Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3598 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Na klar! Nachbarschaft Kleinhadern

Letzter Inserent:
KINDERreich in Bayern e.V.
Guido-Schneble-Straße 36

LAIM-online auf Facebook


Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.



Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Hotel Laimer Hof


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino

Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

5753 Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung


Blättern:  << | < |370|371|372|373|374|375|376|377|378|379| > | >> 

Bayernpartei für Maibaum 2007

Bayernpartei für Maibaum 2007Mit einer Unterschriftenaktion setzt sich auch die Bayernpartei für das Aufstellen eines Maibaums im Stadtbezirk Laim ein.
An ihrem Stand am U-Bahn Ausgang Laimer Platz (Ostseite) wird heute Aufklärungsarbeit geleistet und Informationsmaterial verteilt, denn man befürchte, so Helmut Ziegler, Bezirksvorsitzender der Bayernpartei, dass das bayerische Brauchtum keinen Platz mehr in München hat.

Mit der Unterschriftenaktion soll der Bezirksausschuss Laim nun bis Ende des Jahres aufgefordert werden, einen geeigneten Platz für einen Maibaum in Laim zu bestimmen und die nötigen Genehmigungsverfahren in die Wege zu leiten.

Eingetragen am 05.05.2006

Yonoo sucht Links

Eine neue, französische Spezial-Suchmaschine mit ausgereiften Spezialfunktionen sucht verwandte Links zu den ausgegebenen Suchresultaten. Yonoo liefert Ergebnisse, wie sie sonst bei Suchmaschinen nur beiläufig ermittelt werden. Yonoo misst, welche anderen WWW-Angebote einer jeweils angegeben Adresse ähnlich sind. Dazu werden allerdings nicht wie bei der "Related"-Suche anderer Suchmaschine Linkstrukturen überprüft, oder Einträge in öffentlichen Verzeichnissen. Yonoo überprüft vielmehr die Bookmarks der Anwender und liefert Links, die dort neben den gesuchten URLs gefunden werden. Um diesen Einblick zu erhalten, müssen die Yonoo-Nutzer allerdings eine spezielle Software installieren, beziehungsweise eine ebenfalls angebotene Firefox-Extension. Als Anreiz für diese Installation bietet Yonoo unter anderem an, die Bookmarks der Teilnehmer zu überprüfen und zu pflegen. Noch wichtiger allerdings dürfte sein, dass die Yonoo-Teilnehmer zu "Experten" aufsteigen können. Ihre Namen erscheinen dann ebenfalls bei den Suchergebnissen, wenn sie zu dem jeweiligen Inhalt der gesuchten Site über eine gewisse Expertise verfügen. Yonoo ist damit wohl einer der ersten Versuche, den Community-Gedanken (auch noch) auf den Bereich der Suchmaschinen zu übertragen.

Eingetragen am 05.05.2006
Quelle: intern.de

[Anzeige] Super Frühlingsangebote im Kinderladen

Super Frühlingsangebote im KinderladenIn Ingrid's Secondhand Kinderladen in der Friedenheimer Straße 112 gibt es jetzt viele schöne Kindersachen zu Frühlingspreisen. T-Shirts, Sweatshirts und Polos in allen Größen ab 2.00 Euro, Jacken und Hosen ab 5.00 Euro. Natürlich alles in tadelloser Gebrauchtqualität - und frisch gewaschen.
Stöbern Sie außerdem in einem Riesen-Angebot an Kinderschuhen, Spielsachen und Kinderbüchern, da ist wirklich für jeden etwas dabei.

Eingetragen am 04.05.2006

Maifeier Fotogalerie

Eine neue Fotogalerie mit den Schnappschüssen von der Maifeier auf dem Laimer Anger ist online. Und auch wenn kein Maibaum aufgestellt wurde - schön war's trotzdem.

Eingetragen am 03.05.2006

1. Maifeier der Laimer Maibaumfreunde ein voller Erfolg

1. Maifeier der Laimer Maibaumfreunde ein voller ErfolgEs kann nicht nur am Wetter gelegen haben. Offenbar hatte es sich im Münchner Westen herumgesprochen, dass die Laimer Maibaumfreunde auf den Laimer Anger zur Maifeier geladen hatten. Und auch ohne das Aufstellen eines Maibaums - das wird den Laimern nach wie vor verweigert - der Platz war bereits vor der offiziellen Eröffnung durch Schirmherr Stadtrat Max Straßer gut gefüllt und im Laufe des Nachmittags waren alle Sitzgelegenheiten restlos belegt.
Zwischen 400 und 500 Besucher kamen im Laufe des Nachmittags und bekundeten ein reges Interesse and den Zielen des Maibaumvereins. In den ausgelegten Unterschriftenlisten trugen sich weit über 250 Befürworter eines Maibaums auf dem Laimer Anger ein.

Bei weissblauem Himmel wurde darüber hinaus ein buntes Programm geboten, was insbesondere von den kleinen Besuchern begeistert aufgenommen wurde, die sich beim Nagelbalken, beim Sackhüpfen und beim Nüsseklopfen köstlich amüsierten. Alleinunterhalter Egon sorgte dabei unentwegt und nahezu pausenlos für gute Stimmung - sporadisch unterbrochen durch Darbietungen z.B. der Volkstanzgruppe Pasing oder der Musikgruppe des Musikzentrums Musikus unter der Leitung von Günter Wagenpfeil, die Klezmermusik und polnische Folklore zum Besten gaben.

Schönes Wetter macht durstig und so hatte das Team vom Interim alle Hände voll zu tun, den Durst der Laimer zu stillen - zum Glück gab's Hilfe vom Faschingsclub Laim, die an einem eigenen Stand lecker gemixte Cocktails feilboten. Aber auch für den Gaumen war gesorgt und so wurden über 120 Leberkäs-Semmeln an den Mann/die Frau gebracht.
Alles in allem ein schöner Nachmittag, der den Laimern aber auch den Mitgliedern und Freunden des Laimer Maibaumvereins noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Eingetragen am 02.05.2006
Quelle: Laimer Maibaumfreunde e.V.

Kunst in Laim - Kunst im Haus

Kunst in Laim - Kunst im HausDas 'Kunst' und 'Laim' sich nicht gegenseitig ausschließen, ist inzwischen nicht nur Insidern bekannt. Zwar gibt es in unserem Stadtteil keine Galerien ála Schwabing und Szenetreffs wie in Haidhausen - trotzdem ereignen sich Kunstevents, die man in Laim so nicht vermutet hätte. Kunst im Haus - noch zu sehen bis 15. Mai in der Geschäftsstelle des Kunstvereins ARTtoUS e.V. in der Heinrich-Heine-Straße 1 - ist ein solches Ereignis. Die diplomierte Designerin und freischaffende Künstlerin Sabine Haag zeigt Gemälde und Objekte - und es offenbart sich ein phantastisches Universum kreativer Ideen, realisiert in unterschiedlichsten Zeichen- und Drucktechniken.

Sabine Haag ist Dipl. Designerin (FH) und freischaffende Künstlerin in München. Nach über 20-jähriger Berufserfahrung weiß sie, dass Kreativität und Phantasie nie versiegen. Sie hat ein wachsames Auge für neue Ideen und Impulse.
"Gestaltung ist für mich eine Berufung" sagt die Münchner Kommunikationsdesignerin und kann uneingeschränkt ihr Herzblut in alle gestalterischen Herausforderungen legen.

Alle Exponate der Ausstellung 'Kunst im Haus' können erworben werden. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 089-20238852.

Eingetragen am 01.05.2006

100 Millionen Nutzer

100 Millionen NutzerDie eBay-Tochter Skype hat heute nach nur etwa 2,5 Jahren die Marke von 100 Millionen registrierten Nutzern erreicht. Seit September 2005 hat sich die Kundenzahl fast verdoppelt. Skype ermöglicht allen, die einen Internetanschluss haben, das kostenlose Telefonieren und Versenden von Videos über das Internet. Mittlerweile bietet Skype aber auch eine Anbindung an das normale Telefonnetz. Mit den Funktionen Skype-In und Skype-Out sind sowohl eingehende als auch ausgehende Telefonate von herkömmlichen Telefonen aus möglich. Zudem bieten Hardware-Hersteller spezielles Zubehör wie Telefone an, andere liefern die Software mit ihren PCs aus.

"Skype ist sprunghaft gewachsen, weil das Unternehmen es jedem, der irgendwo auf der Welt einen Internetanschluss hat, leicht macht, etwas zu tun, was vorher nicht möglich war - mit jemandem so lange zu telefonieren wie man will, und das kostenlos", formuliert Skype-Gründer Niklas Zennström das Erfolggeheimnis des Unternehmens.

Im September 2005 wurde das Unternehmen mit seinen damals rund 54 Millionen Nutzern von eBay übernommen. Der Kaufpreis lag bei maximal 3,3 Milliarden Euro.
Quelle: golem.de

Und natürlich ist auch LAIM-online während der Bürozeiten via Skype zu erreichen - für die schnelle Bestellung oder wenn es mal irgendwo ein Problemchen gibt.

Eingetragen am 29.04.2006
Quelle: golem.de

eBay startet Online-Kaufhaus

Das Internet-Auktionshaus eBay hat sein Online-Kaufhaus "eBay Express" mit Neuwaren zum Festpreis eröffnet. Anbieter bei "eBay Express" sind Händler, die bei eBay-Auktionen bereits Artikel zum Sofortkauf offerieren.

Laut eBay sind in dem Online-Kaufhaus, das sich an "komfortorientierte Käufer" richten soll, mehr als zehn Millionen Artikel im Angebot. Anders als bei eBay-Auktionen können mehrere Einkäufe zugleich über eine Rechnung bezahlt werden.

Das Angebot gibt es vorerst nur in den USA. Deutschland, einer der wichtigsten Märkte, soll als zweiter im Herbst folgen.

Eingetragen am 26.04.2006
Quelle: Futurezone ORF

Neu im LAIM-online Shop

Neu im LAIM-online ShopJeder hat sein Kreuz zu tragen - und für diesen Zweck gibt's jetzt ein schickes Transportmittel: den LAIM-online Rucksack. Sieht gut aus und passt viel rein. Käuflich zu erwerben in unserem Online Shop.
Ebenfalls dort zu haben ist unser neues Bekenner T-Shirt. Ja zum Maibaum auf dem Laimer Anger - das offizielle Kleidungsstück der Laimer Maibaumfreunde.

Eingetragen am 26.04.2006

Internet-Nutzung in Deutschland

Die Mannheimer Forschungsgruppe Wahlen liefert neue Zahlen zur Internet-Nutzung in Deutschland im 1. Quartal 2006. Die Ergebnisse im Telegramm-Stil:

65% aller deutschen Erwachsenen haben einen Zugang zum Internet, keine Veränderung zum vorherigen Quartal.

73% der Männer aber nur 59% der Frauen haben einen Zugang zum Internet.

In allen Altersgruppe bis 50 Jahre nutzen mindestens 80% das Internet. In der Gruppe der 50-60jährigen sind es 70%. Von den über 60 Jahre alten Befragten verfügte nur noch gut ein Drittel über einen Internet-Zugang.

Der Anteil der DSL-Anschlüsse bei den privat genutzten Zugängen ist im Vergleich zum 1. Quartal 2005 von 34% auf jetzt 48% gestiegen. 29% nutzen eine ISDN-Verbindung, nur noch 20% wählen sich per Modem ein.

Kommerzielle Nutzung: 36% haben bereits eine Reise, einen Flug oder eine Fahrkarte gebucht. 71% nutzen das Netz für Preisvergleiche. 57% kaufen Produkte oder Dienstleistungen online (leicht rückläufig). 51% nutzen Online-Banking (ebenfalls rückläufig). Je 11% nutzen Online-Versicherungen und Online-Brokerage.

Eingetragen am 24.04.2006
Quelle: Forschungsgruppe Wahlen

Maibaum im Netz

Maibaum im NetzDass Heimatpflege und Brauchtum nicht unbedingt Schnee von gestern sind, beweisen erneut die Laimer Maibaumfreunde, die nicht nur im Stadtteil sondern jetzt auch mit einer eigenen Homepage im weltweiten Netz vertreten sind.
Unter http://www.laimer-maibaumfreunde.de finden interessierte Besucher in Zukunft alle Informationen zur Vereinstätigkeit, zum Stand der Dinge auf dem Laimer Anger sowie zur Brauchtumspflege in und um München.

Der Verein Laimer Maibaumfreunde e.V. setzt sich nachdrücklich für die Errichtung eines Maibaumes auf dem Laimer Anger ein, was vom zuständigen Bezirksausschuss 25 bislang vehement verhindert wird - eine Tatsache, die auch schon Presse und Fernsehen zu bissigen Kommentaren angeregt hat.

Eingetragen am 23.04.2006

Bekannt aus Presse und Fernsehen - der Laimer Maibaum

Bekannt aus Presse und Fernsehen - der Laimer MaibaumDie Münchner TZ berichtet in ihrer heutigen Ausgabe über das Possenspiel um das Aufstellen eines Maibaumes auf dem Laimer Anger. Was nämlich in anderen Stadtteilen selbstverständlich und nicht der Rede wert ist, scheint in Laim ein unlösbares Problem zu sein.
Und auch das bayerische Fernsehen ist auf das Problem aufmerksam geworden. So berichtet das Magazin "QUER" mit Christoph Süß heute abend um 20.15 Uhr über den Laimer Maibaum, die Initiatoren vom Verein Laimer Maibaumfreunde und über den Stand der Dinge auf dem Laimer Anger.

Die Wiederholung läuft in der Nacht auf Freitag um 0.50 Uhr und um 11.45 Uhr im bayerischen Fernsehen. Und samstags können Sie "QUER" auf 3sat immer um 12.15 Uhr sehen.

Eingetragen am 20.04.2006

Neue LAIM-online Toolbar

Neue LAIM-online ToolbarDer Osterhase hat richtig was mitgebracht: Die beliebte LAIM-online Toolbar ist für unsere Besucher in einer neuen Version zu haben.
Viele neue Funktionen bei LAIM-online sind nun auch in das Bedienkonzept unserer Werkzeugleiste eingeflossen, die jetzt auch für Benutzer des Mozilla Firefox zur Verfügung steht. So können neben der Suche im Branchenverzeichnis, den News und Terminen auch das Forum und unser Kleinanzeigenbereich direkt aufgerufen werden.

Nach wie vor ist das Tool kostenlos und wird als Freeware vertrieben, Sie dürfen die Software also gerne weitergeben oder auf Ihrer Homepage zur Verfügung stellen.

Beide Versionen können Sie sich in unserem Download Bereich herunterladen - dort können Sie sich vor der Installation auch noch einen aktuellen Screenshot ansehen. Viel Spaß mit der neuen LAIM-online Toolbar!

Eingetragen am 15.04.2006

Historisches Laim

Historisches LaimLAIM-online präsentiert eine neue Fotogalerie. Dank der freundlichen Unterstützung von Herrn Norbert Winkler, der uns das umfangreiche Fotomaterial des Historischen Vereins Laim e.V. zur Verfügung gestellt hat, können wir unseren Stadtteil zeigen, wie er früher einmal war. Die Galerie hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit einer chronologischen Sortierung.

An dieser Stelle möchten wir auch auf das "Laimer Lexikon" verweisen, welches vom Historischen Verein Laim e.V. herausgegeben wird. Dort können Sie viele Details zu einzelnen Örtlichkeiten nachlesen. Das Buch ist direkt beim Verein, über die Laimer Buchhandlungen Bücher Hacker, Buchhandlung Andrieu oder beim MünchenVerlag gegen eine Schutzgebühr von 8.00 ? zu beziehen.

Eingetragen am 12.04.2006

Laimer Hof

Laimer HofLaut Gästebewertung bei bookings.de, dem führenden Portal für Online-Hotelreservierungen ist das Hotel Laimer Hof in der Laimer Straße 40 das beliebteste Hotel in München. Auf einer Skala von 0 -10 können Gäste Personal, Dienstleistungen, Sauberkeit, Komfort sowie Preis-Leistungsverhältnis bewerten. Mit insgesamt 8,9 Punkten liegt das Hotel derzeit noch weit vor den 'Großen' der Branche und zählt damit zu den Top-Hotels.

Die unter Denkmalschutz stehende Neurenaissance Villa ist ein absoluter Geheimtipp - nicht nur für Geschäftsreisende, sondern auch für Familien mit Kindern.
Mit 23 Zimmern liegt das Haus in absolut ruhiger Lage im schönsten und exklusivsten Stadtviertel Münchens - in unmittelbarer Nähe des Nymphenburger Schlossparks.

Eingetragen am 11.04.2006


Blättern:  << | < |370|371|372|373|374|375|376|377|378|379| > | >> 

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Nachverdichtung in Laim: Notwendig oder unverzeihliche Bausünde?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
             

» 12.11. Ausstellung Sergio Beija-Flor-Poeta
» 12.11. Ballett - Anfänger 4-6 Jahre
» 12.11. Ballett - Fortgeschrittene 7-9 Jahre
» 12.11. Jazztanz 8-10 Jahre
» 12.11. Wild Horse City Dancers
» 12.11. Laimer Kammertonjäger
» 13.11. ZUMBA für Groß und Klein
» 13.11. Die Kunst, gemeinsam zu tanzen
» 14.11. Nordic-Walking 50plus
» 14.11. Vorlesen mit den Lesefüchsen
» 14.11. Eltern-Kind-Kreativer-Tanz (ab Laufalter)
» 14.11. Kreativer Kindertanz 4-6 Jahre
» 14.11. Choreo & Tanz-Improv (6-10 Jahre)
» 14.11. Jamsession
» 14.11. Rückenfitness und Schwimmen
» 15.11. Theater für Kinder 6-8 Jahre
» 15.11. Stefan F. Huber & Jazzbirds
» 16.11. Leuchtturm II
» 17.11. Frauensachen Second Hand
» 17.11. Kretische Tänze
» 18.11. Nordic-Walking
» 18.11. Zwergerltanz 4-6 Jahre
» 18.11. Zwergerltanz II 4-6 Jahre
» 18.11. Kreativer Kindertanz 4-5 Jahre
» 18.11. Boogie-Crazy-Hoppers
» 18.11. Fitness-Gymnastik und Schwimmen
» 19.11. Ballett - Anfänger 4-6 Jahre
» 19.11. Ballett - Fortgeschrittene 7-9 Jahre
» 19.11. Jazztanz 8-10 Jahre
» 19.11. Wild Horse City Dancers
» 19.11. Laimer Kammertonjäger
» 20.11. ZUMBA für Groß und Klein
» Kalender
» Alle 167 Termine

Prinzregent Garten

Lokalnachrichten

Engelskonzert mit zwei Welturaufführungen am Sonntag, 24. November im Pfarrverband Laim

Moderne Messe mit Saxophon und Tambourin

Das diesjährige traditionell...
» Weiterlesen

Gemeinsam gegen den Pflegenotstand: Nachbarschaftsnetzwerk schult ehrenamtliche Alltagsbegleiter

Einkaufen, plaudern, chauffieren, vorlesen, kochen, spazieren gehen, Reparaturen, ...
» Weiterlesen

Frauensachen Second Hand in der Lukasschule

Am Sonntag, den 17. November 2018 findet von 11:00 bis 15:00 Uhr in der Mensa der Lukassch...
» Weiterlesen

Kontrollen von Shisha-Bars am 25.10. und 31.10.2019 im Stadtgebiet München

In den Abendstunden des Freitag, 25.10.2019 und Donnerstag, 31.10.2019 führte das Hauptzo...
» Weiterlesen

Bettler wird des Einbruchdiebstahls überführt

Laim: Am Samstag, 07.09.2019, gegen 22:00 Uhr, schlug ein zunächst unbekannter Täter die...
» Weiterlesen

Ein Fest für Genießer in München

Genussmomente zu Weihnachten verschenken mit dem „Gutscheinbuch.de Schlemmerbloc...
» Weiterlesen

Kennst mi?

Am Donnerstag, den 7. November ab 16:45 stellen sich Münchner CSU-Politiker der L...
» Weiterlesen

BA-Sitzung am 5. November

Der Bezirksausschuss Laim (BA25) tagt einmal im Monat im Alten- und Servicezentrum Laim, K...
» Weiterlesen

INTERNALE - Das Festival der akustischen Musik

Eine Veranstaltung des Bezirksausschuß 25 - München-Laim: Vom 7. bis zum 10. Nov...
» Weiterlesen

[Anzeige] Umweltfreundliches Online-Shopping: Geht das?

Einkaufen soll bequem sein und findet deshalb immer häufiger online statt. Doch O...
» Weiterlesen

Einwohnerversammlung für Kinder und Jugendliche in Laim

Demokratie von Anfang an! Auch in 2019 findet die jährliche Einwohnerversammlung für Lai...
» Weiterlesen

U5-Verlängerung nach Freiham: Untergrund wird erkundet

Im Rahmen der Vorplanung für eine weitere Verlängerung der U-Bahn-Linie 5 über Pasing h...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden