Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3606 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Na klar! Nachbarschaft Kleinhadern

Letzter Inserent:
Stadtteilinitiative inlaim
Geyerspergerstraße 31

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Wettbewerb "Zukunftsstadt" gewonnen

Wettbewerb Kinderhaus "Drachenei e.V." aus Laim gewinnt einen Gutschein von Wehrfritz im Wert von 1000 € - Bauminister Hermann überzeugte am Stand der kleinen Baumeister

Bayerns beste kleine Baumeister kommen aus München, Oberstdorf und Gattendorf

Beim Wettbewerb von "Baumeister gesucht!" gewann das Kinderhaus "Drachenei e.V." in München-Laim und überzeugte die Jury mit ihren selbst gebauten Modellen einer Zukunftsstadt. Die Preisverleihung fand auf der FORSCHA vergangene Woche in München statt. Bauminister Joachim Herrmann würdigte die Aktion der Bayerischen Bauwirtschaft und half den kleinen Maurern eigenhändig beim Mörtelmischen. Moderiert von kika-Star Checker Tobi übergaben die Vertreter der Bayerischen Bauwirtschaft auf der Messe FORSCHA die Preise an die drei Gewinner-Kitas: das Kinder-haus "Drachenei e.V." aus München, den Kindergarten "St. Elisabeth" aus Oberstdorf und die Kindertagesstätte "Große Au" aus Gattendorf.

"Es ist uns eine große Freude, die Auszeichnung »Beste kleine Baumeister« heute an drei besondere Zukunftsstädte und ihre Baumeister überreichen zu können", sagte BBIV-Hauptgeschäftsführer Thomas Schmid bei der Siegerehrung.

Das Kinderhaus Drachenei e.V. aus München kombinierte gleich zwei Aspekte: Um-welt und Bildung. Die Stadt von morgen soll voller "Bücherbäume" sein – und sich nicht ausschließlich über digitale Medien definieren. Baumeister-Pate Adrian Hönninge ist stolz auf die von ihm betreuten Kita: "Die Kinder haben sich wirklich toll engagiert und gelernt, wie man ein Zimmer nicht nur auseinanderbaut, sondern wie man es auch wieder zusammenbaut. Manchmal fehlt es den Kindern an Möglichkeiten, ihre kindliche Begeisterung für das Bauen auszuleben. Dazu leisten wir als Baumeister-Pate sehr gerne einen Beitrag und hoffen natürlich, die Begeisterung langfristig zu erhalten.

Die Auszeichnung "Beste kleine Baumeister" ist auch ein Appell an die Erzieher, Eltern und Lehrer, die Kinder zu ermutigen und zu befähigen, ihre Zukunft und die Umwelt, in der sie leben – die Häuser, Straßen und Städte –, aktiv mitzugestalten. Der Preis ist mit einem Gutschein in Höhe von 1000 Euro und einem Besuch von Harry Hammer & Nicki Nagel dotiert.

Ausgelobt wurde der Wettbewerb von den Initiatoren von "Baumeister gesucht!". Die Verbände der Bayerischen Bauwirtschaft stellten die Kitas vor die Aufgabe, eine Zukunftsstadt nach ihren eigenen Vorstellungen zu bauen. Voraussetzung war, dass die Kinder ihr Modell mithilfe der Werkbank, dem Werkzeug und vor allem dem Know-how herstellen, das sie zuvor beim Baumeister-Tag erworben haben. Bauunternehmen des Verbands unterstützen die Kindergärten als Paten bei der Durchführung von Bauprojekten. Neben Materialspenden stiften sie Zeit und Wissen. Damit soll der längerfristige Austausch und eine Bindung zwischen den Lehrlingen in spe und ihren potenziellen Arbeitgebern gefördert werden.

Der Drachenei e.V. wurde im August 2010 mit zwei Krippengruppen im Stadtteil München-Laim eröffnet und im Oktober 2013 um eine Kindergartengruppe von den Eltern und Freunden des Vereins erweitert.

Das pädagogische Konzept ist geprägt von musikalischer Erziehung, Bewegungserziehung und der Förderung von Kreativität. Mehr Informationen unter www.drachenei-kita.de.

Eingetragen am 14.11.2015


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Nachverdichtung in Laim: Notwendig oder unverzeihliche Bausünde?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

» 02.04. Der bewegte Mensch
» 02.04. Ausstellung Cuba Cars
» 02.04. Arbeiten mit Ton
» 02.04. Wirbelsäulengymnastik
» 02.04. Laimeria Mittagstisch
» 02.04. Schafkopf spielen
» 02.04. Vorlesen mit den Lesefüchsen
» 02.04. Eltern-Kind-Kreativer-Tanz (ab Laufalter)
» 02.04. Kreativer Kindertanz (4-6 Jahre)
» 02.04. Choreo & Tanz-Improv (6-10 Jahre)
» 02.04. Offene Malgruppe
» 03.04. Englisch für Fortgeschrittene 1
» 03.04. Laimeria Mittagstisch
» 03.04. Theater für Kinder (6-8 Jahre)
» 05.04. Kasperltheater im Interim
» 05.04. Kretische Tänze
» 06.04. Englisch für Fortgeschrittene 2
» 06.04. Frauenfrühstück
» 06.04. Qigong
» 06.04. Laimeria Mittagstisch
» 06.04. Strickkastl
» 06.04. Lust auf Lieder
» 06.04. Zwergerltanz I (4-6 Jahre)
» 06.04. Zwergerltanz II
» 06.04. Kreativer Kindertanz (7-9 Jahre)
» 06.04. Boogie-Crazy-Hoppers
» 07.04. Feldenkrais
» 07.04. Laimeria Mittagstisch
» 07.04. Ballett (4-7 Jahre)
» 07.04. Jazztanz (8-12 Jahre)
» 07.04. Wild Horse City Dancers
» 07.04. Laimer Kammertonjäger
» Kalender
» Alle 1413 Termine

Speisezimmer

Lokalnachrichten

Stadt richtet Spendenkonto für Helfer ein

Viele Organisationen und Projekte engagieren sich in der Corona-Krise für Mensche...
» Weiterlesen

LaimKauftEinFürDaheim - Eine Aktion des SV Laim

Liebe Laimer Freunde!

Auch wenn der Coronavirus derzeit so ziemlich alles auf den Kopf ...
» Weiterlesen

Soziale Unterstützung in Zeiten der Corona-Krise

Informationssammlung von REGSAM (Regionale Netzwerk für soziale Arbeit in Münche...
» Weiterlesen

Werbung bei LAIM-online ab sofort kostenfrei!

COVID-19 stellt vor allem klein- und mittelständische Unternehmen vor beispiellos...
» Weiterlesen

Unbekannter Täter raubt Handtasche

Laim: Am Montag, den 23.03.2020, gegen 21.20 Uhr, befand sich eine 44-jährige Münchnerin...
» Weiterlesen

Versuchtes Tötungsdelikt in Laim

Am Samstag, 21.03.2020 gegen 17:55 Uhr, besuchte ein 57-jähriger, der in München wohnha...
» Weiterlesen

OB Reiter: Das bedeutet die Ausrufung des Katastrophenfalls

Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hat der Freistaat gestern für Bayern den Katastrophen...
» Weiterlesen

Weitere Drive-In-Station auf der Theresienwiese

Die Landeshauptstadt München hat in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Bay...
» Weiterlesen

Fußgänger läuft auf Fahrbahn ohne auf den Fahrverkehr zu achten und wird von PKW erfasst, eine Person schwer verletzt

Laim: Am Samstag, 14.03.2020, gegen 00:35 Uhr, befand sich ein 23-jähriger Münchner auf ...
» Weiterlesen

Wohnungsbrand durch heißes Fett

Laim: Am Nachmittag des gestrigen Wahlsonntags ist es in der Willibaldstraße zu einem Bra...
» Weiterlesen

Sondernewsletter aus dem REX-Kino - alle Vorstellungen ab 17.03. abgesagt!

Hallo liebe Kino-Freunde im NEUEN REX 3D:

ab morgen, 17.3. müssen wir auf Anordnung de...
» Weiterlesen

Helfen in der Krise - Helferkurs im Live-Stream bei DeinNachbar e.V.

Die Corona-Krise spitzt sich zu. Als Risikogruppe gelten vor allem Senioren. Sozia...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden