Kontakt | Mediadaten | Preise | Impressum | Datenschutz | AGB | Hilfe | Jobs | Text-Version |

Informationen

STARTSEITEWas ist LAIM-online?LokalnachrichtenFotogalerieForum/GästebuchKleinanzeigenDownloads

Suche

3636 Laimer Adressen

AutomobilBeauty und WellnessBildungDienstleistungenEinzelhandelFamilieFreizeitGastronomieGeldGesundheitGlaubenHandwerkHaustierInitiativen und VereineInnungen und VerbändeKommunalKunst und KulturNachtlebenPolitikReisenSozialesÜbernachtung

Andreas Schebesta | SOCIAL-MEDIA.PHOTO

Letzter Inserent:
Nebenan & Unverpackt Laden
Willibaldstraße 18
LAIM-online auf Facebook

Anzeige
1. Münchner Club für Ausgleichs- und Gesundheitssport e.V.


Anzeige
Anabella Belmonte - Tango Argentino


Anzeige
EDV Beratung & Kommunikation

6901 Lokalnachrichten aus München-Laim und Umgebung


Blättern:  << | < |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11| > | >> 

99. Unternehmerstammtisch in Laim - Bedrohungsabwehr oder Cyber-Resilenz-Strategie?

99. Unternehmerstammtisch in Laim - Bedrohungsabwehr oder Cyber-Resilenz-Strategie?Ein Alptraum-Szenario: Kein Website-Zugriff mehr, das gesamte E-Mail-System liegt lahm, Kontakte und Personaldaten sind nicht mehr abrufbar, alle Dateien und Dokumente sind weg. Ihr Unternehmen ist schlichtweg nicht mehr erreichbar, denn auch die IP-Telefonie ist vom Datengau betroffen. Was ist da schiefgelaufen und wo sind die Schwachstellen?

Wir wissen, dass sich viele Unternehmen sicherheitstechnisch auf sehr dünnem Eis bewegen. Das betrifft Kleinunternehmer ebenso wie Mittelständler mit mehreren hundert Angestellten, ja sogar große Industriebetriebe und staatliche/öffentliche Institutionen. Doch entweder redet man sich ein, dass „uns so etwas nicht passieren kann“ oder es wird einmal täglich still gebetet, dass der eigene Laden verschont bleiben möge. Doch eine wirkliche Strategie zur Schadensprävention und -vermeidung verfolgen die Wenigsten, sei es aus Unkenntnis oder weil dafür einfach kein Budget eingeplant ist.

Dabei ist die Bedrohungslage durchaus akut und die Intensität und die Effektivität von Ransomware-Angriffen hat in den letzten zwei Jahren aufgrund der internationalen politischen Gegebenheiten noch einmal deutlich zugenommen. Wollen wir wirklich warten, bis es zum Gau kommt?

Hier anmelden!

Um mal ein paar Zahlen zu nennen: Der deutschen Wirtschaft musste 2022 einen Schaden von rund 203 Milliarden Euro durch Datendiebstahl, Spionage und Sabotage hinnehmen. Im Jahr davor waren es sogar 223 Milliarden Euro, so der Branchenverband Bitkom e.V. – und dabei wurden die meisten Dunkelziffern nur grob geschätzt. Wir alle erinnern uns an plakative Fälle in den Nachrichten, in denen z.B. eine Krankenhaus-IT oder die komplette Gemeindeverwaltung einer Kreisstadt für Wochen bzw. Monate ausgefallen ist.

Um für normale und geordnete Betriebsabläufe zu sorgen, müssen Unternehmen in der Lage sein, auf Sicherheitsverletzungen zu reagieren, Schäden zu mindern und die schnelle und vollständige Datenwiederherstellung zu ermöglichen. Es ist also an der Zeit, über wirkliche Datensicherheit zu reden. Und das machen wir mit Dr. Christian Hillebrand, Sicherheitsexperte bei der Atos Information Technology GmbH, mit dem wir erörtern, ob eine reine Bedrohungsabwehr noch ausreicht oder ob man viel eher zu einer Strategie der Cyber-Resilienz übergehen muss. Christian Hillebrand gibt uns einen Einblick in die aktuelle Bedrohungslage, zeigt Schwachstellen, erläutert Angriffsmethoden und Tätergruppen.

Ebenso wird gezeigt, wie effektives Notfallmanagement funktioniert und welche Sicherungen, Plattformen und Werkzeuge benötigt werden – auch wenn der bisherige Schutz versagt hat und das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist.

Wir versprechen einen hochinteressanten, aber auch äußerst wichtigen Impulsvortrag und hoffen, dass Sie danach noch gut schlafen können.

Hier anmelden!

Über Christian Hillebrand:
Christian Hillebrand ist promovierter Informatiker und hat einen breiten Hintergrund in den Bereichen Softwareentwicklung, Sicherheit und Cloud-Technologien, insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen. Derzeit leitet der den Portfolio-Stream in der #MittelstandmitAtos-für-Deutschland-Initiative und referiert bei vielen Veranstaltungen mit seiner Security-Expertise in Cyber Recovery.

Eingetragen am 19.03.2024
Quelle: Unternehmerstammtisch Laim

Termine im ASZ Kleinhadern-Blumenau

Vortrag über Sturzprophylaxe und Hausnotruf am 25. März im ASZ Kleinhadern
Bei diesem Vortrag über Sturzprophylaxe und Hausnotruf informiert Sie Frau Röbisch von den Maltesern über Gründe des Fallens. Sie erfahren, mit welchen Maßnahmen Sie vorbeugen und Stürze vermeiden können. Und: was können Sie tun, wenn doch ein Sturz geschehen ist? Wie kann Hilfe geleistet werden?
Termin: 25. März, 14:30h. Eintritt frei, Kosten für Verzehr. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 580 34 76

Vortrag: Termine online vereinbaren am 27. März im ASZ Kleinhadern
Der Anrufbeantworter Ihres Arztes verweist auf Online-Anmeldemöglichkeiten? Die Nachbarin kommt per Internet schneller an einen Behörden-Termin oder erledigt die Sache direkt online? Sie möchten mit anderen Termine besser abstimmen, z.B. für einen Ausflug? Heute spricht Herr Biedermann mit Ihnen über Funktionen, Vor- und Nachteile von Apps zur Terminvereinbarung & Co. Vor allem auch mit Blick auf Datenschutz - denn bei Arzt, Behörde und Co. müssen Sie z.T. zahlreiche Daten von sich eingeben.
Termin: 27. März, 14:30h. Eintritt: 2,00€, Kosten für Verzehr. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 580 34 76

Freie Plätze in den Kursen des ASZ Kleinhadern
In folgenden Kursen haben wir wieder Plätze frei:
• Sitztanz, mittwochs 10.00-11.00h
• Englisch Basic, donnerstags 11.45-12.45h


Eingetragen am 19.03.2024

Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw - drei Personen verletzt

Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw - drei Personen verletztLaim: Am Montag, 18.03.2024, gegen 14:20 Uhr, befuhr ein 52-Jähriger mit Wohnsitz in München mit einem Pkw Audi die Zschokkestraße stadtauswärts in Richtung Fürstenrieder Straße. An der Kreuzung zur Hans-Thonauer-Straße wollte er nach links in diese abbiegen.

Zeitgleich fuhr ein 19-Jähriger mit Wohnsitz in München mit einem Pkw Jaguar die Zschokkestraße stadteinwärts in Richtung Westendstraße. Er wollte die Kreuzung zur Hans-Thonauer-Straße geradeaus überqueren. Als Beifahrer befand sich zu dieser Zeit ein 18-Jähriger mit Wohnsitz in München im Fahrzeug.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurden alle drei Personen leicht verletzt und mussten mit Rettungsdiensten in Krankenhäuser gebracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Zudem wurde ein Ampelmast beschädigt. Dieser musste durch die Berufsfeuerwehr München entfernt werden.

Während der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.
Die weiteren Ermittlungen führt die Münchner Verkehrspolizei.

Eingetragen am 19.03.2024
Quelle: Polizeipräsidium München

Karlheinz Zwerenz - Die Kunst der stillen Örtchen, Ausstellung im INTERIM

Karlheinz Zwerenz - Die Kunst der stillen Örtchen, Ausstellung im INTERIMWir kennen sie alle: die Hinweis- und Türschilder für die Toiletten in Gaststätten oder Museen. Viele dieser Schilder sind liebevoll, künstlerisch, bunt, lustig, elegant oder traditionsbewusst gestaltet. In dieser Ausstellung sehen Sie besonders schöne Exemplare dieser Alltagskunst aus Stadt und Land, aus In- und Ausland. Staunen und sehen Sie selbst, wie diese kleinen Schilder unser Leben in einzelnen, kurzen Augenblicken bereichern.

Zu allen Veranstaltungen ab 19 Uhr geöffnet.

Kunstaustellung 11.01.24 bis 31.03.24,
Vernissage Fr., 12.01.24, 18 Uhr

Eingetragen am 11.03.2024
Quelle: INTERIM Bürgertreff Laim e.V.

LEANDERS LETZTE REISE - Seniorenkino im Neuen Rex

LEANDERS LETZTE REISE - Seniorenkino im Neuen RexEine letzte Reise will der 92-jährige Eduard Leander noch unternehmen, dessen Frau soeben gestorben ist: Alleine macht er sich auf den Weg nach Kiew, wo der ehemalige Wehrmachtsoffizier während des Zweiten Weltkriegs seine große Liebe zurücklassen musste. Eduards Tochter Uli beauftragt ihre eigene Tochter Adele damit, den störrischen alten Mann von seinem Vorhaben abzubringen, obwohl diese kein wesentlich besseres Verhältnis zu Eduard hat. Wie zu erwarten scheitert Adele mit ihrem Vorhaben.

Und findet sich plötzlich mit ihrem Großvater im Zug Richtung Ukraine wieder, wo gerade der Krim-Krieg mit Nachbarland Russland ausgebrochen ist.

Doch obwohl die Voraussetzungen alles andere als ideal sind, stellt sich die Reise als überraschend angenehm heraus, denn die Beziehung zwischen Eduard und seiner Enkelin verbessert sich langsam...

Mit Jürgen Prochnow, Petra Schmidt-Schaller, Suzanne von Borsody

Wann? Freitag, 22.03.2024 13:00 Uhr
Wo? Neues Rex Filmtheater, Agricolastraße 16, 80687 München


Eingetragen am 11.03.2024

Kino in der Stadtbibliothek Laim: Nico

Kino in der Stadtbibliothek Laim: NicoDas unbekümmerte Leben der jungen Altenpflegerin Nico ändert sich für immer, als sie in Berlin Opfer eines rassistischen Angriffs wird. Sie realisiert, dass sie offensichtlich nicht ebenso selbstverständlich zur Gesellschaft gehört wie alle anderen. Aus dem Krankenhaus entlassen, leidet sie unter Flashbacks und zieht sich immer mehr zurück. Doch dann beginnt sie ein hartes Trainingsprogramm bei Karate-Weltmeister Akdy und schafft es so, ihre Wut zu kanalisieren und ihre eigene Stärke zurückzuerobern.

Die Stadtbibliothek Laim zeigt den Film im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassimus am Mittwoch, dem 13. März um 19.30 Uhr

Ohne Anmeldung, der Eintritt ist frei. FSK 12

Infos unter 1 27 37 33 - 0 oder www.muenchner-stadtbibliothek.de/laim

Foto: cDarling Berlin/UCM.ONE


Eingetragen am 08.03.2024
Quelle: Münchner Stadtbibliothek Laim

17. März: Passionskonzert in der Paul-Gerhardt-Kirche

17. März: Passionskonzert in der Paul-Gerhardt-KircheDas Passionskonzert des Paul-Gerhardt-Chors ist in diesem Jahr zwei französischen Komponisten gewidmet: Francis Poulenc (mit seinem Werk „Sept Répons des Tenèbres“) und César Franck (7 Worte Jesu am Kreuz). Es findet statt am Sonntag, 17. März um 17 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche in Laim (Mathunistraße 23-27, Nähe U5 Laimer Platz).

Die Aufführenden sind: Gisela Weinberger (Sopran), Qwon Han (Tenor), Raphael Sigling (Bariton), das Münchner Oratorienorchester sowie der Paul-Gerhardt-Chor unter Leitung von Ilse Krüger.

Eintrittskarten zwischen 20 und 30 Euro gibt es u.a. bei Bücher Hacker, im Pfarrbüro der Paul-Gerhardt-Kirche und unter www.paul-gerhardt-chor.de


Eingetragen am 08.03.2024

Termine im ASZ Kleinhadern-Blumenau

Taiji Schnupperstunde, 15.03. von 10.30 – 11.30 Uhr
Für alle, die schon immer einmal austesten wollten, was es mit der Taiji auf sich hat, bieten wir am Freitag, den 15. März, um 10.30 Uhr ein kostenpflichtiges Probetraining an. Taiji ist ein sanftes Bewegungstraining aus Asien für Körper und Geist. Geübt wird in Bewegung und im Sitzen.
Gebühr: 4,90 Euro, Anmeldung bis 12.03.24

Film zum Internationalen Tag gegen Rassismus
21.03.24 um 14 Uhr
Wir zeigen Ihnen in unserer Cafeteria eine amüsante Film-Komödie, die neben viel Lachen auch zum Nachdenken über Rassismus anregt. Natürlich gibt es wie im richtigen Kino Popcorn und Erfrischungsgetränke.
Eintritt frei, Kosten: Verzehr, Anmeldung bis 18.03.24

Bingo im ASZ, 22.03.24 um 10.30 Uhr
Unsere Ehrenamtliche, Frau Cerny, spielt mit Ihnen Bingo. Dies ist ein unterhaltsames und kurzweiliges Spiel, das die Konzentration trainiert. Die oder der Glückliche streicht einen kleinen, süßen Gewinn ein.
Eintritt frei, Kosten: Verzehr, Anmeldung bis 21.03.24

Freie Plätze in den Kursen des ASZ Kleinhadern

In folgenden Kursen haben wir wieder Plätze frei:

• Sitztanz, mittwochs 10.00-11.00 h
• Englisch Basic, donnerstags 11.45-12.45 h
• Taiji, freitags 10.30 - 11.30 h

Einstieg laufend, bei geringem Einkommen ist eine Ermäßigung der Kursgebühren möglich. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 580 34 76

Eingetragen am 08.03.2024
Quelle: ASZ Kleinhadern-Blumenau

BA-Sitzung am 7. März

BA-Sitzung am 7. MärzDer Bezirksausschuss Laim (BA25) tagt einmal im Monat. Dieses Mal ist die Mensa der Grundschule/Mittelschule Schrobenhausener Str. 17 zum Sitzungssaal erkoren worden. Die Sitzung beginnt 19:30 und ist öffentlich.

Zu Beginn jeder Sitzung können die Laimer Bürgerinnen und Bürger ihre Anregungen und Probleme vorbringen und Anfragen oder Anträge stellen.

Am 7. März werden wieder Vorschläge und Eingaben Laimer Bürger thematisiert sowie Entscheidungsfälle in Laim besprochen. Wie immer stehen jede Menge Themen auf der Agenda, die den Laimerinnen und Laimern unter den Nägeln brennen.

Stadtteilpolitik lebt vom Mitmachen - meckern, granteln und mosern allein hilft nicht. Wenn Sie sich aus erster Hand über die Brennpunkte in Laim informieren oder die Dinge in Laim mitgestalten wollen: Auf geht's zur BA-Sitzung am 7. März!

Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des BA 25 Laim.

Eingetragen am 07.03.2024
Quelle: Bezirksausschuss Laim

Balkonmöblierung in Brand

Balkonmöblierung in BrandLaim: Mehrere Anrufer aus den Häusern gegenüber haben am frühen Nachmittag über die Notrufnummer 112 ein Feuer auf einem Balkon gemeldet.

Als die Einsatzkräfte in die Veit-Stoß-Straße einbogen, zog bereits dichter, schwarzer Rauch durch die Straße. Ein Balkon im ersten Obergeschoss des sechsstöckigen Wohnhauses stand in Flammen. Das Fenster und die Balkontür zum Wohnzimmer waren schon geborsten. Ein Übergreifen des Brandes auf die Einrichtung im Inneren galt es zu verhindern.

Sofort brachten die Einsatzkräfte eine Steckleiter in Stellung und löschten die in Flammen stehenden Balkonmöbel. Ein weiterer Trupp kontrollierte zeitgleich das Treppenhaus und die umliegenden Wohnungen.

Anschließend musste ein Teil des Wärmedämmverbundsystems geöffnet und auf versteckte Glutnester kontrolliert werden. Nach den Lösch- und Entrauchungsarbeiten konnte der Mieter, der sich selbstständig ins Freie gerettet hatte, wieder zurück in seine Wohnung. Das Wohnzimmer ist jedoch unbewohnbar.

An der Wohnung und an der Fassade entstand ein circa 30.000 Euro hoher Sachschaden.

Eingetragen am 05.03.2024
Quelle: Berufsfeuerwehr München

Besinnliche Chor- und Orgelmusik - Konzert in St. Stephan

Besinnliche Chor- und Orgelmusik - Konzert in St. StephanSehnen wir uns in unserer hektischen Welt nicht alle nach etwas mehr Ruhe und Innehalten? Wer den Wunsch nach innerer Einkehr und Entschleunigung teilt, könnte sich am Sonntag, dem 17.03.2024 um 18 Uhr nach St. Stephan München-Sendling Sendling (Zillertalstr. 47) aufmachen.

Dort erklingt in der beliebten Reihe Konzert am Sonntagabend „Besinnliche Chor- und Orgelmusik“ mit dem Kirchenchor St. Stephan unter der Leitung von Thomas Rothfuß, der auch an der Orgel als Solist zu hören ist.

Chorwerke wie John Stainers „So sehr liebte Gott die Welt“ oder William Monks „Bleib bei uns Herr“ kommen zur Aufführung. Auch die Orgelwerke versprechen innigen Hörgenuss. Thomas Rothfuß spielt Adagio cantabile von Christopher Tambling, Andante Largo von Giuseppe Tartini und Bachs Präludium und Fuge a-moll (BWV 543).

Die Freunde und Förderer der Stephaner Kirchenmusik e.V. laden herzlich zum Konzert ein. Der Einritt ist frei, Spenden sind freundlich erbeten.

Info unter: www.stephaner-kirchenmusik.de.

Eingetragen am 01.03.2024

98. Unternehmerstammtisch in Laim - Vorsorge durch Vollmachten und Verfügungen

98. Unternehmerstammtisch in Laim - Vorsorge durch Vollmachten und VerfügungenDie überwiegende Mehrheit unserer Unternehmerstammtischler und -stammtischlerinnen hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, auch wenn wir uns alle gut gehalten haben und natürlich wesentlich jünger aussehen ;-). Und jetzt kommt das große ABER: Kann ich es für mich ausschließen, dass ich durch einen Unfall oder eine Krankheit meine menschliche und vor allem auch meine rechtliche Selbstbestimmtheit verliere?

Die Antwort wird in der Regel „NEIN“ lauten.

Somit sind folgende Punkte zu beachten:Das Vorsorgemanagement ist vor dem TAG X zu regeln, denn wenn ich bis zum TAG X warte, den ich aber nicht kenne, dann ist es zu spät.

Siegfried Mai von der Firma NETTOFINANZ ist unser Gast, wird uns für dieses häufig vernachlässigte Thema sensibilisieren, sowie Möglichkeiten erörtern, die Dinge zu regeln, bevor es andere tun – und dann u.U. entgegen unseren Plänen und Vorstellungen. Freuen Sie sich also auf einen interessanten Abend mit viel Wissenstransfer aus erster Hand, netten Leuten und gepflegtem Netzwerken. Wir freuen uns auf Sie, bitte melden Sie sich rechtzeitig an – und sagen Sie es weiter!

Eingetragen am 29.02.2024
Quelle: Unternehmerstammtisch Laim

WAXSAFARI Schallplattenflohmarkt und DJ Stammtisch

WAXSAFARI Schallplattenflohmarkt und DJ StammtischAm Samstag, dem 16.3. findet in der wunderbaren Zwischennutzung DIE PERLE (Agnes Bernauer Str 51, München-Laim) von 13.00 -18.00 der dritte WAXSAFARI Schallplattenflohmarkt statt.

Es finden sich dort tatsächlich & ausschließlich... Schallplatten.

Von privat zu privat, von Schallplattenfreunden für Schallplattenfreunde.

Der Eintritt ist frei.

Den adäquaten live Soundtrack dazu spielen 24 heimische Gralshüter des schwarzen Goldes: akribische Sammlerkoryphäen, Soundforscher und Turntablisten, die von 13.00 bis 2.00 in je 30min DJ Sets rund ums alternative Musikuniversum und tief in Ihre Sammlungen reisen. Obskurer Rare Groove, kosmischer Jazz, seltener Modern Soul oder Todes Metal Exotica, alles ist möglich im Wundergarten der musikalischen Vielfalt.

Eingetragen am 28.02.2024

Recyclingtonnen brennen

Recyclingtonnen brennenLaim: Am frühen Samstagmorgen ist die Feuerwehr München zu zwei kurz aufeinanderfolgenden Einsätzen gerufen worden, um Brände an Recyclingtonnen zu löschen.

Der erste Einsatz wurde in der Valpichlerstraße um 00.05 Uhr gemeldet, als Anwohner Flammen an zwei Kunststoffrecyclingtonnen entdeckten. Mit einem Trupp, ausgerüstet mit Pressluftatmern und einem C-Strahlrohr konnte das Feuer durch die Einsatzkräfte schnell gelöscht werden.

Der zweite Einsatz ereignete sich in der Rappstraße um 02.09 Uhr. Ebenso meldeten Anwohner Flammen im Bereich der Recyclingstation des Hauses. Die Einsatzkräfte fanden drei in Vollbrand stehende Glasrecyclingcontainer vor. Ein Trupp löschte die Flammen wie beim vorherigen Brand zügig ab. Leider wurden durch die Flammen mehrere in unmittelbarer Nähe geparkte Pkw in Mitleidenschaft gezogen. Diese wurden gekühlt und im Nachgang mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Bei diesen Einsätzen kamen keine Personen zu Schaden. Der Sachschaden ist von der Feuerwehr nicht zu beziffern. Das Fachkommissariat der Polizei ermittelt zur Brandursache.

Eingetragen am 26.02.2024
Quelle: Feuerwehr München

Baustelle: Fürstenrieder Straße zwischen Ammerseestraße und Laimer Kreisel

Baustelle: Fürstenrieder Straße zwischen Ammerseestraße und Laimer KreiselDie Stadtwerke München führen vorbereitende Maßnahmen für den Bau der Tram-Westtangente durch.

Seit Mittwoch, 21. Februar, bis voraussichtlich Freitag, 19. April,
wird der Mittelteiler in der Fürstenrieder Straße entfernt. Die Arbeiten werden von Süden nach Norden durchgeführt. Es kommt zu Einschränkungen für den Autoverkehr. Es entfallen Fahrspuren und Abbiegebeziehungen.

Fuß- und Radverkehr ist durchgehend möglich, in den Kreuzungsbereichen teils mit Einschränkungen.

Foto: Uwe Hartig

Eingetragen am 24.02.2024
Quelle: Presse- und Informationsamt der Landeshauptstadt München

Blättern:  << | < |2|3|4|5|6|7|8|9|10|11| > | >> 

Quick Info

» Notrufliste
» Apotheken-Notdienst
» Geldautomaten
» Glascontainer

Umfrage

» Lebendiges Laim - wie wir unser Viertel noch schöner machen können

Termine/Veranstaltungen

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

» 13.04. DIE HERRLICHKEIT DES LEBENS
» 13.04. ONE LIFE
» 13.04. ANDREA LÄSST SICH SCHEIDEN
» 13.04. THE ZONE OF INTEREST
» 13.04. OH LA LA - WER AHNT DENN SOWAS?
» 13.04. ELLA UND DER SCHWARZE JAGUAR
» 13.04. SOWAS VON SUPER!
» 14.04. DIE DSCHUNGELHELDEN AUF WELTREISE
» 14.04. Kretische Tänze
» 15.04. Handysprechstunde im ASZ Kleinhadern
» 15.04. Sprechstunde der Seniorenvertretung
» 15.04. Boogie-Crazy-Hoppers
» 16.04. Männerrunde ASZ Kleinhadern
» 16.04. Laimer Kammertonjäger
» 16.04. Schule für Kreistanz
» 17.04. Dialogcafé
» 18.04. Vorlesen mit den Lesefüchsen
» 21.04. Kretische Tänze
» 22.04. Boogie-Crazy-Hoppers
» 23.04. Laimer Kammertonjäger
» 23.04. Schule für Kreistanz
» 24.04. Klassik im Rex: SCHWANENSEE
» 25.04. Demenzberatung im ASZ Laim
» 25.04. Vorlesen mit den Lesefüchsen
» Kalender
» Alle 233 Termine

Spezialitäten-Bäckerei Hermann Bonert

Lokalnachrichten

Festnahme eines Tatverdächtigen nach Serie von Diebstählen aus Zigarettenautomaten

Laim: Am Samstag, 30.03.2024, gegen 04:30 Uhr, konnten Polizeibeamte einen 35-jährigen It...
» Weiterlesen

Ich parke, also kaufe ich: Warum Münchens Innenstadt den Autoverkehr braucht und wie man ihn besser verteilen kann

Autofahrer sind die kauffreudigste Kundschaft und Baustellen schlecht fürs Geschäft: Ein...
» Weiterlesen

Politisch motivierte Schmierschriften

Laim: Am Samstag, 30.03.2024, gegen 23:30 Uhr, entdeckte eine 70-Jährige mit Wohnsitz in ...
» Weiterlesen

Weltstadt mit Herz fürs Handwerk?

CSU / FW-Fraktion fordert Rettung des Handwerkerdorfs und verbesserte Park-Regeln ...
» Weiterlesen

Englische Chor und Orgelmusik

Let´s praise the Lord! – Englische Chor- und Orgelmusik in St. Stephan München...
» Weiterlesen

Viel Lärm ums stille Örtchen

In München, der „Weltstadt mit Herz“, sind nicht alle öffentlichen Toilettenanlagen ...
» Weiterlesen

Raubdelikt in der Perhamer Straße

Laim: Am Donnerstag, 28.03.2024, gegen 17:50 Uhr, fanden Polizeibeamte einen 52-Jährigen ...
» Weiterlesen

Westtangente rasend schnell

Update am 2. April: Die meisten haben es gemerkt, natürlich haben wir Sie in den ...
» Weiterlesen

BA-Sitzung am 11. April

Der Bezirksausschuss Laim (BA25) tagt einmal im Monat. Dieses Mal ist die Mensa de...
» Weiterlesen

Rauchwarnmelder rettet doppelt Leben

Die Auslösung eines Rauchwarnmelders durch angebranntes Essen hat am Samstagabend einer 8...
» Weiterlesen

Stammstreckensperrung nach Handydiebstahl - Täter flieht über Gleise

Am Donnerstagnachmittag (21. März) mussten die Gleise im Bereich München Laim für insge...
» Weiterlesen

Earth Hour am 23. März: Licht aus für den Klimaschutz

Am Samstag, 23. März, gehen um 20.30 Uhr als Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz auc...
» Weiterlesen
» Alle Lokalnachrichten zeigen

Lokalnachrichten als RSS-Newsfeed

RSS 2.0 Newsfeed

Newsletter

Einfach Email-Adresse eintragen und ABO klicken!

Login für registrierte Kunden



» Passwort vergessen?

Neukunden