Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3621 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

BONERT Alten- und Krankenpflege GmbH

Letzter Inserent:
Guarana Brasil Events
Desingweg 4

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Wieder kein Bürgerhaus in Laim?

Wieder kein Bürgerhaus in Laim?Irgendwas ist ja immer - und das dauert. Manchmal Jahrzehnte, zumindest wenn es um die Belange im Stadtteil Laim geht. Denn wieder einmal scheint es, dass das von den Laimern schon so lange ersehnte Bürgerhaus auf die lange Bank geschoben werden soll.

Seit mittlerweile 40 Jahren gibt es Diskussionen um ein Laimer Bürgerzentrum, die Anfänge reichen sogar bis in die 70er Jahre zurück So unglaublich es klingt - der erste Antrag auf ein eigenes Bürgerhaus in Laim wurde auf der Bürgerversammlung am 27. November 1975 gestellt.

Seither fordern die Stadtteilbewohner händeringend einen Standort, an dem Laimer Bürger Versammlungs- und Veranstaltungsmöglichkeiten vorfinden, die zahlreichen Laimer Vereine ein Zuhause haben und der Laimer BA Sitzungen und Bürgerversammlungen einberufen kann. Der Stadtteil Laim muss mit seinen über 50.000 Einwohnern immer wieder auf Turnhallen zurückgreifen, wenn größere Veranstaltung geplant sind. Zum Vergleich: Das vor den Toren Münchens gelegene Germering verfügt mit 38.000 Einwohnern über eine überregional bekannte Stadthalle mit einem regen Kulturbetrieb in mehreren Veranstaltungs- und Ausstellungsräumen, Kino, Bibliothek und angeschlossener Gastronomie.

Mehrere Standorte standen schon auf der Agenda - und wurden aus ganz unterschiedlichen Gründen wieder verworfen.

Im Bezirksausschuss ist man sich weitgehend einig, wenn es um das Thema Bürgerzentrum geht - und parteiübergreifend fühlt sich das Gremium immer wieder von der Stadt verschaukelt. Mal sind es unterschiedliche Vorstellungen über Nutzungskonzepte seitens der zuständigen Referate und Ausschüsse, zwischenzeitlich haben sich Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten geändert, ein anderes Mal macht die Finanzierung dem Bauvorhaben einen Strich durch die Rechnung.

Und so wurden die ursprünglichen Konzepte immer wieder zusammengestrichen - ein ehemaliges Bauvorhaben in der Hogenbergstraße war am Ende nur noch ein größeres Wohnzimmer, völlig ungeeignet für die Nutzung als Bürgerhaus. Heute steht dort eine Kindertagesstätte. Dann eröffnete sich 2013 die Chance für die Planung eines von Laimern und Sendlingern gemeinsam genutzten Kulturbürgerhaus an der Ludwigshafener Straße, Ecke Westendstraße - wo heute noch die KFZ-Zulassungsbehörde ihr Zuhause hat. Das Nutzungskonzept hätte es zugelassen, auch mal größer zu denken - Pustekuchen, auch damit soll jetzt Schluss sein: Die Planung verzögert sich bis voraussichtlich 2027. Und das, weil in dem Gebäude nicht mehr nur ein paar Abteilungen des KVR untergebracht werden sollen - sondern das komplette Mobilitätsreferat mit etwa 500 Mitarbeitern. Es stellt sich die Frage, warum man erst jetzt auf diese Idee kommt.

Entsprechend sauer sind die Stadtteilvertreter aus Laim und Sendling-Westpark, nun sollen wieder Jahre vergehen, bis mit erneuten Planungen begonnen werden kann. Gemeinsam mit dem BA Laim fordert der BA Sendling-Westpark ein zügiges Planungsverfahren, damit das Bürgerhaus in der bisher geplanten Größe realisiert werden kann.

Anderenfalls werden die Beschlüsse auf Bürgerversammlungen ad absurdum geführt und viele Bürgerinnen und Bürger werden sich fragen, wozu solche Plattformen überhaupt abgehalten werden, wenn der Bürgerwille im Planungsgeschehen der Stadt ohnehin keinen Rückhalt findet.

Eingetragen am 23.07.2020


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

» 07.08. Englisch für Fortgeschrittene 1
» 07.08. Laimeria Mittagstisch
» 07.08. Theater für Kinder (6-8 Jahre)
» 09.08. Kretische Tänze
» 10.08. Englisch für Fortgeschrittene 2
» 10.08. Frauenfrühstück
» 10.08. Qigong
» 10.08. Laimeria Mittagstisch
» 10.08. Strickkastl
» 10.08. Lust auf Lieder
» 10.08. Zwergerltanz I (4-6 Jahre)
» 10.08. Zwergerltanz II
» 10.08. Kreativer Kindertanz (7-9 Jahre)
» 10.08. Boogie-Crazy-Hoppers
» 11.08. Feldenkrais
» 11.08. Laimeria Mittagstisch
» 11.08. Ballett (4-7 Jahre)
» 11.08. Jazztanz (8-12 Jahre)
» 11.08. Wild Horse City Dancers
» 11.08. Laimer Kammertonjäger
» 12.08. Laimeria Mittagstisch
» 12.08. Dialogcafé
» 12.08. Die Kunst, gemeinsam zu tanzen
» 13.08. Arbeiten mit Ton
» 13.08. Wirbelsäulengymnastik
» 13.08. Laimeria Mittagstisch
» 13.08. Schafkopf spielen
» 13.08. Eltern-Kind-Kreativer-Tanz (ab Laufalter)
» 13.08. Kreativer Kindertanz (4-6 Jahre)
» 13.08. Choreo & Tanz-Improv (6-10 Jahre)
» 13.08. Offene Malgruppe
» 13.08. Jamsession
» Kalender
» Alle 727 Termine

maxxOutt

Lokalnachrichten

Eine Erfolgsgeschichte hat Jubiläum - 5 Jahre deinNachbar e.V.

5 Jahre Unterstützung im Alltag für hilfebedürftige Senior*innen und pflegende Angehör...
» Weiterlesen

Pkw fährt gegen geparkten Pkw - eine Person verletzt

Laim. Am Dienstag, 28.07.2020, gegen 12.00 Uhr befuhr eine 26-jährige Münchnerin mit ihr...
» Weiterlesen

Flammen in Baugrube

Laim: Eine starke Rauchentwicklung und hohe sichtbare Flammen wurden von mehreren Anrufern...
» Weiterlesen

Die Philip Morris GmbH unterstützt das von deinNachbar e.V. initiierte Projekt Corona-Hilfe deinNachbar - Symbolische Scheckübergabe am 24.07.2020 in München

Das von deinNachbar e.V. initiierte und ausgetragene Projekt „Corona-Hilfe deinN...
» Weiterlesen

Baustellen in Laim

Das Baureferat baut die Bushaltestellen "Hans-Thonauer-Straße" in mehreren Bauphasen barr...
» Weiterlesen

Stadtteilspaziergang

Stadtteilspaziergang "Laim-Süd" mit dem Stadtteilhistoriker Norbert Winkler vom H...
» Weiterlesen

Fahrradgeschäft brennt vollkommen aus

Gestern am späten Abend ist in einem Geschäftshaus ein Fahrradladen komplett ausgebrannt...
» Weiterlesen

Eine unendliche Geschichte

Wir müssen Josef Kirchmeier, langjähriger Laimer Bezirksrat, früherer CSU-Sprecher im L...
» Weiterlesen

Das Andere Burn Out Cafe im ASZ Laim

Vor gar nicht all zu langer Zeit noch ein Tabu-Thema, wird heute nicht nur in Unte...
» Weiterlesen

Eingesperrt - Polizeieinsatz in Laim

Laim. Am Sonntag, 19.07.2020, gegen 08:30 Uhr, meldete sich ein 34-Jähriger aus dem Landk...
» Weiterlesen

Trambahn erfasst Polo

Am Freitag Vormittag ist in der Agnes-Bernauer-Straße ein VW Polo mit einer Trambahn zusa...
» Weiterlesen

Weitere feste Toiletten in städtischen Grünanlagen

Das Baureferat realisiert dieses Jahr drei neue feste Toilettenanlagen im Hirschga...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden