm bis jetzt der ganz große Durchbruch versagt. Er ist aber frohgemut, dieses Ziel vielleicht bis zu seinem Tod im Frühjahr 2033 doch noch zu erreichen. Aber danach ganz bestimmt.

Zu allen Veranstaltungen ab 19 Uhr geöffnet – Eintritt frei

Ort: INTERIM - Bürgertreff Laim e.V., Laimer Anger 2, 80687 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-54662951
Email webmaster@interim-kultur.de
World Wide Web http://www.interim-kultur.de
Google Maps Stadtplan zeigen
MVV Fahrplan MVV Fahrplan Weitersagen

11.10.2018 - 31.12.2018 | Fotoausstellung "Münchner Impressionen"

Ausstellung, VernissageFotoausstellung

Die BSW Fotogruppe München und das ASZ Laim laden Sie ein, München wieder oder neu kennen zu lernen. Die BSW-Fotokünstler zeigen Bilder von bekannten Gebäuden und Plätzen in der Landeshauptstadt, wie Sie sie noch nicht gesehen haben. Die Fotos sind zum Teil so einzigartig aufgenommen worden, dass man gerne zweimal hinschaut. Die Fotografen haben nicht nur Fotos geschossen, sondern viele von den Bildern als Puzzle, als Collage, als Spiegelung oder in vielen anderen Formen und Facetten bearbeitet und gestaltet. Viele beeindruckende und aufregende Nachtaufnahmen runden die Ausstellung ab.

Insgesamt umfasst die Ausstellung 33, meist großformatige Bilder. Auch der Laimer Fotograf Josef Stöger hat wieder Bilder bilder beigesteuert.

Die BSW Fotogruppe München bedankt sich beim Bahn-Sozíalwerk und bei Hans-Peter Pinck vom ASZ Laim, die diese außergewöhnliche Ausstellung möglich gemacht haben.

Eintritt frei während der Öffnungszeiten des ASZ.

Foto: Josef Stöger

Ort: Alten- und Service-Zentrum Laim, Kiem-Pauli-Weg 22, 80686 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-575014
Telefax 089-575015
Email asz-laim@awo-muenchen.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

17.10.2018 - 23.11.2018 | Neue Alte Heimat

Ausstellung, VernissageNeue Alte Heimat

Die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer besonderen Siedlung, präsentiert von denen, die hier leben, und denen, die mit ihnen und für sie arbeiten - nach einer erfolgreichen Buchpräsentation in der Stadtbibliothek Laim entstand die Idee, die Bilder des Buchs noch einmal großformatig als Fotoausstellung im Stadtteil zu präsentieren.

Mitten in München, einer Stadt, die ein Synonym ist für Wohnraumnot und explodierende Mietpreise, gibt es seit über 50 Jahren eine Siedlung, die aus Solidarität mit Bedürftigen und Geflüchteten errichtet wurde.
Durch mangelnden Informations- und Interessenaustausch geriet sie über viele Jahre in Vergessenheit. Begleitet und unterstützt vom Trägerverein Jane Addams Zentrum e.V. (jaz) setzen sich ihre Bewohnerinnen und Bewohner heute engagiert und selbstbewusst für ihre Interessen ein, arbeiten erfolgreich mit Planung, Verwaltung und Politik zusammen und gestalten aktiv ihr Zusammenleben.
Im letzten Herbst ist ein kleines Buch erschienen, das diesen Prozess in Wort und Bild liebevoll dokumentiert: „Neue Alte Heimat: Porträt einer sozialen Siedlung“. Herzstück des Buchs sind die Porträts der Bewohnerinnen und Bewohner, die hier selbst zu Wort kommen: Mit ihren Sorgen und Sehnsüchten und den Geschichten und Wünschen, die sie mit „ihrer“ Siedlung verbinden.
Das Buchprojekt ist, aufbereitet zu einer Fotoausstellung, nun noch einmal in der Stadtbibliothek Laim zu sehen.

Die Ausstellung ist vom 17. Oktober bis zum 23. November in der Stadtbibliothek Laim während der Öffnungszeiten zu sehen. Die Ausstellungseröffnung am Mittwoch den 17. Oktober um 19.30 Uhr bietet allen Interessierten noch einmal die Gelegenheit, mit den Machern von Buch und Ausstellung ins Gespräch zu kommen und sich über die spannende und wechselvolle Geschichte der „Neuen Alten Heimat“ auszutauschen. Der Eintritt ist frei.

Foto: Lena Kruse

Ort: Münchner Stadtbibliothek Laim, Fürstenrieder Straße 53, 80686 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-12737330
Email stb.laim.kult@muenchen.de
World Wide Web http://www.muenchner-stadtbibliothek.de/laim
Google Maps Stadtplan zeigen
MVV Fahrplan MVV Fahrplan Weitersagen

15.11.2018 - 21.11.2018 | DER VORNAME

KinoDER VORNAMEBeginn: 18:30 

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der Abend eskaliert: Die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden.
(Quelle: Verleih)

Ort: Neues Rex Filmtheater, Agricolastraße 16, 80687 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-562500
Telefax 089-5469461
Email info@neuesrex.de
World Wide Web http://www.neues-rex.de
Google Maps Stadtplan zeigen
MVV Fahrplan MVV Fahrplan Weitersagen

15.11.2018 - 21.11.2018 | BOHEMIAN RHAPSODY

KinoBOHEMIAN RHAPSODY

"Bohemian Rhapsody" erzählt die Geschichte, wie Freddie Mercury und seine Bandmitglieder Brian May, Roger Taylor und John Deacon Queen gründeten - eine der legendärsten Rockgruppen aller Zeiten. Der Film begleitet Queen, während sie Hit über Hit produzieren, die Musikcharts anführen und dabei ihre Musik immer weiter entwickeln. Durch so grundverschiedene Songs wie "Killer Queen", "Bohemian Rhapsody", "We Are The Champions" und "We Will Rock You" sowie unzählige weitere Songs gelang der Band ein beispielloser Erfolg, der Freddie zu einem der beliebtesten Entertainer weltweit machte.

Doch hinter der Fassade von Erfolg kämpft Freddie mit seiner inneren Zerrissenheit. Der aus Sansibar stammende Parse sucht unablässig nach seinem Platz in der Welt, während er gleichzeitig versucht, sich in einer Gesellschaft, die in Stereotypen und Erwartungen gefangen ist, mit einer Sexualität zu arrangieren, die er selbst kaum definieren kann. Freddie wagt es, sich zu widersetzen, aber zahlt auch den Preis dafür. Zum exzessiven Leben verführt und von dunklen Kräften getrieben, trennt sich Freddie von Queen, um eine Solo-Karriere zu starten.

Sein Versuch, sich als Solo-Künstler neu zu erfinden, endet mit Enttäuschung und weiterer Isolation. Freddie, der unter der fehlenden Zusammenarbeit mit Brian, Roger und John - seiner Rock'n'Roll-Familie leidet, erkennt schließlich, dass die Magie von Queen und das Geheimnis ihres Erfolges darin liegt, dass sie zusammenarbeiten und sich gegenseitig beflügeln. Freddie gelingt es rechtzeitig für "Live Aid" - dem größten Konzert aller Zeiten - die Band wieder zu vereinen. Aber das Schicksal und sein exzessiver Lebensstil legen ihm ein niederschmetterndes Hindernis in den Weg, eins das in zwingt, sich seiner eigenen Sterblichkeit zu stellen und sie zu akzeptieren. Nachdem er es ein weiteres Mal schafft, seine persönlichen Konflikte und alle Schwierigkeiten zu überwinden, gibt die Band das beste Konzert in der Geschichte der Rockmusik. Queen zementiert damit ein Vermächtnis, das noch heute Außenstehende, Träumer und Musikliebhaber inspiriert. Auf Freddies Weise, und nicht der vom Rest der Welt.

Tgl. 15:15, 20:50

Ort: Neues Rex Filmtheater, Agricolastraße 16, 80687 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-562500
Telefax 089-5469461
Email info@neuesrex.de
World Wide Web http://www.neues-rex.de
Google Maps Stadtplan zeigen
MVV Fahrplan MVV Fahrplan Weitersagen

15.11.2018 - 21.11.2018 | AUFBRUCH ZUM MOND

KinoAUFBRUCH ZUM MOND

Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond. "Aufbruch zum Mond" erzählt aus Armstrongs Leben und von den enormen Konflikten und Entbehrungen, mit denen der Pilot vor und während seiner legendären Mission konfrontiert war. Gleichzeitig schildert der Film auf ergreifende Weise die hochdramatischen Ereignisse des amerikanischen Raumfahrtprogramms zwischen 1961 und 1969.
(Quelle: Verleih)

Tgl. 15:30, 20:35

Ort: Neues Rex Filmtheater, Agricolastraße 16, 80687 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-562500
Telefax 089-5469461
Email info@neuesrex.de
World Wide Web http://www.neues-rex.de
Google Maps Stadtplan zeigen
MVV Fahrplan MVV Fahrplan Weitersagen

15.11.2018 - 21.11.2018 | 25 KM/H

Kino25 KM/HBeginn: 18:20 

Nach 30 Jahren treffen sich die beiden Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters wieder. Beide haben sich zunächst wenig zu sagen: Georg, der Tischler geworden ist und seinen Vater bis zuletzt gepflegt hat, und der weitgereiste Top-Manager Christian, der nach Jahrzehnten erstmalig zurück in die Heimat kommt. Doch nach einer durchwachten Nacht mit reichlich Alkohol beginnt die Annäherung: Beide beschließen, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben - und zwar mit dem Mofa. Völlig betrunken brechen sie noch in derselben Nacht auf. Trotz einsetzendem Kater und der Erkenntnis, dass sich eine solche Tour mit über 40 recht unbequem gestaltet, fahren sie unermüdlich weiter. Während sie schräge Bekanntschaften machen und diverse wahnwitzige Situationen er- und überleben, stellen sie nach und nach fest, dass es bei ihrem Trip nicht alleine darum geht, einmal quer durch Deutschland zu fahren, sondern den Weg zurück zueinander zu finden.
(Quelle: Verleih)

Ort: Neues Rex Filmtheater, Agricolastraße 16, 80687 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-562500
Telefax 089-5469461
Email info@neuesrex.de
World Wide Web http://www.neues-rex.de
Google Maps Stadtplan zeigen
MVV Fahrplan MVV Fahrplan Weitersagen

19.11.2018 | Fitness-Gymnastik und Schwimmen

Sport, Fitness, FreizeitBeginn: 20:00 Ende: 21:30

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Ausdauer- und Fitnesstraining mit Musik. Anschließend können Sie noch 30 Minuten im Schulschwimmbad Ihre Bahnen ziehen. Es sind Damen und Herren im Alter von 30 - 60 Jahren vertreten.
Jeweils Montags 20:00 - 21:30 Uhr (außer Schulferien)
Übungsleiter: Wolfgang Föhr
Weitere Informationen unter Tel.: 089-570 62 82 und www.muenchner-gesundheitssport.de

Ort: Ludwigsgymnasium München, Fürstenrieder Straße 159a, 81377 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-5706282
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

19.11.2018 | Nordic-Walking

Sport, Fitness, FreizeitBeginn: 09:30 Ende: 10:30

Fit und gesund durch das ganze Jahr! Mit Nordic-Walking Schritt für Schritt die Freude am körperlich aktiven Leben erwecken. Unter fachkundiger Leitung erfahren wir mit diesem Fitnesstraining Entspannung, Stressabbau, Gewichtsreduzierung und eine spürbare Steigerung der allgemeinen Fitness.
Beginnend mit einer kurzen Aufwärmphase der Muskeln wird während des Walkens die Technik erklärt und endet dann mit Stretching.

Anmeldung und info unter Tel.: 089/570 62 82

Montag 09:30 - 10:30 Uhr (außer Schulferien)
Übungsleiter: Petra Föhr, Sport- und Gymnastiklehrerin, Walking, Nordic-Walking- und Rückenschultrainer

Info und Anmeldung Tel.: 089 570 62 82 und www.muenchner-gesundheitssport.de

Ort: Ecke Nebelhornstraße, Pfrontener Platz, 80686 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

19.11.2018 | Deutschkurs mit Kinderbetreuung

Bildung, Schulung, Kurs, SeminarBeginn: 09:30 Ende: 11:00

Die Beherrschung der deutschen Sprache ist die Grundvorraussetzung für Integration, Fortbildung und Beruf. Neben vielen anderen Trägern bietet auch das Familienzentrum Laim wieder intensive und individuelle Kurse an, die in Kleingruppen stattfinden und ausländischen Mitbürgern dabei helfen sollen, sich in der deutschen Sprache zurechtzufinden und auszudrücken. Neben der sprachlichen Weiterentwicklung ist in den Kursen auch immer Raum für Alltagsfragen, die Ausländern naturgemäß mehr Schwierigkeiten bereiten, als Deutschen. Der Einstieg in die jeweiligen Kursgruppen ist jederzeit möglich.

Teilnahmegebühr 15 Kurseinheiten
90 Euro (ohne Kind)
120 Euro (mit Kinderbetreuung)

Für Geflüchtete ist die Kurskarte kostenlos. Weitere Infos beim Familienzentrum Laim.

Ort: Familienzentrum Laim, Valpichlerstraße 36, 80686 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-566933
Telefax 089-54644225
Email familienzentrum.laim@freenet.de
World Wide Web http://www.familienzentrum-laim.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

19.11.2018 | Ruf des Körpers - Eintauchen im Tanz

TanzkurseBeginn: 18:30 Ende: 19:45
Preis/Eintritt: € 210.00

In diesem Kurs erforschen wir die elementaren Bausteine des Tanzes, die uns unbegrenzte Möglichkeiten bieten. Dieser Kurs unterstützt jeden Einzelnen dabei, die Verbindung mit dem eigenen Körper und der Kreativität zu spüren. Als Gruppe inspirieren wir uns gegenseitig in unserer künstlerischen Entwicklung. Der Kurs beginnt mit einem Aufwärmtraining, welches Körperbewusstsein, Koordination und Kreativität fördert. Darauf folgen spielerische Übungen, die in Improvisationstechniken einführen, wie z.B. z.B. „Movement Ritual“ und „Body Part Explorations“. Die individuellen Interessen der TeilnehmerInnen werden auch mit einbezogen.

Probestunde: € 15,00
Einmalige Teilnahme: € 18,00

Ort: EZETTHERA Europäisches Zentrum für Tanztherapie, Geyerspergerstraße 25, 80689 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-54662431
Telefax 089-54662432
Email info@tanztherapie-zentrum.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

19.11.2018 | Zwergerltanz 4-6 Jahre

KinderBeginn: 15:00 Preis/Eintritt: € 33.00

Der Zwergerltanz wird mit verschiedenen Elementen aus dem kreativen Kindertanz wie zum Beispiel Geschichten angeregt. Dabei erlernen die Kinder ihren Körper besser kennen und schlüpfen in thematische Rollen, die sie magisch erleben dürfen. Märchenhafte Geschichten verschmelzen im Tanz, die heilend, stärkend und ermutigend auf die Kinder wirken. Durch die Klarheit der Märchen und die Gegensätze wie gut und böse, groß und klein, schön und hässlich, arm und reich, entwickeln sie ihr Selbstbewusstsein. Die kreative Tanzstunde findet abwechselnd im aktiven und passiven Handeln statt. Dabei werden gezielt nicht nur Körperhaltung, Muskelaufbau und Rhythmus geschult, sondern auch Tempowechsel, Raumbewusstsein und soziales Verhalten. Für die Vertiefung der Grobmotorik, fließen erste Grundtechniken und Positionen des klassischen Balletts mit ein. Eine erfüllte Tanzstunde schließt mit Entspannungstechniken ab, die zurück zum Einklang des Körpers führen.
Der Zwergerltanz ist für Kinder ab 4 Jahre geeignet, die ohne Eltern im Kurs sein können.

Die monatlichen Kurskosten belaufen sich auf € 33,-. Es besteht eine 3-monatige Kündigungsfrist.
Für € 24,00 kann an drei Terminen "geschnuppert" werden.

Ort: EZETTHERA Europäisches Zentrum für Tanztherapie, Geyerspergerstraße 25, 80689 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-54662431
Telefax 089-54662432
Email info@tanztherapie-zentrum.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

19.11.2018 | Kreativer Kindertanz 6-8 Jahre

KinderBeginn: 16:30 Preis/Eintritt: € 44.00

Der kreative Kindertanz eignet sich für Kinder, die gerne in Geschichten eintauchen möchten und sich dabei kreativ in ihrer Bewegung ausdrücken wollen. Dabei werden verschiedene Tanzrichtungen vermittelt: Klassischer Tanz (Ballett), kreativer Tanz (nach Laban) und Entspannungstanz (mit Yogaelementen). Die Tanzstunde findet abwechselnd im aktiven und passiven Handeln statt. Dabei werden gezielt nicht nur Körperhaltung, Muskelaufbau und Rhythmus geschult, sondern auch Tempowechsel, Raumbewusstsein und soziales Verhalten. Eigene Ideen werden gemeinsam in der Gruppe erarbeitet und zu einem Tanz entwickelt. Dabei geht es nicht um Leistung und Druck, sondern um Leichtigkeit und Spaß, sich selber in der Bewegung zu finden und sich dabei natürlich auszudrücken.

Kursgebühr: € 44,-/Monat bei 3-monatiger Kündigungsfrist.
Schnupperstunden: 3 x für € 30,-

Ort: EZETTHERA Europäisches Zentrum für Tanztherapie, Geyerspergerstraße 25, 80689 München

Anfragen/Reservierungen/Weitere Informationen:

Telefon 089-54662431
Telefax 089-54662432
Email info@tanztherapie-zentrum.de
Google Maps Stadtplan zeigen Weitersagen

19.11.2018 | Qi Gong Kurs

Esoterik, Meditation etc.Beginn: 18:30 Ende: 20:00
Preis/Eintritt: € 120.00

Qi Gong Kurs QI GONG für Anfänger und Fortgeschrittene

Der Kurs besteht aus 10 Kurseinheiten a´ 90 Minuten. Die Kosten von € 120 bitte zum Kursanfang in bar mitbringen. Die erste Stunde eines Kurszyklus kann für neue Teilnehmer als Schnupperstunde genutzt werden. Diese Stunde kostet 12 Euro und wird bei Anmeldung zu einem Kurszyklus gutgeschrieben. Auch ein späterer Einstieg möglich. Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

In den bayerischen Schulferien und an Feiertagen pausieren wir.
Der Kurs findet jeden Montag statt.

Bitte melden Sie sich telefonisch oder per Mail (auch zur Schnupperstunde) an. Wenn sich mindestens 4 Teilnehmer angemeldet haben, findet auch der Vormittagskurs statt.
Freue mich auf alle, die dabei sind.
Eure Olga

Mobil 0176-30160595.

Wo? Gemeindehaus (SimeonsHaus), Eingang im Hinterhof in der Violenstr. 6, 80689 München.

Mit der Straßenbahn Nr. 18 bis zur Endhaltestelle Gondrellplatz von dort ca. 3 Gehminuten

Ort: Ev.-Luth. Simeons-Gemeinde, Violenstraße 6, 80689 München
Weitersagen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» ASZ Laim - wie geht es weiter?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

» 19.11. Ausstellung Verkehrsmuseum
» 19.11. Kunstausstellung Peter Koppen
» 19.11. Fotoausstellung "Münchner Impressionen"
» 19.11. Neue Alte Heimat
» 19.11. BOHEMIAN RHAPSODY
» 19.11. AUFBRUCH ZUM MOND
» 19.11. 25 KM/H
» 19.11. DER VORNAME
» 19.11. Nordic-Walking
» 19.11. Deutschkurs mit Kinderbetreuung
» 19.11. Zwergerltanz 4-6 Jahre
» 19.11. Zwergerltanz 4-6 Jahre
» 19.11. Kreativer Kindertanz 6-8 Jahre
» 19.11. Ruf des Körpers - Eintauchen im Tanz
» 19.11. Qi Gong Kurs
» 19.11. Fitness-Gymnastik und Schwimmen
» 20.11. Offenes Cafe
» 20.11. Spenden- und Tauschbörse
» 20.11. Ballett - Anfänger 4-6 Jahre
» 20.11. Ballett - Fortgeschrittene 7-9 Jahre
» 20.11. Jazztanz 8-10 Jahre
» 20.11. Tanz mit dem Gewicht
» 21.11. Deutschkurs Anfänger mit Kinderbetreuung
» 21.11. Offenes Cafe
» 21.11. ZUMBA für Damen und Herren ENTFÄLLT
» 21.11. Dialogcafé
» 21.11. Schießtraining Apostelschützen
» 22.11. Nachmittagstreff
» 22.11. Nordic-Walking 50plus
» 22.11. Vorlesestunde mit den Lesefüchsen
» 22.11. Eltern-Kind-Kreativer-Tanz ab 2,5 J
» 22.11. Kreativer Kindertanz 4-6 Jahre
» Kalender
» Alle 408 Termine

Eventfotograf Jürgen Heuser

Lokalnachrichten

Gedenkfeier am Laimer Feldkreuz

"Wer an Europa zweifelt, der sollte Soldatenfriedhöfe besuchen! Nirgendwo besser, nirgend...
» Weiterlesen

Sinfonisches Konzert in St. Philippus

Ein Konzert mit sinfonischer Kirchenmusik findet am Sonntag, den 25. November um 17:00 Uhr...
» Weiterlesen

Lichtzeit - Offene Kirche im Advent

Zur Ruhe kommen. Stille genießen. Zeit für´s Licht finden. Herzliche Einladung zu vier ...
» Weiterlesen

Baumschule Willibaldstraße - soll einer der letzten Grünflächen in Laim zugebaut werden?

Für viele Laimer ist die Baumschule südlich der Willibaldstraße einer der letzt...
» Weiterlesen

Szenische Lesung mit Musik: Die klingenden Bücher - Der Drache Kokosnuss besucht den Weihnachtsmann

Ganz zufällig lernen Kokosnuss und seine Freundin, das Stachelschwein Mathilda, den Weihn...
» Weiterlesen

Offenes Singen im Pfarrverband Laim

Geht es Ihnen auch so, dass Sie manchmal LUST hätten ganz unverbindlich mit ander...
» Weiterlesen

kurz&gut in der Stadtbibliothek Laim: Achtsamkeit: Was ist das und ist es auch was für mich?

Die Achtsamkeit ist seit einigen Jahren in aller Munde. Sie kann uns dabei helfen, den Erf...
» Weiterlesen

Blumenauer Potpourri

Am Freitag, den 16. November gibt es einen bunten Abend mit Künstlern aus dem Vie...
» Weiterlesen

Jazz im INTERIM mit den Jazzbirds

Die Jazzbirds sind eine Münchner Formation um den Komponisten und Gitarristen Ste...
» Weiterlesen

WER HILFT? Ben braucht dringend einen Stammzellspender

Ben ist der Sohn eines guten Freundes und Kollegen. Zum zweiten Mal kämpft der 15-jährig...
» Weiterlesen

INTERNALE - Das Musikfestival im INTERIM

Vom 15. bis zum 18. November 2018 präsentiert das INTERIM in Zusammenarbeit mit dem Bezir...
» Weiterlesen

Gemeinsam gegen den Pflegenotstand: Nachbarschaftsnetzwerk schult ehrenamtliche Alltagsbegleiter

Einkaufen, plaudern, chauffieren, vorlesen, kochen, spazieren gehen, Reparaturen, die Wäs...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden