Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3622 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Andreas Schebesta | SOCIAL-MEDIA.PHOTO

Letzter Inserent:
MunichDent
Kistlerhofstraße 172c
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung

Wohnortnahe Impfungen in insgesamt 29 Alten- und Service-Zentren

Wohnortnahe Impfungen in insgesamt 29 Alten- und Service-ZentrenNach dem erfolgreichen Testlauf im ASZ Untergiesing mit 130 Impfungen sind heute mit Terminen im ASZ Altstadt die wohnortnahen Impfangebote für Über-80-Jährige als stadtweites Angebot gestartet. Insgesamt beteiligen sich hier 29 Alten- und Service-Zentren (ASZ). Oberbürgermeister Dieter Reiter: „Es ist großartig, dass wir damit auch wohnortnahe Impfungen für über 80-jährige Münchnerinnen und Münchner anbieten können, für die der Weg nach Riem ins Impfzentrum zu beschwerlich ist. Ich danke den Alten- und Service-Zentren für ihre Mithilfe und Unterstützung in dieser gerade für die hochvulnerable Gruppe lebenswichtigen Frage. Bis die Impfungen in den Hausarztpraxen in großem Umfang anlaufen, können Über-80-Jährige jetzt schon in ihrem Wohnumfeld die notwendige Impfung gegen das Corona-Virus erhalten.“ Interessierte Personen aus dem Stadtteil können sich bei ihrem ansässigen ASZ melden und auf die Anmeldeliste setzen lassen.

Die Impfungen werden nach der vorgegebenen Priorisierung geplant und umgesetzt. Schwerpunkt für die ersten Termine sind die über 80-Jährigen, die bisher noch nicht im Impfzentrum Riem waren.

Auch immobile Personen können sich bei ihrem ASZ im Stadtviertel melden. Für diesen Personenkreis koordinieren die Alten- und Service-Zentren übergangsweise die Terminierungen für Hausbesuche über die mobilen Impfteams, bis es die Möglichkeit gibt, Impfungen über die behandelnden Hausärzt*innen zu erhalten.

An einem Impftag können in einem ASZ mit einem mobilen Impfteam rund 50 Personen geimpft werden. Ziel ist es, regelmäßige Impfangebote zu schaffen.

Drei ASZ können sich nicht beteiligen: Riem aufgrund der Nähe zum Impfzentrum, Schwabing-Ost aufgrund räumlicher Beengtheit und Neuhausen, da dort Renovierungsarbeiten stattfinden.

Foto: Michael Nagy/Presseamt

Eingetragen am 22.03.2021
Quelle: Presse- und Informationsamt der Landeshauptstadt München

» Alle Lokalnachrichten anzeigen

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

Fahrraddienst Walter Pfau

Lokalnachrichten

Körperverletzungsdelikt - zwei Personen verletzt

Laim: Am Freitag, 07.05.2021, gegen 17:20 Uhr, befand sich eine Familie (Mutter und Vater ...
» Weiterlesen

Widerstand nach gefährlicher Körperverletzung

Laim: Am Mittwoch, 05.05.2021, wurde die Einsatzzentrale der Münchner Polizei gegen 18:50...
» Weiterlesen

Umzug des Sozialbürgerhauses Laim-Schwanthalerhöhe

Das Sozialbürgerhaus Laim-Schwanthalerhöhe zieht um. In einem ersten Schritt wird der ak...
» Weiterlesen

Behinderung wegen Personen im Gleisbett

Der Bundespolizei wurde gegen am Dienstag, den 4. Mai um 12.20 Uhr im Bereich des ...
» Weiterlesen

deinNachbar live

Das soziale Unterstützungsnetzwerk deinNachbar e.V. startet erfolgreich sein digi...
» Weiterlesen

Volksverhetzung

Laim: Am Mittwoch, 28.04.2021, gegen 17:00 Uhr, teilte ein 53-jähriger Lkw-Fahrer über d...
» Weiterlesen

BA-Sitzung am 6. Mai

Der Bezirksausschuss Laim (BA25) tagt einmal im Monat. Dieses Mal ist die Mensa de...
» Weiterlesen

Trickbetrug durch falsche Polizeibeamte - Festnahme von zwei Tatverdächtigen

Laim: Am Dienstag, 20.04.2021, gegen 16:00 Uhr, erhielt eine über 80-Jährige mit Wohnsit...
» Weiterlesen

Haltestelle wegen Bauarbeiten für die Umweltverbundröhre verlegt

Wegen Bauarbeiten für die Umweltverbundröhre ist Haltestelle der Buslinien 51, 151, 168 ...
» Weiterlesen

Festnahme eines falschen Polizeibeamten

Laim: Am Montag, 19.04.2021, gegen 14:30 Uhr, nahm eine Streife der Münchner Polizei eine...
» Weiterlesen

Das soziale Unterstützungsnetzwerk deinNachbar e.V. erweitert sein Schulungsprogramm durch eine E-Learning-Plattform

Seit der Gründung im Jahr 2015 bietet das soziale Unterstützungsnetzwerk deinNachbar e.V...
» Weiterlesen

Neues Rex: Popcorn to go!

Um die Wartezeit bis zur Wiedereröffnung des Neuen Rex etwas zu versüßen, gibt ...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden