Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3588 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Prinzregent Garten

Letzter Inserent:
Spezialitäten-Bäckerei Hermann Bonert
Perhamer Straße 42

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Zwei Trickdiebstähle durch falsche Handwerker

Zwei Trickdiebstähle durch falsche HandwerkerLaim/Mittersendling: Am Montag, 20.08.2018, kam eine 83-jährige Münchnerin, gegen 11.15 Uhr, von einem Einkauf zurück zu ihrem Wohnanwesen in der Schedelstraße in Laim.

Bereits vor dem Haus fielen ihr zwei Männer auf, die die Gebäude anschauten. Als sie ihre Wohnungstür in einem der oberen Stockwerke gerade aufsperren wollte, kam ein Mann zu ihr und teilte ihr mit, dass im Haus Arbeiten durchgeführt würden. Die 83- Jährige sollte ihr Wasser laufen lassen, um zu sehen, ob es verschmutzt sei.

Der Unbekannte begab sich mit der Seniorin in die Wohnung und wies sie an, das Wasser im Bad aufzudrehen. Während der Zeit, als sie im Bad war, ging sie einmal kurz zur offen stehenden Wohnungstür, um diese zu schließen. Der vermeintliche Handwerker sagte jedoch, dass sie die Tür offen lassen solle, falls sein Kollege Rückfragen haben würde. Die Münchnerin schloss die Tür jedoch trotzdem und ging wieder ins Bad.

Kurz darauf verließ der Mann die Wohnung. Nachdem die Seniorin wieder alleine war, stellte sie fest, dass aus dem Nachtkästchen Schmuck und Bargeld entwendet worden waren.

Täterbeschreibung:
Der Unbekannte, der in der Wohnung war, ist ca. 30 Jahre alt und 180 cm groß. Er hat eine normale Statur, kurze, schwarze Haare und sprach Hochdeutsch. Zur Tatzeit trug er eine Stoffhose, ein Hemd, evtl. eine Weste und Lederhalbschuhe.

Sein Mittäter ist ebenfalls ca. 180 cm groß und etwas dicker. Zu ihm konnte die Bestohlene lediglich angeben, dass er gut gekleidet war.

Zu einem weiteren Trickdiebstahl kam es ebenfalls am Montag, 20.08.2018, zwischen 12.00 Uhr und 13.00 Uhr in Mittersendling. Zwei bislang unbekannte Männer klingelten bei einer 81-jährigen Münchnerin und gaben sich als Scherenschleifer aus. Die Dame lehnte die angebotenen Dienste jedoch ab.

Kurz darauf kam einer der beiden Männer zurück und gab sich als Mitarbeiter der Wasserwerke aus. Dieses Mal wurde er eingelassen und wies die 81-Jährige an, im Badezimmer den Wasserhahn aufzudrehen und zu warten, bis warmes Wasser käme.

Offensichtlich ein Mittäter nutzte die Zeit aus, um aus dem Wohnzimmer Bargeld und Schmuck zu entwenden.

Die Münchnerin stellte den Diebstahl erst verspätet fest und rief anschließend die Polizei. Hier liegt keine Täterbeschreibung vor.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 65, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Warnhinweis Ihrer Münchner Polizei:
Die Kriminalpolizei warnt insbesondere ältere Menschen dringend davor, angebliche Heizungsmonteure, Stromableser oder ähnliche Personen in die Wohnung einzulassen, wenn nicht bekannt ist, dass eine entsprechende Verbraucherablesung für das Wohnanwesen anberaumt ist. Auch bei vermeintlichen Schadensfällen, wie z.B. behaupteten Wasserrohrbrüchen, sollten Sie zuerst bei der Hausverwaltung, dem Hausmeister oder den Stadtwerken Nachfrage halten, ob die Behauptung der Wahrheit entspricht.
Eine gesunde Skepsis ist keine Unhöflichkeit! Ein berechtigter Handwerker wird für Ihre Nachfragen stets Verständnis haben.

Eingetragen am 21.08.2018
Quelle: Polizeipräsidium München

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» ASZ Laim - wie geht es weiter?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

» 19.11. Ausstellung Verkehrsmuseum
» 19.11. Kunstausstellung Peter Koppen
» 19.11. Fotoausstellung "Münchner Impressionen"
» 19.11. Neue Alte Heimat
» 19.11. BOHEMIAN RHAPSODY
» 19.11. AUFBRUCH ZUM MOND
» 19.11. 25 KM/H
» 19.11. DER VORNAME
» 19.11. Nordic-Walking
» 19.11. Deutschkurs mit Kinderbetreuung
» 19.11. Zwergerltanz 4-6 Jahre
» 19.11. Zwergerltanz 4-6 Jahre
» 19.11. Kreativer Kindertanz 6-8 Jahre
» 19.11. Ruf des Körpers - Eintauchen im Tanz
» 19.11. Qi Gong Kurs
» 19.11. Fitness-Gymnastik und Schwimmen
» 20.11. Offenes Cafe
» 20.11. Spenden- und Tauschbörse
» 20.11. Ballett - Anfänger 4-6 Jahre
» 20.11. Ballett - Fortgeschrittene 7-9 Jahre
» 20.11. Jazztanz 8-10 Jahre
» 20.11. Tanz mit dem Gewicht
» 21.11. Deutschkurs Anfänger mit Kinderbetreuung
» 21.11. Offenes Cafe
» 21.11. ZUMBA für Damen und Herren ENTFÄLLT
» 21.11. Dialogcafé
» 21.11. Schießtraining Apostelschützen
» 22.11. Nachmittagstreff
» 22.11. Nordic-Walking 50plus
» 22.11. Vorlesestunde mit den Lesefüchsen
» 22.11. Eltern-Kind-Kreativer-Tanz ab 2,5 J
» 22.11. Kreativer Kindertanz 4-6 Jahre
» Kalender
» Alle 408 Termine

SENDLING-online

Lokalnachrichten

Gedenkfeier am Laimer Feldkreuz

"Wer an Europa zweifelt, der sollte Soldatenfriedhöfe besuchen! Nirgendwo besser, nirgend...
» Weiterlesen

Sinfonisches Konzert in St. Philippus

Ein Konzert mit sinfonischer Kirchenmusik findet am Sonntag, den 25. November um 17:00 Uhr...
» Weiterlesen

Lichtzeit - Offene Kirche im Advent

Zur Ruhe kommen. Stille genießen. Zeit für´s Licht finden. Herzliche Einladung zu vier ...
» Weiterlesen

Baumschule Willibaldstraße - soll einer der letzten Grünflächen in Laim zugebaut werden?

Für viele Laimer ist die Baumschule südlich der Willibaldstraße einer der letzt...
» Weiterlesen

Szenische Lesung mit Musik: Die klingenden Bücher - Der Drache Kokosnuss besucht den Weihnachtsmann

Ganz zufällig lernen Kokosnuss und seine Freundin, das Stachelschwein Mathilda, den Weihn...
» Weiterlesen

Offenes Singen im Pfarrverband Laim

Geht es Ihnen auch so, dass Sie manchmal LUST hätten ganz unverbindlich mit ander...
» Weiterlesen

kurz&gut in der Stadtbibliothek Laim: Achtsamkeit: Was ist das und ist es auch was für mich?

Die Achtsamkeit ist seit einigen Jahren in aller Munde. Sie kann uns dabei helfen, den Erf...
» Weiterlesen

Blumenauer Potpourri

Am Freitag, den 16. November gibt es einen bunten Abend mit Künstlern aus dem Vie...
» Weiterlesen

Jazz im INTERIM mit den Jazzbirds

Die Jazzbirds sind eine Münchner Formation um den Komponisten und Gitarristen Ste...
» Weiterlesen

WER HILFT? Ben braucht dringend einen Stammzellspender

Ben ist der Sohn eines guten Freundes und Kollegen. Zum zweiten Mal kämpft der 15-jährig...
» Weiterlesen

INTERNALE - Das Musikfestival im INTERIM

Vom 15. bis zum 18. November 2018 präsentiert das INTERIM in Zusammenarbeit mit dem Bezir...
» Weiterlesen

Gemeinsam gegen den Pflegenotstand: Nachbarschaftsnetzwerk schult ehrenamtliche Alltagsbegleiter

Einkaufen, plaudern, chauffieren, vorlesen, kochen, spazieren gehen, Reparaturen, die Wäs...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden