Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3621 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

CoNoDi IT-Service

Letzter Inserent:
Long Yang e.V.
Stöberlstraße 68
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Laimer Almanach 2020/2021 - Laim unter Strom, Demokratie, Urgesteine und ein Modehaus

Laimer Almanach 2020/2021 - Laim unter Strom, Demokratie, Urgesteine und ein ModehausMittlerweile im 10. Jahr gibt der Historische Verein Laim den "Laimer Almanach" heraus - eine Zusammenstellung von akribisch recherchierten Fakten und Zeitdokumenten aus der Geschichte Laims und des Münchner Westens. Die neue und aktuelle Ausgabe ist am 2. November erschienen - doch dieses Mal ist alles anders als in den Jahren zuvor.

Die derzeitigen Corona-Maßnahmen verbieten es, wie in den vergangenen Jahren die begehrte Broschüre in einem angemessenen Rahmen in der Stadtbibliothek München-Laim vorzustellen. Viele Interessenten und regelmäßige Leser des Laimer Almanachs gehören zudem zur Hochrisikogruppe, der Verein wird daher seiner Verantwortung gerecht und wird von öffentlichen Veranstaltungen in jeder Form absehen.

Natürlich kann der "Laimer Almanach 2020/2021" dennoch käuflich erworben werden, einfach per Post an den Vereinsvorstand bestellen - oder die entsprechenden Möglichkeiten auf der Homepage des Historischen Vereins nutzen. Dort wird derzeit eine Möglichkeit eingerichtet, neben der neuen Ausgabe auch Restexemplare aus den Vorjahren bestellen zu können. Einige Ausgaben sind mittlerweile echte Sammlerstücke, andere nahezu komplett vergriffen.

Alle Ausgaben der jährlich erscheinenden Broschüren beinhalten zusammen inzwischen fast 1000 Seiten Geschichtsinformationen über unseren Stadtteil - ein beachtlicher Wissensschatz und ein Lesevergnügen noch dazu.

Auch die aktuelle Ausgabe des Almanachs beinhaltet wieder - in der Mehrzahl weniger bekannte - Daten, Fakten und Geschichten aus der Historie unseres Stadtteils. So ist der Anschluss Laims an das Münchner Stromnetz vor 125 Jahren ein zentrales Thema in der Broschüre. Zudem schreibt der Vereinsvorsitzende Peter Hausmann über den "langen Weg zur Demokratie" und die politischen Wirren zwischen Napoleon bis hin zur Nachkriegszeit.

Josef Mögele ist ein Münchner SPD-Urgestein und unermüdlich seit Jahrzehnten als Laimer BA-Vorsitzender im Einsatz. Zeit, dieses Engagement auch im geschichtlichen Kontext zu würdigen. Und wo geht das besser, als im Laimer Almanach?

In vielen Stadtteilen Münchens muss man sich Sorgen um die historische Bausubstanz machen - so auch in Laim. Hier ist es das geschichtsträchtige Laimer Schlössl, welches von einem findigen Investor aufgekauft wurde. Und die Laimer argwöhnen, dass dem Bauwerk ähnliches Unglück widerfahren könnte, wie vor wenigen Jahren dem Uhrmacherhäusl in Obergiesing. Zudem wird noch einmal ein Blick auf die Geschichte des Gebäudes geworfen.

Das Modehaus Schreiner ist seit nunmehr 60 Jahre in Laim ansässig. Auch das hat der Historische Verein zum Anlass genommen, das renommierte Geschäft und seine Inhaber näher vorzustellen.

Wie immer sind alle Artikel reich bebildert mit teilweise bisher unbekannten Aufnahmen aus alter Zeit.

Die Autoren Margit Meier, Lothar Schmidt, Peter Hausmann und Josef Stöger haben wie in den Vorjahren auch eine umfassende und beeindruckende Broschüre geschaffen, die mit zahlreichen historischen Bildern auch für "Nicht-Historiker" interessant sein dürfte - ein Muß für jeden geschichtsinteressierten Laimer, ganz gleich ob alteingesessen oder zugezogen.

Weitere Informationen und die Möglichkeit der Online-Bestellung auf der Homepage des Historischen Vereins.

3 Exemplare des Laimer Almanachs gibt es wieder bei LAIM-online zu gewinnen. Einfach ein Like auf unserer Facebook-Page hinterlassen und schon sind Sie in der Lostrommel - die Gewinner werden Anfang Dezember bekanntgegeben!

Eingetragen am 02.11.2020


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

NettoFinanz München

Lokalnachrichten

Verstoß gegen das Waffengesetz

Laim: Am Donnerstag, 11.02.2021, gegen 23:00 Uhr, erhielt die Polizei die Mitteilung, dass...
» Weiterlesen

Festnahme eines Tatverdächtigen nach einem Einbruch

Laim: Am Sonntag, 07.02.2021, gegen 02:00 Uhr, meldete sich ein 59-Jähriger aus München ...
» Weiterlesen

Gebrauchtwarenkaufhaus Halle 2 startet Onlineverkauf und Shopping- Service

Ab sofort bietet die Halle 2, das Gebrauchtwarenkaufhaus der Stadt, in der Peter-Anders-St...
» Weiterlesen

Digitale Infoveranstaltung der Lukas-Schule für Eltern

Die Lukasschule in München steht für eine qualitativ hochwertige, staatlich aner...
» Weiterlesen

Trickbetrug durch falschen Mitarbeiter einer EDV-Firma

Am Dienstag, 26.01.2021, gegen Mitternacht, erhielt ein 78-Jähriger mit Wohnsitz in Münc...
» Weiterlesen

Diebstahl durch falschen Handwerker

Blumenau: Am Mittwoch, 27.01.2021, gegen 13:00 Uhr, traf eine 79-jährige Rentnerin vor ih...
» Weiterlesen

Fasching fällt aus? Von wegen! Münchner Faschingsvereine veranstalten Grand Prix der Kostüme

Fasching fällt aus? Von wegen! Wir feiern ihn Online und zwar gemeinsam mit allen...
» Weiterlesen

Münchner Stadtbibliothek bietet Abholservice an

Ab Mittwoch, 27. Januar, 10 Uhr, stellt die Münchner Stadtbibliothek ihren Nutzer*innen i...
» Weiterlesen

Staatsschutzrelevantes Delikt

Laim: Am Donnerstag, 07.01.2021, gegen 14:30 Uhr, befanden sich vor einem Geschäft im Ber...
» Weiterlesen

Fasching dahoam - der Faschingsclub Laim inthronisiert neues Prinzenpaar digital

„Der Narr verstummt nicht,
ist nur etwas leise,
macht Fasching mit Abstand
auf eine...
» Weiterlesen

Mann stirbt bei Verkehrsunfall

Laim: Eine schwerwiegende internistische Erkrankung eines 84-jährigen Mannes am Steuer se...
» Weiterlesen

Böllerverbot zeigt Wirkung

Wie der Vergleich des Bundesumweltministeriums (BMU) zeigt, sind heuer in der Silvesternac...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden