Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3598 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Tini's Rundum Service

Letzter Inserent:
KINDERreich in Bayern e.V.
Guido-Schneble-Straße 36

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Kleine Orgel mit Charakter

Kleine Orgel mit CharakterDie Arbeiten an der Orgel in der Anastasia-Kapelle im Waldfriedhof haben begonnen

"An das asthmatische Geräusch des Blasebalgs kann ich mich noch gut erinnern," sagt eine Zeitzeugin, die in den Jahren nach 1945 regelmäßig mit Ihren Eltern die Sonntagsgottesdienste in der Anastasia-Kapelle im Waldfriedhof besucht hat. Wenn man jetzt an dem Seil zieht, mit dem besagter Winderzeuger aktiviert wird, tut sich rein gar nichts. Und das ist vermutlich nicht der einzige Defekt, der die kleine Orgel daran hindert, Töne zu erzeugen.

Andreas Wittmann ist gelernter Orgelbauer. Vor 2 Jahren entdeckte er die Pfeifen über der Sakristeitür und ließ sich den Rest der funktionsunfähigen Anlage mit rund 300 Orgelpfeifen zeigen. Man weiß nicht, wann die Orgel "verstummt" ist. Es gibt nur Indizien. Das "Dienstbuch" endet im Jahre 1962, ein Zeitzeuge bekräftigt, dass die Kapelle samt Orgel bis mindestens 1974 regelmäßig genutzt worden sei. So oder so: Das ist lange her und der Zahn der Zeit sowie der Zahn mancher Kleintiere hat heftig daran genagt. Trotzdem will der junge Orgelbauer die Wiederbelebung in Angriff nehmen. Ausbau und Reinigung, Reparatur bzw. Ersetzen kaputter Teile und Wiedereinbau, das nimmt viel Zeit in Anspruch. Jede Menge Arbeitsstunden, die von allen Helfern unentgeltlich geleistet werden. Wenn alles wie geplant funktioniert, sollte die Orgel im Anschluss mit vergleichsweise geringem Aufwand gewartet werden können, meint Andreas Wittmann.

Die Materialkosten für dieses Unterfangen halten sich mit einem niedrigen vierstelligen Betrag im überschaubaren Rahmen. Zur Deckung der Summe hat Klaus Eckardt, Gospelchor-Leiter in St. Hedwig, die Veranstaltungsreihe "Musik+Worte" ins Leben gerufen und zahlreiche (Kirchen-) Musiker/innen zum Mitwirken eingeladen. In loser Folge werden in der Kapelle Musikdarbietungen aus den unterschiedlichsten Epochen und Genres stattfinden. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen der Orgelinstandsetzung zu Gute.

Am Sonntag, den 28. Juli um 17 Uhr erwartet die Zuhörer eine Autorenlesung mit Musik zum Thema Leben und Tod: Robert Stevenson, Bassbariton, singt die Spirituals "Deep River", "Amazing Grace" und "Steal Away" und spielt auf der Querflöte. Begleitet wird er von Maggie Pemberton an der Gitarre, die dazwischen Gedichte aus ihren Lyriksammlungen "Der Kristallgarten" und "Veduten" liest.

Am Sonntag, den 4. August um 17 Uhr kommt die Veeh-Harfen-Gruppe "Silber-Seiten" unter der Leitung von Edgar Lamberty. Die Veeh-Harfe, entwickelt und erbaut von Hermann Veeh, ist ein „Inklusions“-Musikinstrument. Es ermöglicht allen Menschen, die Freude an Musik haben, mit diesem Instrument zu musizieren, egal ob mit oder ohne Behinderung, ob jung oder alt. Notenkenntnisse im herkömmlichen Sinn sind dabei nicht erforderlich. Die Melodie wird gespielt nach einer Schablone, die unter die Saiten gelegt wird. Beeindruckend dabei ist der "silberhelle" Klang der Veeh-Harfe, daher auch der Name der Gruppe.

Weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.sankt-hedwig.de/anastasia.

Foto: Orgelbauer Andreas Wittmann und Organisator Klaus Eckardt beim Ausbau der Orgelpfeifen

Eingetragen am 17.07.2019


» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Nachverdichtung in Laim: Notwendig oder unverzeihliche Bausünde?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

» 15.10. EINE GANZ HEISSE NUMMER 2.0
» 15.10. NUREJEW - THE WHITE CROW
» 15.10. SYSTEMSPRENGER
» 15.10. LEBERKÄSJUNKIE
» 15.10. DOWNTON ABBEY
» 15.10. Ausstellung Sergio Beija-Flor-Poeta
» 15.10. Ballett - Anfänger 4-6 Jahre
» 15.10. Ballett - Fortgeschrittene 7-9 Jahre
» 15.10. Jazztanz 8-10 Jahre
» 15.10. Wild Horse City Dancers
» 15.10. Laimer Kammertonjäger
» 16.10. ZUMBA für Groß und Klein
» 16.10. Die Kunst, gemeinsam zu tanzen
» 17.10. Nordic-Walking 50plus
» 17.10. Mittagstreff in Laim
» 17.10. Eltern-Kind-Kreativer-Tanz (ab Laufalter)
» 17.10. Kreativer Kindertanz 4-6 Jahre
» 17.10. Choreo & Tanz-Improv (6-10 Jahre)
» 17.10. Mit uns macht Helfen Freude!
» 17.10. Rückenfitness und Schwimmen
» 18.10. Theater für Kinder 6-8 Jahre
» 18.10. Fraunhofer Saitenmusik
» 19.10. Kabarett im INTERIM
» 20.10. Kasperltheater im Interim
» 20.10. Kretische Tänze
» 21.10. Zwergerltanz 4-6 Jahre
» 21.10. Zwergerltanz II 4-6 Jahre
» 21.10. Kreativer Kindertanz 4-5 Jahre
» 21.10. Boogie-Crazy-Hoppers
» 21.10. Fitness-Gymnastik und Schwimmen
» 22.10. Ballett - Anfänger 4-6 Jahre
» 22.10. Ballett - Fortgeschrittene 7-9 Jahre
» Kalender
» Alle 254 Termine

Spezialitäten-Bäckerei Hermann Bonert

Lokalnachrichten

INTERNALE - Das Festival der akustischen Musik

Eine Veranstaltung des Bezirksausschuß 25 - München-Laim: Vom 7. bis zum 10. Nov...
» Weiterlesen

75. Unternehmerstammtisch in Laim

HAAG-Kommunikationsdesign und TAGWORX.NET laden ein zum 75. Unternehmerstammtisch ...
» Weiterlesen

Pkw erfasst Fußgänger und verletzt ihn schwer

Laim: Am Mittwoch, 09.10.2019, gegen 06:30 Uhr, befuhr ein 65-Jähriger mit seinem Pkw, Fo...
» Weiterlesen

Alten- und Service-Zentren feiern 40-jähriges Bestehen

Selbstbestimmt bis ins hohe Alter leben – damit dieser Wunsch möglichst oft Wirklichkei...
» Weiterlesen

Rückblick - der Stadtteil Laim im den 1960ern und heute - Fotoausstellung des Historischen Vereins Laim e.V. in der Stadtbibliothek Laim

Unter dem Motto "Gleicher Standort - verschiedene Ansichten" zeigt der Historische...
» Weiterlesen

Vorher / Nachher

Jetzt, wo der Denkmalschutz für die ehemalige Glockengießerei gefallen ist, sind...
» Weiterlesen

Am Rand der Wiesn - Abschlepper und Rikschas stehen bereit!

Für einen Besuch des Oktoberfests vertrauen trotz zahlreicher und vielfältiger ...
» Weiterlesen

Brand in einem Einfamilienhaus

Laim: Am Donnerstag, 03.10.2019, gegen 02:00 Uhr, bemerkte eine 55-jährige Bewohnerin ein...
» Weiterlesen

Rentner wird nach Geldabhebung ausgeraubt

Laim: Am Montag, 30.09.2019, gegen 20:15 Uhr, befand sich ein 75-jähriger Rentner mit sei...
» Weiterlesen

Französischer Tourist wird von S-Bahn erfasst und erliegt später seinen Verletzungen

Laim: Am Freitag, 27.09.2019, gegen 21:50 Uhr, befand sich ein 22-jähriger französischer...
» Weiterlesen

Kino hinter den Kulissen - Führung durch das Rex-Kino in Laim

Das 1954 gegründete Kino ist eines der letzten Stadtteilkinos in München. Im Sommer 2016...
» Weiterlesen

Sind wir Recycling-Weltmeister? - Über Recyclingmärchen und Quotenzauber

Deutschland nennt sich gern Recycling-Weltmeister. Zwar sind wir in vielen Punkten führen...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden