Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3621 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Dein Nachbar e.V.

Letzter Inserent:
Long Yang e.V.
Stöberlstraße 68
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
WEIN.GUT - Das Weinhaus in Laim


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

6092 Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung


Blättern:  << | < |398|399|400|401|402|403|404|405|406|407| > | >> 

Noch eine magische Zahl

LAIM-online hat eine weitere Hürde genommen - denn die 1000er Marke bei den Adresseinträgen wurde überschritten. Und Sie sind immer noch nicht dabei? Jetzt wird es aber langsam Zeit, dass Sie sich als Laimer Unternehmen eintragen...

Eingetragen am 06.07.2005

Lebenslinien

Gestern 19.30 im bayrischen Fernsehen: Der erste Taler - die Geschichte des Laimer Antiquitätenhändlers Helmut Wieser. Ein Film von Rotraud Kühn.

In einem Südtiroler Berghof wurde er als zweites von acht Kindern 1948 geboren. Die Familie war bitterarm, deshalb mussten die Kinder im Sommer als Viehhüter bei fremden Bauern arbeiten. Weil Helmut fleißig und zuverlässig war, bot "sein" Bauer an, den kleinen Hütebub ganz zu sich zu nehmen. Die Eltern willigten ein, weil damit ein Esser weniger an ihrem Tisch saß. Für den achtjährigen Helmut war es die Katastrophe seines Lebens. Dem kleinen Buben fehlte die Liebe und Geborgenheit seines Elternhauses und er kam fast um vor Heimweh. Vater und Mutter sah er nur noch in der Kirche, die Geschwister in der Schule. Er konnte nie mehr mit ihnen nach Hause gehen, denn beim Bauern wartete das Vieh.
Mit 14 begann Helmut in Bozen eine Lehre und durfte nun alle zwei Wochen für einen Nachmittag und eine Nacht seine Familie besuchen. Vater und Mutter waren ihm fremd geworden und seine kleineren Geschwister kannte er noch gar nicht. Eines Tages fand sein jüngster Bruder in einem Abbruchhaus einen Schatz: drei alte Silbermünzen. Eine davon schenkte er dem großen, fremden Bruder. Helmut wollte herausfinden, woher die Münze stammte und was sie wert war und erwarb sich dabei unversehens die Grundkenntnisse für seinen künftigen Beruf.

Jahre später eröffnete er in München eine Münzhandlung, aus der dann sein Antikgeschäft wurde.

Eingetragen am 05.07.2005
Quelle: Lebenslinien

Gewinnen!

Gewinnen!Hier gibt's nichts zu verlieren und noch nie war es einfacher, Geld zu sparen: LAIM-online verlost unter allen Neuinserenten ein Werbepaket im Gesamtwert von über 1000 Euro! Und wie geht das? Sie müssen nur Ihr Geschäft/Ihre Firma bei LAIM-online eintragen - das ist alles.
Das Gewinn-Paket beinhaltet ein komplettes Banner-Set, einen Ganzseiten-Eintrag des Unternehmens mit Firmenlogo, Firmenfoto, PDF, MVV, MAP24 (siehe Fa. Mustermann) und natürlich Design und Herstellung der dafür benötigten Werbemittel - sofern sie nicht schon vorliegen. Auf geht's!

Der Gewinner wird am 31. Juli genau an dieser Stelle bekanntgegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. LAIM-online wünscht Ihnen viel Glück!

Eingetragen am 04.07.2005

850

850Was für eine Zahl: 850 meist handverlesene Laimer Adressen sind online - und das sind lange noch nicht alle. Und das es mal alle werden, dafür legen wir uns richtig ins Zeug.

Helfen auch Sie mit, tragen Sie Ihr Geschäft, Ihren Verein oder Ihre Firma ein, der Grundeintrag ist komplett kostenlos! Einfach im Menü rechts unten registrieren und los geht's.

Eingetragen am 02.07.2005

Bargeld!

Bargeld!Nein, wir haben nicht vor, Bares zu verschenken - aber ab sofort stehen im Menü 'Quick Info' neben den Apothekeninfos auch alle Kartenautomaten der verschiedenen Laimer Geldinstitute zur Verfügung. Mit den wichtigsten Informationen wo sie zu finden sind. Damit Sie nicht mehr lange suchen müssen. Sollten wir einen übersehen haben würden wir uns freuen, wenn Sie uns das wissen lassen!

Eingetragen am 01.07.2005

NEU! Quick Info

NEU! Quick InfoEs gibt mal wieder ein paar wichtige Änderungen bei LAIM-online, die unseren Besuchern das Leben erleichtern: Ab sofort kann über den Menüpunkt "Quick Info" der Apotheken-Notdienstkalender mit den wichtigsten Informationen zur Apotheke aufgerufen werden. Da der Apotheken-Notdienst nicht auf München-Laim beschränkt ist, finden Sie hier auch Adressen aus angrenzenden Stadtteilen.

Zusätzlich sind seit heute auch alle aktuellen Notrufnummern verfügbar, angefangen von medizinischen Notdiensten über Seelsorgedienste bis hin zu Entstörungsdiensten der Stadtwerke München.

Eingetragen am 29.06.2005

Adclicks bei LAIM-online

Adclicks bei LAIM-onlineAb sofort werden Werbekunden von LAIM-online automatisch darüber informiert, wie oft ihre eigene Homepage via Bannerwerbung aufgerufen wurde. So wissen sich unsere Kunden immer auf dem neuesten Stand und können nachvollziehen, wie sich die geschaltete Werbung bezahlt macht. Eine entsprechende Statistik ist über die Administrationswebseite abrufbar.

Eingetragen am 25.06.2005

[Anzeige] maxxOutt live im Schwabinger Podium

Die bekannte Laimer Band maxxOutt spielt am 21. Juni 2005 live im Schwabinger Podium, Wagnerstr. 1, in München. Ab 21.15 Uhr wie gewohnt Rock- Pop und Soul vom Feinsten. Die Stimmung im Schwabinger Podium ist so leicht nicht zu toppen. Reservierungen unter: 089-399482 oder unter www.schwabinger-podium.com.

Eingetragen am 22.06.2005
Quelle: maxxOutt

Brasil in Laim: Festa Junina

Am Samstag lag der Laimer Anger wieder mitten in Brasilien - oder war's umgekehrt? In und um das INTERIM in der Agnes-Bernauer-Straße wurde ein traditionelles brasilianisches Volksfest - das Festa Junina - zelebriert.
Dazu gehörten natürlich typische kulinarische Köstlichkeiten, eine Bauernhochzeit, traditionelle Volkstänze, Kinderspiele und Folklore. Am Abend gab es heiße brasilianische Live-Musik.

Eingetragen am 19.06.2005
Quelle: Interim

[Anzeige] maxxOutt im Fürstenfelder

Die legendäre Laimer Formation maxxOutt spielt nun doch am 19.06. im Fürstenfelder Biergarten in Fürstenfeldbruck - ein vorangegangener Termin war wegen des schlechten Wetters abgesagt worden. Die Show beginnt um 16.00 Uhr. Reservierungen sind noch möglich unter: 08141/666540 bei Herrn Kohlfürst.

Eingetragen am 19.06.2005
Quelle: maxxOutt

Kinderprogramm in Laim

Die Stadtbibliothek Laim (Fürstenrieder Straße 53, Telefon 1273733-0; geöffnet montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 19 Uhr sowie mittwochs von 14 bis 19 Uhr) bietet vom 1. bis zum 30. Juni "Rätselspaß" (diesmal geht es um Fragen zur gesunden Ernährung; der Rätselbogen liegt in der Bibliothek aus, es gibt schöne Preise, die Namen der Gewinner werden ab Anfang Juli im Schaufenster der Bibliothek bekannt gegeben; von 8 bis 12 Jahren) und am Donerstag, 2. Juni, um 15 Uhr ?Bilderbuchkino? (es werden die Kalli-Lesefieber-Bilderbücher vorgelesen; im Buch ?Die große Frage? geht es zum Beispiel darum, warum man auf der Welt ist; ?um Geburtstag zu feiern, bist du auf der Welt?, sagt der große Bruder und pustet alle fünf Kerzen auf seinem Kuchen aus; ?zum Essen ist man auf der Welt?, sagt der dicke Mann und die Großmutter, die mit einem Bonbon wedelt, antwortet: ?natürlich bist du auf der Welt, damit ich dich verwöhnen kann?; jeder gibt seine persönliche Antwort, nur die Ente hat keine Ahnung; Dauer etwa 60 Minuten; ab 5 Jahren; Eintritt frei, Mitmachkarten in der Bibliothek).

Eingetragen am 15.06.2005
Quelle: Werbe-Spiegel

Altkleidersammlung

Das bayerische Rote Kreuz führt am 10.06. in Zusammenarbeit mit der MTE GmbH eine Altkleider- ind Altpapiersammlung durch. Gesammelt werden gebrauchsfähige Kleidung und Wäsche aller Art, gut erhaltene Schuhe (paarweise gebündelt) sowie Zeitungen, Zeitschriften und Kataloge.

Einen Teil des Erlöses erhält der BRK Kreisverband München.

Bitte legen Sie am Abholtag morgens bis 8 Uhr die Sachen gebündelt und vor Nässe geschützt am Hauseingang zur Straßenseite bereit, wo sie im Laufe des Tages, spätestens am darauffolgenden Vormittag abgeholt werden.

Rückfragen unter 089-831809.

Eingetragen am 08.06.2005

Verein Maibaumfreunde gegründet

Auf Einladung des Laimer BA-Mitgliedes Gerhard Krämer, der auch Stellvertretender Vorsitzender der CSU Laim-Ost ist, haben sich am 15. April 2005 interessierte Laimer Bürger in der Gaststätte Panagos versammelt, um einen Maibaumverein zu gründen.

In Anwesenheit von Stadtrat Max Strasser und der Rechtsanwältin und Stadträtin Dr. Evelyne Menges (beide CSU) einigten sich die etwa 25 beteiligten Gründungsmitglieder auf eine Vereinssatzung und traten als Verein mit Namen ?Laimer Maibaumfreunde e.V.? zusammen. Zum Vorsitzenden wurde Hans Rotter, zu seinem Stellvertreter Gerhard Krämer gewählt. Ziel der Laimer Maibaumfreunde ist, schon nächstes Jahr am Laimer Anger einen Maibaum aufzustellen.

Dies soll nach dem gemeinsamen Wunsch der Mitglieder, die sich alle als überzeugte Laimer verstehen, den bürgerschaftlichen Zusammenhalt und die kulturelle Identität im Stadtbezirk Laim fördern. Das bayerische Brauchtum ist ein großer Schatz, den es auch im städtischen Umfeld zu bewahren und zu pflegen gilt, weil dies eine gute Möglichkeit ist, dem sozialen Miteinander eine Form zu geben. In diesem Sinne wünscht sich der Vorstand des neuen Vereins eine gute Zusammenarbeit mit anderen Vereinen in Laim und den bereits erfolgreichen Maibaumvereinen in den benachbarten Vierteln und lädt alle Bürger sehr herzlich zur Mitarbeit ein.

Ansprechpartner sind Herr Rotter und Herr Krämer (Kontaktadresse: G. Krämer, Joergstr. 21, 80689 München.

Eingetragen am 06.06.2005
Quelle: Werbe-Spiegel

Mah-Jongg in München

Jetzt gibt es einen regelmäßigen Mah-Jongg-Spieltermin in München: Immer dienstags, 19 Uhr im China-Restaurant Kaiserpalast, Fürstenrieder Str. 22, München Laim (300 m südlich von der S-Bahn-Station Laim).

Eingetragen am 03.06.2005
Quelle: mah-jongg.de

Kino im Westpark

Die erfolgreiche Open-Air-Kino-Bühne Kino, Mond & Sterne feiert am 01.07.2005 ihren zehnten Geburtstag. Auch im elften Jahr wird im Westpark wieder ein abwechslungsreiches cineastisches Programm gezeigt. Bei jedem Wetter.
Die Abendkasse wird gegen 19.30 Uhr geöffnet, Einlass ist ab ca. 20.00 Uhr. Der Film beginnt, wenn die Dunkelheit hereinbricht, also im Juni gegen 21.45 Uhr, ab Mitte Juli gegen 21.30 Uhr und ab Anfang August gegen 21.20 Uhr.

Die Zeit bis zum Filmbeginn lässt sich bestens mit dem leckeren gastronomischen Angebot und allerlei Getränken an Bar und Theke vor Ort überbrücken. Für die harten Steinstufen des Amphitheaters sollte man ein Kissen oder eine Isomatte mitnehmen.
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben nur in Begleitung Erwachsener Zutritt. Die Vorstellungen finden bei jeder Witterung statt. Eintrittskarten (nummerierte Sitze) gibt es an der Seebühne vor Veranstaltungsbeginn, bei ausgewählten Vorverkaufsstellen und online auf der Website des Veranstalters. Die Karten kosten wieder einheitlich 5 ?, bei Double Features 8 ?.

Eingetragen am 03.06.2005
Quelle: Stadtteile München

Blättern:  << | < |398|399|400|401|402|403|404|405|406|407| > | >> 

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Corona-Krise - wie geht es weiter?

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

» 19.01. Ausstellung Cuba Cars
» 19.01. Sonderausstellung im Verkehrszentrum
» 19.01. Feldenkrais
» 19.01. Ballett (4-7 Jahre)
» 19.01. Jazztanz (8-12 Jahre)
» 21.01. Arbeiten mit Ton
» 21.01. Wirbelsäulengymnastik
» 21.01. Schafkopf spielen
» 21.01. Eltern-Kind-Kreativer-Tanz (ab Laufalter)
» 21.01. Kreativer Kindertanz (4-6 Jahre)
» 21.01. Choreo & Tanz-Improv (6-10 Jahre)
» 21.01. Offene Malgruppe
» 22.01. Englisch für Fortgeschrittene 1
» 22.01. Theater für Kinder (6-8 Jahre)
» 25.01. Englisch für Fortgeschrittene 2
» 25.01. Qigong
» 25.01. Qigong
» 25.01. Strickkastl
» 25.01. Zwergerltanz I (4-6 Jahre)
» 25.01. Zwergerltanz II
» 25.01. Kreativer Kindertanz (7-9 Jahre)
» 26.01. Feldenkrais
» 26.01. Ballett (4-7 Jahre)
» 26.01. Jazztanz (8-12 Jahre)
» 28.01. Eltern-Kind-Kreativer-Tanz (ab Laufalter)
» 28.01. Kreativer Kindertanz (4-6 Jahre)
» 28.01. Choreo & Tanz-Improv (6-10 Jahre)
» 29.01. Theater für Kinder (6-8 Jahre)
» 01.02. Qigong
» 01.02. Strickkastl
» 08.02. Qigong
» 08.02. Strickkastl
» Kalender
» Alle 90 Termine

INTERIM - Bürgertreff Laim e.V.

Lokalnachrichten

Mann stirbt bei Verkehrsunfall

Laim: Eine schwerwiegende internistische Erkrankung eines 84-jährigen Mannes am Steuer se...
» Weiterlesen

Böllerverbot zeigt Wirkung

Wie der Vergleich des Bundesumweltministeriums (BMU) zeigt, sind heuer in der Silvesternac...
» Weiterlesen

Der Kanal hat eine Haut bekommen...

...fällt einem in Abwandlung eines Gedichts von Christian Morgenstern bei diesem Anblick ...
» Weiterlesen

Einbruch in Gewerbekomplex

Laim: Am Sonntag, 27.12.2020, gegen 07.00 Uhr, wurde eine Streife der Polizeiinspektion 41...
» Weiterlesen

Digitale Weihnachtsgottesdienste der Paul-Gerhardt-Kirche

Auch die Laimer Kirchengemeinden müssen der Coronalage Rechnung tragen und haben ihr Weih...
» Weiterlesen

Festnahme eines Tatverdächtigen nach räuberischer Erpressung

Laim: Ein 49-jähriger Deutscher nahm am Sonntag, 20.12.2020, über eine Internetplattform...
» Weiterlesen

Handel von Kokain, Festnahme eines Tatverdächtigen

Blumenau: Über eine anonyme Mitteilung wurde der ermittelnden Dienststelle des Kriminalfa...
» Weiterlesen

Ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr!

Ein wirklich merkwürdiges Jahr geht zu Ende. Und allen aktuellen Prognosen zufolge wird w...
» Weiterlesen

Gefährliche Körperverletzung mittels Messer

Laim: Am Sonntag, 20.12.2020, gegen 00:50 Uhr, kam es in München-Laim zu einem größeren...
» Weiterlesen

Beherztes Eingreifen verhindert Schlimmeres

Laim: Am Mittwochmorgen ist es in einer Bäckerei zu einem Brand gekommen, bei dem eine Ba...
» Weiterlesen

Sexueller Missbrauch

Laim: Am Montag, 14.12.2020, gegen 14:20 Uhr, lief ein neunjähriger aus München im Berei...
» Weiterlesen

Das Friedenslicht aus Bethlehem kommt zu Ihnen nach Hause

Am 18. Dezember kommt das Friedenslicht aus Betlehem unter dem Motto „Frieden ü...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden